Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Fr 16. Nov 2018, 21:38

guten abend liebe user,

ich habe seit 2010 eine tecalor thz 303 sol in meinem haus. sie läuft auch seit dem zufriedenstellend und ich habe mich mit hilfe dieses forums etwas in die materie einlesen können - vielen dank dafür.

nun zu meinem problem: die heizung bereitet aktuell mein warmwasser durch den heizstab auf. ich kann mir nicht erklären warum und hoffe auf eure hilfe.

einstellungen:
ww-soll-tag: 44,6 grad
ww-soll-nacht: 36,5
hysterese: 2.0 k
zeitsperre ne: 110 minuten
temp. freigabe ne: -4,5 grad
antilegionellen: 30 d
max. dauer ww-erzeugung: 12 h
ww-temp. legionellen: 10 grad
ne stufe ww: 01
ww-puffer: aus
max. vorlaufzeit ww: 75 grad
ww-eco: aus

wo liegt der fehler?

vielen dank

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von Bernd » Sa 17. Nov 2018, 06:53

Nicht an den Einstellungen!
Da muss was anderes defekt sein.
In so einem Fall wäre wider ein Log der ganzen Kurven interessant.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Sa 17. Nov 2018, 20:27

vielen dank für die antwort. kann ich ein log der kurve ohne ein zusatzgerät machen?

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 566
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von Dr. Bob » Sa 17. Nov 2018, 21:49

Ich würde eher nicht lange fackeln und mal bei Stiebel Eltron anrufen...ist ja keine Dauerlösung
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von BigNose82 » Sa 17. Nov 2018, 22:13

Sperr mal alle HKV komplett ab und starte dann mal eine WW Ladung. Was passiert?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von BigNose82 » Sa 17. Nov 2018, 22:16

Und Zeitsperre NE auf 360 Minuten oder das, was maximal geht.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von Bernd » Sa 17. Nov 2018, 22:28

Aber das Einfachste hast du doch schon ausprobiert?
Einen Reset!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Mo 19. Nov 2018, 20:07

das einfachste habe ich ausprobiert - ja.

heute habe ich mich mal um die rückschlagklappen gekümmert. bei der unteren rückschlagklappe (heizung) konnte ich auch direkt was feststellen. beim drehen der schraube auf offen hat es geklackt (relativ laut) und durchfluss war zu hören. beim zurückstellen auf automatik auch wieder das metallische klacken. das scheint normal zu sein.

dann habe ich die obere rückschlagklappe auf offen gestellt. hat sich nichts getan. auch wenn ich die schraube um 360 grad drehe tut sich nichts. ist das rückschlagventil defekt?

während ich dies tat lief die heizkreispumpe.

fehler werden keine angezeigt.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von BigNose82 » Mo 19. Nov 2018, 20:38

öööhhh
BigNose82 hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 22:13
Sperr mal alle HKV komplett ab und starte dann mal eine WW Ladung. Was passiert?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Di 20. Nov 2018, 10:31

BigNose82 hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 20:38
öööhhh
BigNose82 hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 22:13
Sperr mal alle HKV komplett ab und starte dann mal eine WW Ladung. Was passiert?
meinst du, dass ich den zu- und ablauf im heizkreisverteiler abdrehen soll? was müsste denn passieren bzw. was sollte erfahrungsgemäß passieren?

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von BigNose82 » Di 20. Nov 2018, 10:39

Ja genau.
Das ist der Test, ob das WW dann normal auf Temperatur kommt. Wenn dem so ist, ist es irgendein Rückschlagventil. Wenn nicht müssen wir weiter suchen.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Di 20. Nov 2018, 11:53

ok. vielen dank.

ich nehme an, dass ich in beiden verteilerkisten (erdgeschoss und obergeschoss) die hähne zudrehe?!

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von BigNose82 » Di 20. Nov 2018, 12:16

Ja, die Hauptabsperrventile an den Vor- und Rücklaufbalken - nicht die einzelnen Heizkreise!!!
Und das ganze natürlich wenn gerade nicht geheizt wird.
Absperren, WW-LAdung starten, Dauer und Zusatzheizung beobachten und danach die Absperrungen wieder öffnen.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

carstenlenz2@gmx.de
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Nov 2018, 18:49

Re: Warmwasser nur durch Heizstab Tecalor THZ 303

Beitrag von carstenlenz2@gmx.de » Di 20. Nov 2018, 12:18

das mache ich mal... berichte dann!

Antworten