LWZ 304 - komisches Verhalten

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 08:46

Ist das Wasser mittlerweile kühl?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 329
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von wosch87 » Sa 3. Nov 2018, 09:21

jo, lauwarm wäre übertrieben...

Bin über die SE-Hotline bei einem externen Notfalldienst gelandet. Die Dame hat glaube ich die Worte Fingerhaus und LWZ zum ersten Mal gehört... Sie meinte nur, dass ich die Kosten für einen Notfalleinsatz auch innerhalb der Garantie selbst tragen muss. Das klingt für mich so unlogisch, dass ich das jetzt erstmal nicht glaube / hoffe?!
Parallel schreibe ich dem FH-KD eine Mail, dass ich mich wegen der eiligen Situation direkt an SE gewandt habe. Passt so oder?

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 09:24

Hast du keine Telefonnummer?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1755
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von Bernd » Sa 3. Nov 2018, 09:27

Wollte ich wohl auch meinen.
FH hat ja auch eine "Notfallnummer".
Und wenn du noch in der Garantie bist, würde ich da anrufen.
Kein warmes Wasser übers Wochenende, wenn das kein Notfall ist?!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 09:45

Jaja der Formalitätendschungel... Hast du bei FH wen erreicht?
Fakt ist, dass heute etwas pssieren muss oder wie wollt ihr sonst duschen?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 329
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von wosch87 » Sa 3. Nov 2018, 09:48

Ok, dann rufe ich an :)
Das mit dem Notfall hab ich der Dame auch erklärt. Auch, dass ich es sehr seltsam finden würde, wenn die Garantieleistungen auf Wochentage und normale Geschäftszeiten beschränkt wären...

Edit: bei FH musste ich eine Nachricht für den notdiensthabenden Mitarbeiter aufsprechen.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 09:54

Oh mann...
Dann kannste heute Abend die Badewanne mit nem Wasserkocher befüllen. Oder haste noch einen klassischen Tauchsieder? :D
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 329
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von wosch87 » Sa 3. Nov 2018, 10:22

Murphys Law...
Von SE kam schon eine Mail, ich hoffe der Techniker meldet sich bald.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 10:24

Auf deinen Anruf hin oder getriggert durch die Mail an FH?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 329
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von wosch87 » Sa 3. Nov 2018, 10:41

Auf meinen Anruf hin bei SE. An FH habe ich gar keine Mail geschickt, da habe ich angerufen und auf die Mailbox gesprochen.

Gerade eben hat mir der SE Techniker angerufen und den Fehler beschreiben lassen. Dann hatten wir eine längere Diskussion, da auch er meint wir müssen den Wochenend-Einsatz bezahlen - Garantie hin, Garantie her... Seine Rechtfertigung: ich kann meinen kaputten Fernseher ja auch nicht am Sonntag zum Media Markt bringen...

Hatte schon mal jemand so einen Fall und kann sagen ob das dann wirklich so ist? Übernimmt FH dann die Kosten?

Wie dem auch sei, unser Wasser ist kalt und das kann nicht bis Montag warten, also muss er jetzt auf jeden Fall kommen!

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 10:48

Puhhh, keine Ahnung... das geht dann in die rechtlichen Tiefen. Wenn schon nach Werktag oder Wochenende unterschieden wird, dann sollte aber auch die Schwere des Defekts mit in die Waagschale. Soweit der klare Menschenverstand :-)
Rechtlich siehts dann offenbar anders aus...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 539
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von Dr. Bob » Sa 3. Nov 2018, 10:58

Ich hatte ja auch vor kurzem mit dem SE-Kundendienst zu tun. Die sagten mir, dass ich immer zuerst bei FH anrufen muss, die das dann weitergeben, weil ich sonst der Auftraggeber bin und die Rechnung über mich gehen würde. Das heißt bei so etwas immer über FH und dieren Notdienst-Nummer gehen!
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von BigNose82 » Sa 3. Nov 2018, 11:16

Jo ok. Hatte bisher nur Standardgarantiedinge die ich mit SE direkt geklärt habe. Da wurde dann klassisch ein Termin vereinbart und das wars. Bei Notfällen läuft es dann anscheinend anders...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 329
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von wosch87 » Sa 3. Nov 2018, 12:14

Wenn sich denn vom FH-Notdienst mal jemand melden würde?! Der SE-Techniker ist in gut 45min da und ich habe mittlerweile drei Nachrichten an FH hinterlassen ohne auch nur irgendeine Rückmeldung... Wahrscheinlich melden die sich Montag dann *rolleyes*.
Ich habe bei SE mehrmals erwähnt, dass es ein neues Haus ist, die Heizung zusammen mit dem Haus von Fingerhaus bezogen wurde. Das haben die auch im System laut der ersten Dame. Ich habe auch gefragt ob FH die Kosten dann tragen würde, das wusste von den Leuten mit denen ich gesprochen habe niemand.

Wie dem auch sei, wenn der Techniker dann auch wirklich um 1200 da ist, bin ich froh, dass es so rum dann doch deutlich schneller geht!

Übrigens: nach der Fehlerbeschreibung ist sich der Techniker sicher, dass es das Umschaltventil ist. Evtl klemmt es, evtl muss das Ventil neu oder auch das MFG. Dein Näschen scheint Gold richtig gewesen zu sein BigNose ;)

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 539
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: LWZ 304 - komisches Verhalten

Beitrag von Dr. Bob » Sa 3. Nov 2018, 12:28

Ich hab ne Rechnung bekommen nach dem Technikereinsatz. Nachdem ich das dann reklamiert habe, durfte ich diese dann auch vergessen... Von daher im Zweifelsfall ne nette Mail an die Reklamationsstelle und an Fingerhaus und die regeln das dann unter sich. :-)
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Antworten