Archiv zu "Unsere Treppe(n)"

Bitte drauf achten das Bilder und Diskussionen getrennt bleiben
Matze320d
Ingenieur
Beiträge: 653
Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:30
Wohnort: Stutensee

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Matze320d » So 9. Sep 2012, 10:07

ich finde trotzdem, dass man schon einiges an kraft aufwenden muß um eine cd zu zerbrechen. ich bezweifle, dass das ein kleinkind schafft.
außerdem muß man für die scheibe ja kein 2mm- material nehmen.

ich hätte da kein bauchweh.

ich bin zwar noch kein vater aber ich kann durchaus verstehen, dass viele eltern überzogen reagieren wenn es um die sicherheit von kindern geht.
ist wohl normal. als außenstehender kann man das nüchterner betrachten und muß teilweise echt schmunzeln über was sich eltern manchmal gedanken machen.

ist kein angriff gegen eltern, ich werde wohl auch so sein wenn es soweit ist.

gru matze

Benutzeravatar
Christine und Lutz
Architekt
Beiträge: 937
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 12:27
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Christine und Lutz » So 9. Sep 2012, 11:15

Matze320d hat geschrieben:ich finde trotzdem, dass man schon einiges an kraft aufwenden muß um eine cd zu zerbrechen. ich bezweifle, dass das ein kleinkind schafft.
;) das hätte ich auch gesagt, bis mein Jüngster mit noch nicht 2 Jahren ein Holzbilderbuch ("das bekommt kein Kind kaputt") zerbrochen hat. Ein Treffer mit Bobbycar genau auf die Ecke... und schon könnte es schiefgehen.

Ich würde mich wenigstens erkundigen, ob Plexiglas für diesen Zweck zugelassen ist. Kratzer wären für mich jetzt auch kein Auschlußkriterium, aber die Sicherheit und damit auch die Haftungsfrage würde ich noch klären.
Liebe Grüße, Christine
Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.

Wir bewohnen ein Vio 211 mit Keller
http://wir-bauen-in-hessen.blogspot.com/

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 204
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von wirbaueninbayern » So 9. Sep 2012, 12:04

es ist 5mm plexiglas. scheint aber ausreichend duktil zu sein, zumindest ist beim bohren nichts gerissen. bobbycar im haus gibts bei uns nicht! solche gefährte dürfen draußen benutzt werden. sollte die kleine so rabiat an die platte gehen, dass die bricht ist meiner Meinung in der erziehung etwas schief gelaufen.
ich denke mit etwas realismus ist plexiglas ausreichend. zumindest habe ich kein schlechtes gefühl dabei.

trotzdem sind die hinweise richtig, so kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.

plexiglas, treppenanwendung:

http://www.plexiglas.de/product/plexigl ... fault.aspx

Benutzeravatar
Oliver Aveo
Geselle
Beiträge: 219
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:35

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Oliver Aveo » So 9. Sep 2012, 13:27

Matze320d hat geschrieben: ist wohl normal. als außenstehender kann man das nüchterner betrachten und muß teilweise echt schmunzeln über was sich eltern manchmal gedanken machen.

ist kein angriff gegen eltern, ich werde wohl auch so sein wenn es soweit ist.

gru matze

@Matze: Wenn es soweit ist, wirst Du Dich wundern!!!! Nr. 1 ist bei uns berechenbar, der macht Unsinn, aber wenn was passiert, haben wir nicht gut genug aufgepasst. Nr. 2 ist der Kracher, dem fallen Sachen ein, da fällst Du vom Glauben ab!
_____________________________________________________________________________
Wir haben ein AVEO 412 mit Eingangserker und Flachdachgiebel gebaut
Unseren Blog findet Ihr unter: http://aveoinhessen.blogspot.com

Matze320d
Ingenieur
Beiträge: 653
Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:30
Wohnort: Stutensee

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Matze320d » So 9. Sep 2012, 14:24

das hört sich so an als wenn bei euch nie langweilig wäre *g*

ich freu mich auch schon auf ein eigenes kind. mal schauen wann es soweit ist.

gruß matze

Matze320d
Ingenieur
Beiträge: 653
Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:30
Wohnort: Stutensee

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Matze320d » So 9. Sep 2012, 16:32

sehr schöne treppe. sieht unserer treppe sehr ähnlich. trifft genau mein schmack.

gruß matze

Benutzeravatar
Sven-MJ
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: So 24. Jun 2012, 17:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Sven-MJ » So 16. Sep 2012, 12:06

Wir werden die Treppe vom Musterhaus Aveo in Frankenberg zu 90% so in unser NEO übernehmen. Die meisten werden ja durch die Besichtigung die Treppe kennen. Wenn nicht lad ich gern mal ein paar Bilder hoch.
Status: Grunstück suche.

Benutzeravatar
Keres
Geselle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Saarland

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Keres » Mo 8. Okt 2012, 17:12

Mir würde ja eine solche Zweiholm-Podesttreppe wahnsinnig gut gefallen:

http://www.fingertreppen.de/stahlholztr ... eppeB2.jpg

Aber irgendwie glaube ich kaum, dass die in unserem Budget liegen wird ... :?

Und da wir eine Galerie bekommen, fände ich ein Glas-Geländer auch wesentlich schicker als ein normales Holzgeländer:

http://fingerhaus.de/magic/show_image.p ... gerhaus738
http://fingerhaus.de/magic/show_image.p ... gerhaus738

Es kennt nicht zufällig jemand den Aufpreis für eine solche Treppe bzw. für ein Geländer aus Glas? Gerne auch per PM.

LG
Anna
Wir bauen eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte inkl. Galerie, Viessmann Vitocal Split-Wärmepumpe und autom. Be- und Entlüftungssystem
http://www.anna-christina.de/baublog

Hausstellung: 19.02.2013
Status: Malerarbeiten und Bodenbeläge

Benutzeravatar
melli1504
Geselle
Beiträge: 150
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:29

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von melli1504 » Mo 8. Okt 2012, 21:53

Eine solche Treppe kostet viertelgewindet 13.000€ bei fh :(
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)

Benutzeravatar
Tristan&Isolde
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Do 26. Apr 2012, 09:40
Wohnort: Westerwald

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Tristan&Isolde » Mo 8. Okt 2012, 22:11

melli1504 hat geschrieben:Eine solche Treppe kostet viertelgewindet 13.000€ bei fh :(
Aufpreis? :what2
Vio 400 (wie MH Köln) gespiegelt....auf Bodenplatte, 1,30 Kniestock, Wintergarten , Erdwärme mit Lüftung........

http://tristanundisoldebaublog.blogspot.de/

Status:...Haus steht seit dem 12.02.2013.....03.05.2013 eingezogen!!!

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1666
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Bernd » Di 9. Okt 2012, 06:06

Tristan&Isolde hat geschrieben:
melli1504 hat geschrieben:Eine solche Treppe kostet viertelgewindet 13.000€ bei fh :(
Aufpreis? :what2
Würde ich sagen. ;)
Die Glasgallerie weiter oben ist die aus dem abgebauten Musterhaus in Hannover.
Dazu sollte man sagen, dass Treppen Ernst, die für FH die Stahltreppen bauen, nur einen Edelstahlhandlauf anbieten, wenn man eine solche "Glaswand" nimmt! Ein Handlauf aus Holz ist komischerweise nicht möglich! :?
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Benutzeravatar
Keres
Geselle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Saarland

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Keres » Di 9. Okt 2012, 09:20

Ach du Schande, was sind denn das für Preise :what2
Naja ok, dann muss eben auch die Standardtreppe reichen :roll: Allerdings mit nem anderen Geländer, Holz finde ich ehrlich gesagt nicht so prickelnd ... hoffentlich ist das wenigstens im Budget :(
Wir bauen eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte inkl. Galerie, Viessmann Vitocal Split-Wärmepumpe und autom. Be- und Entlüftungssystem
http://www.anna-christina.de/baublog

Hausstellung: 19.02.2013
Status: Malerarbeiten und Bodenbeläge

CundA
Architekt
Beiträge: 823
Registriert: So 29. Jan 2012, 19:30

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von CundA » Di 9. Okt 2012, 13:56

Wir haben so ein Glasgeländer in der aktuellen Wohnung, viel Spaß beim Putzen.

Wenn du eine gebeizte Treppe nimmst (für uns die einzig ansehliche Alternative zur Standard-Buche) nimmst, sind sowieso alustreben dabei. Aufpreis für edelstahl dann nochmal zwischen 400 und 500€.
Liebe Grüße,
C & A

Wir sind drin!

Benutzeravatar
melli1504
Geselle
Beiträge: 150
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:29

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von melli1504 » Di 9. Okt 2012, 15:54

Nee, die 13.000 sind der Komplettpreis für diese Treppe. Ihr habt einen Aufpreis von 6500 und die Standardtreppe kostet 5500€. Also komplett 13.000€. Allerdings weiß ich nicht, ob da die vorgeschriebenen Glaseinsätze auch schon dabei sind, glaub aber schon. Wir hätten für Treppe EG=>OG & KG=>EG ingesamt 23.000€ gezahlt.....
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)

Benutzeravatar
Der Da
Stararchitekt
Beiträge: 1781
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:43
Wohnort: Süd-P(f)alz

Re: Zeigt her eure Treppen.....!

Beitrag von Der Da » Di 9. Okt 2012, 16:34

6500+5500 sind wieviel ? 5 setzen :) (kleiner Spass :D)
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012

Gesperrt