Laute brummende Geräusche aus Heizkreisverteiler

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Andy382
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 23:36

Laute brummende Geräusche aus Heizkreisverteiler

Beitrag von Andy382 » Do 23. Nov 2017, 19:53

Hallo zusammen,
evtl. kann mich jemand von euch weiterhelfen...

Unser Heizkreisverteiler im OG. fängt in unregelmäßigen Abständen sehr laut zu brummen an. Dieses Brummen dauert wenige Sekunden bis zu 1-2 Minuten.
1. Sobald ich am Überstömventil drehe hört das Brummen sofort auf. Bei zurückdrehen fängt es teilweise wieder an.
2. Sofern ich am Raumthermostat drehe hört das Brummen auch nach einer gewissen Zeit auf. Vermutlich da sich damit auch die Strömung ab Überstömventil ändert.

Der Fingerhaus Kundendienst war letzten Herbst bereits da und konnte leider auch nichts feststellen (außer dass das Überströmventil richtig eingebaut ist). Er hat den Wasserdruck auf 2,1 bar erhöht und das Überstömventil auf "0" gestellt. Ist ja eh schon mal mies, da ja die Heizung dann nicht mehr vernünftig funktioniert...
Jedenfalls habe ich das Überstömventil wieder zurück auf den Ursprünglichen Wert "4" gestellt. Durch wundersame weise war dann den restlichen Winter das Brummen nicht mehr zu hören. Diesen Herbst hat es jedoch wieder angefangen...

Den Wasserdruch habe ich Testweise zwischen 2,0 und 2,4 Bar verändert. Dies nutzte leider nichts.
Hat jemand von euch eine Ahnung durch was dieses Brummen abgestellt werden kann?

Heizung ist eine LWZ 303i mit Fußbodenheizung im OG und EG.

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 225
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Laute brummende Geräusche aus Heizkreisverteiler

Beitrag von GERWildcat » Do 23. Nov 2017, 20:02

Hast du bei dem Brummen an irgendeinem Teil vom Verteiler spürbare Vibrationen?
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Laute brummende Geräusche aus Heizkreisverteiler

Beitrag von BigNose82 » Do 23. Nov 2017, 21:14

Andy382 hat geschrieben:1. Sobald ich am Überstömventil drehe hört das Brummen sofort auf. Bei zurückdrehen fängt es teilweise wieder an.
Damit hast du die Lösung ja schon, weil:
Andy382 hat geschrieben:2. Sofern ich am Raumthermostat drehe hört das Brummen auch nach einer gewissen Zeit auf. Vermutlich da sich damit auch die Strömung ab Überstömventil ändert.
Auf welchem Wert steht die UWP der LWZ für Heizbetrieb?
Andy382 hat geschrieben:...und das Überstömventil auf "0" gestellt. Ist ja eh schon mal mies, da ja die Heizung dann nicht mehr vernünftig funktioniert...
Das ist pauschal nicht richtig. Eigentlich funktioniert sie dann sogar besser, aber das gehört hier nicht her. In Verbindung mit aktiv verwendeten Raumthermostaten ist allerdings korrekt, dass die WP Schaden nehmen könnte, wenn es geschlossen wird.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten