Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von caphiwe » Do 28. Jun 2018, 10:16

Hallo zusammen,

wir haben bei uns den Fall, dass wenn meine Frau den Föhn im Bad benutzt nach einer Zeit die Sicherung rausfliegt. Komischerweise erst wenn der Föhn eine Weile lief und dann meistens beim ausmachen.

Bevor ich jetzt den Kundenservice hole: Wir haben im Bad bereits einen Brandschutzschalter. Kann dies damit zusammenhängen? Oder eher einem defekten Föhn?

VG

Benutzeravatar
Matthias84
Geselle
Beiträge: 104
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von Matthias84 » Do 28. Jun 2018, 10:42

Der Brandschutzschalter löst auch bei defekten elektro Geräten aus. Kann also am Föhn liegen.
Den Föhn schon mal an einer anderen Steckdose benutzt?
Wir bauen ein Uno 2.0, LWZ 304, KFW40

Jul/17 - Werkvertrag
Aug/17 - Vorbehaltausräumung
Sep/17 - Planungsgespräch
Nov/17 - Vorabzug
Apr/18 - Bemusterung
Mai/18 - Bauantrag genehmigt
Jul/18 - Ausführungspläne
Jul/18 - Baustellengespräch

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von BigNose82 » Do 28. Jun 2018, 10:53

Daran erkennt man, dass die Teile einfach noch nicht ausgereift sind. Vor allem beim Ausschalten entstehen in handelsüblichen Schaltern Abreißfunken je nach Phasenlage.

Offenbar kann der tolle, nichtsnutzige Schalter bzw. die unausgereifte Elektronik diese Abreißlichtbogencharakteristik nicht von der eines Fehlerfalls unterscheiden.

Ähnliches kann auch beim Einstecken eines (entladenen) Schaltnetzteils passieren, da es hier auch häufig zu kurzen Lichtbögen kommt.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von caphiwe » Do 28. Jun 2018, 11:47

@Matthias. im Haus noch nicht (Frau vergisst es immer ;-). In der alten Wohnung lief er aber problemlos.

YvoNad
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von YvoNad » Fr 29. Jun 2018, 14:22

Gleiches Problem haben wir auch :denk
Ich dachte auch erst es liegt am Fön und hab nen neuen gekauft....liegt aber wirklich anbder Sicherung!

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von BigNose82 » Fr 29. Jun 2018, 14:27

Die Dinger sind so nützlich wie ABS beim Stockcar Rennen
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

YvoNad
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von YvoNad » Fr 29. Jun 2018, 14:29

Ach ja, wir haben es bei Fingerhaus gemeldet und die Elektriker kommen nochmal.
Versucht auch mal ob es bei dem Räumen die an dem anderen Btandschutzschalter hängen auch so ist!

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von BigNose82 » Fr 29. Jun 2018, 14:43

Und was wollen die Elektriker daran "schrauben"?
Leute, wehrt euch gegen diesen Kram!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

YvoNad
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von YvoNad » Fr 29. Jun 2018, 18:25

Die kommen und tauschen den aus. Ob es das besser macht weis ich auch nicht.
Also ich verstehe ja nicht viel von Elektro aber irgendwie finde ich es ziemlich sinnfrei, da die Brandschutzschalter ja auch nur fürs OG verbaut wurden.
Was ist dann mit dem EG, wenn die ja ach so wichtig sind??

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von BigNose82 » Fr 29. Jun 2018, 18:26

Alles hohle Luft...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von caphiwe » Mi 4. Jul 2018, 18:59

Sodele..da Schilling sowieso da war um noch ein paar offene Kleinigkeiten zu erledigen würde auch gleich der Brandschutzschalter ausgetauscht..
Mal schauen ob's jetzt besser ist

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von BigNose82 » Mi 4. Jul 2018, 19:01

Nen virtuellen Fünfer dass es nicht besser ist :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 143
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von GERWildcat » Mi 4. Jul 2018, 20:38

Und, ist es besser? Ich gehe mal davon aus, dass ihr das im Beisein der Elektriker getestet habt... Da wir in 3 Wochen Bemusterung haben, wüsst ich das wirklich gern, um gegebenenfalls den Verzicht durchzusetzen...
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 31/2017 Finanzierung steht
KW 32/2017 Vertragsbestätigung
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von caphiwe » Do 5. Jul 2018, 14:22

GERWildcat hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:38
Und, ist es besser? Ich gehe mal davon aus, dass ihr das im Beisein der Elektriker getestet habt... Da wir in 3 Wochen Bemusterung haben, wüsst ich das wirklich gern, um gegebenenfalls den Verzicht durchzusetzen...
Das Problem ist, dass er nicht jedesmal fliegt. Zumindest gestern beim Test im Beisein von Schilling und abends nochmal alles in Ordnung. Ich wollte aber jetzt nicht 2h dann den Föhn testen..Wärmt ja das Haus extrem auf :)

YvoNad
Geselle
Beiträge: 115
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Brandschutzschalter fliegt beim Föhnen

Beitrag von YvoNad » Do 5. Jul 2018, 21:17

Uns wurde gesagt das die Elektriker vorerstmal nicht kommen um den Brandschutzschalter zu tauschen da es wohl bei mehreren Bauherren das Problem mit dem Fön gab...Der Hersteller versucht wohl herauszufinden wo das Problem begraben liegt😂
Nun wurden wir gebeten die genaue Bezeichnung mit Marke/Leistung/Serie des Föns durchzugeben da der Hersteller dies zur Auswertung benötigt...
Bin ja mal gespannt was dabei raus kommt :joke

Antworten