LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Solar
Azubi
Beiträge: 94
Registriert: Di 22. Sep 2015, 10:59

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Solar » Mo 27. Aug 2018, 08:04

Wir hatten Anfangs das Problem, dass das Rohr vom Frischluftturm für diesen Zweck nicht geeignet war. Beim Einschalten der Lüftung kam kaum Frischluft ins Haus und die Anlage war auch außergewöhnlich laut. Ich habe dann festgestellt, dass das flexible Rohr vom Frischluftturm innen keine Drahtspirale hatte. Dadurch hat sich das Rohr beim Ansaugen zusammgengezogen, es kam nicht genügend Luft rein und es wurde laut.
Ich weiß nicht, ob das weiter hilft, aber vielleicht liegts ja bei dir auch daran.

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Neo2017 » Mo 27. Aug 2018, 12:30

Danke für den Hinweis, das werde ich mal prüfen. Kann ich den Schlauch hinten an der LWZ einfach abmachen und bekomm den wieder dicht? Da ist bei mir so Schaumgummiklebeband rumgewickelt und darunter noch Alu-Klebeband. Ich vermute darunter befindet sich eine Schlauchklemme. Ist das so?
---Neo 212 in BaWü---

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Mo 27. Aug 2018, 13:29

Ist das bei dir auch ein Schlauch? Jetzt sag' nicht, dass es ebenfalls ein nicht saugfähiger Schlauch ist :shock:
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Neo2017 » Mo 27. Aug 2018, 21:48

Ist bei mir auch ein Schlauch der mit so einer Dämmung überzogen ist. Beim abtasten fühlt es sich so an als ob da schon so eine Drahtspirale drin ist, dann sollte es schon funktionieren
---Neo 212 in BaWü---

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Mo 27. Aug 2018, 21:51

Wir reden aber nicht von den Anschlüssen der Arbeitsluft oder? Kannst du mal ein Foto davon posten?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Solar
Azubi
Beiträge: 94
Registriert: Di 22. Sep 2015, 10:59

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Solar » Di 28. Aug 2018, 08:04

Soweit ich weiß, ist darunter keine Schlauchklemme. Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war es damals ein Schlauch, bei dem zwar außen eine Spirale war aber der Innenschlauch hatte keine. Dieser Innenschlauch hat sich dann zusammen gezogen.

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Neo2017 » Di 28. Aug 2018, 11:07

@BigNose: Ich rede nicht von der Arbeitsluft. Ich meine schon den Schlauch, der vom Frischluftturm hinten rechts in die LZW geht. Der sieht bei mir aber genauso aus wie die von der Arbeitsluft, nur nicht so dick.
Ich muss mir erst mal so ein Klebeband besorgen, damit ich das nachher auch wieder dicht bekomme, dann kann ich ihn mal abmachen.
Foto kann ich heute Abend mal machen.
---Neo 212 in BaWü---

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Di 28. Aug 2018, 11:29

Nee, ok, dann ist ja sicher, dass kein Missverständnis vorliegt. Das übliche Rohrmedium ist eigentlich sowas hier
01.png
Top Dämmwirkung und zu verarbeiten wie ein starres Rohr. Das meinte ich auch letztens mit "Die Rohre sind nur gesteckt". Weil die einzelnen Segmente nur gesteckt sind, ist es sehr wartungsfreundlich.
Aber bei dir schreit die Situation ja gerade nach der gleichen Ursache wie bei Solar :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Neo2017 » Mi 29. Aug 2018, 06:41

So sieht das bei uns aus
21DA38C4-D96C-45A3-977E-168F71E5946F.jpeg
---Neo 212 in BaWü---

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Mi 29. Aug 2018, 06:49

Hmmmmm. Ich würde echt anzweifeln, ob der Schlauch für den Einsatzzweck geeignet ist. Vielleicht noch ein Aluflexrohr... Aber das wäre dann wieder nicht isoliert.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1181
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von stevenprice » Mi 29. Aug 2018, 18:03

Großartig anders sieht das bei uns auch nicht aus:
IMG_0767.jpg
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Mi 29. Aug 2018, 18:07

Doch, denn das ist der falsche Anschluss ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2142
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von HB-NH2015 » Mi 29. Aug 2018, 20:01

Die richtigen kann man seitlich erahnen und die sehen aus wie bei uns :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von BigNose82 » Mi 29. Aug 2018, 20:05

Wäre aber leider auch nicht das richtige, weil die nicht isoliert sind. Durch das corpus delicti geht aber Außenuft. Daher muss die Leitung isoliert sein. Zumindest im WInter.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Lüfterdrehzahlen

Beitrag von Neo2017 » Do 30. Aug 2018, 23:29

Heute hab ich die Anlage nochmal etwas genauer angeschaut. Im Frischluftturm war doch ein Filter, jemand hatte ihn nur zu weit nach oben geschoben, dadurch könnte man ihn durch das Türchen im Turm nicht mehr sehen. Es macht bei mir aber nur einen minimalen Unterschied ob der Filter drin ist oder nicht, deshalb hab ich ihn drin gelassen. Auch vom Geräuschpegel kaum ein Unterschied.
Also hab ich hinten an der LWZ den Schlauch mal abgemacht. Wie es aussieht kann sich der aber nicht zusammenziehen. Anbei ein Foto. Das Geräusch blieb auch gleich, nachdem der Schlauch hinten abgezogen war.
Danach hab ich das Flexrohr oben an der LWZ abgenommen, auch hier sieht es gut aus.
Weiß leider nicht wo ich noch suchen kann. Weiß jemand wie der Schalldämpfer aufgebaut ist?

Die LWZ zeigt seit heute schon wieder an, dass beide Filter gewechselt oder gereinigt werden müssen. Das kann doch nicht sein!?
Dateianhänge
1ABA234D-C7FB-471B-AE29-CAD459267583.jpeg
7B552F8A-F268-44DE-B61B-2C945625B088.jpeg
1E4A56EB-460F-4AC9-999D-AD3DAA4D796D.jpeg
---Neo 212 in BaWü---

Antworten