Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von ma7zE » Mi 3. Okt 2018, 19:30

hi Leute, wir sind noch nicht dazu gekommen den Windwächter an der Wand anzubringen, allerdings fahren dennoch mehrmals am Tag die Raffstores nach oben.

kurioser Weise auch manchmal nur ein Element (seitlich links oder seitlich rechts). wisst ihr woran das liegt?

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 273
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von Shadow85 » Do 4. Okt 2018, 08:33

Hi,

das hatten wir im Wohnraum auch. Sporadisch sind auf einmal alle Rafftores hochgefahren.
Bei uns lag es am Windwächter, der war viel zu empfindlich eingestellt. In der Anleitung steht auch, dass das passieren kann wenn die Batterien im Windwächter schwach werden.

Ich würde mal - falls noch nicht passiert - die Batterien aus dem Windwächter nehmen und erst wieder einsetzen, wenn er montiert wurde.

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von ma7zE » Do 4. Okt 2018, 14:00

das ding liegt in der garage :denk an der stelle wo er hin sollte schauen zur zeit 2 kabel aus der wand.

warum der nicht montiert wurde konnte mir der bauleiter auf nachfrage auch nicht sagen

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3391
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von BigNose82 » Do 4. Okt 2018, 14:10

Ist er denn überhaupt batteriebetrieben und vor allem, ist die Batterie auch scharf geschaltet? Meistens steckt ja vom Werk aus ein kleines Plättchen zwischen den Kontakten.
Dann kann man die Windwächter ggf. schonmal ausschließen.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

YvoNad
Geselle
Beiträge: 141
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von YvoNad » Do 4. Okt 2018, 19:27

Auf welchem Wert ist der bei euch denn so eingestellt?
Unsere gingen dauernd bei leichtem Wind schon nach oben, während die der Nachbarn alle noch unten waren.
Wir haben ihn gestern mal abmontiert und von Stufe 3 auf 6 gestellt.
Stufe 1-9 gibt es zur Auswahl.

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von stevenprice » Do 4. Okt 2018, 20:23

Steht bei uns aktuell auch auf 6...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 273
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von Shadow85 » Fr 5. Okt 2018, 08:08

Wurde bei mir auch von Stufe 3 auf 6 geändert.

Der Rollo-Fuzzi meinte man sollte nicht höher als Stufe 6 stellen, weil es sonst bei breiten Raffstores (>1m) doch gefährlich werden kann.
BigNose82 hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 14:10
Meistens steckt ja vom Werk aus ein kleines Plättchen zwischen den Kontakten.
FH richtet das Somfy System bereits vorab ein. Bei mir waren die Batterien in den Windwächtern schon eingesetzt.

YvoNad
Geselle
Beiträge: 141
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von YvoNad » Fr 5. Okt 2018, 14:16

Okay, dann können wir ja beruhigt die Stufe 6 drin lassen.

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von ma7zE » So 7. Okt 2018, 17:45

Kann ich den Windwächter und den Sonnensensor selbst montieren?

Hab mir eben mal die Beschreibung durchgelesen und da steht drin, dass die Installation durch einen Fachmann erfolgen soll 🙄

Als die Firma die Raffstores angebracht hat, haben die aus unerfindlichen Gründen die beiden Sachen nicht installiert, dabei kommen die Kabel schon an der Stelle aus der Wand, wo der Windwächter hin soll.

Ob die jetzt nochmal angefahren kommen ist fraglich, zudem FH schon das ganze Geld bekommen hat 😒

Hätte erst alles überweisen sollen, nachdem ich die Beschreibung gelesen habe, dachte man schraubt das Ding an die Wand und fertig.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3391
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von BigNose82 » So 7. Okt 2018, 19:59

Hehe, die letzten zwei Sätze sind so bezeichnend.
"Hätte ich doch nicht alles überwiesen, scheiße" "jetzt muss ich bestimmt mit nem Anwald daran."

Je nach handwerklichem und technischem Geschick kannst du das Teil natürlich selber installieren. Aber wäre es für den Moment nicht naheliegend, den Kundendienst anzurufen und zu sagen, dass etwas vergessen wurde? Für den Testsieger im Bereich Service-Qualität (2017) sollte doch so etwas keine große Herausforderung sein ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 273
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von Shadow85 » Mo 8. Okt 2018, 08:02

Was mich wundert ist, dass bei Dir Kabel aus der Wand kommen. Das Somfy-System ist ja komplett mit Funk angebunden, also vermute ich du hast ein anderes System oder die Kabel sind nicht für den Windwächter bestimmt. Kannst du mal ein Foto vom Windwächter machen?

Die Wind- und Sonnenwächter (von Somfy) kann man ohne weiteres selbst anbringen. Der Fachmann wird nur für die Einrichtung des Windsensors benötigt, da er über das User-System (z.B. TaHoma) nicht selbst eingebunden werden kann. Das hat FH aber in der Regel schon vorab im Werk gemacht, so dass der Endmontage-Trupp nur das Teil anschraubt und nicht viel Ahnung davon haben muss.

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von ma7zE » Di 9. Okt 2018, 14:32

https://ibb.co/fuZNdp
https://ibb.co/j01DjU

Das das Kabel sehr dünn ist, dachte ich es kann nur den Windwächter sein, allerdings erkenne ich an diesem nicht wo man da was anschließen sollte 🙄 jemand ne Idee, wofür das Kabel ist, dass aus der Wand kommt?

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von stevenprice » Di 9. Okt 2018, 19:45

Hmmm. Das einzige was mir einfällt wäre der Außenfühler der LWZ. Aber der hängt wahrscheinlich schon an anderer Stelle?
Windwächter kann eigentlich nicht sein, den haben wir auch und der läuft mit Batterie und Funk...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von ma7zE » Di 9. Okt 2018, 20:01

jo der hängt vorne :naja

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3391
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Raffstores Wintergarten fahren automatisch hoch

Beitrag von BigNose82 » Di 9. Okt 2018, 20:06

Was bedeutet dieser Emoticon in dem Zusammenhang?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten