Bedienung der elektrischen Rollläden

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Wilma
Architekt
Beiträge: 1153
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Bedienung der elektrischen Rollläden

Beitrag von Wilma » Do 30. Jun 2016, 21:53

Centralis UNO RTS habe ich verbaut, vielleicht gibt es heute was moderneres...
Gekauft, wo amgünstigsten.
Die Rahmen und Abdeckplatten habe ich bei Elektro Wandelt bestellt.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Bedienung der elektrischen Rollläden

Beitrag von Fremdbauer » Di 5. Jul 2016, 08:38

Umruesten von normalen Schaltern auf Funkbedienbarkeit geht auch z.B. mit den Teilen von Rademacher.

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 270
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Bedienung der elektrischen Rollläden

Beitrag von Melanie + Peer » Di 23. Aug 2016, 07:09

Wir bauen unsere Rollläden gerade auf Homematic um bzw. rüsten die auf. Zum Schluss kommt dann och ein zentraler Schalter, mit dem alle Rollläden gleichzeitig gesteuert werden können.

Ein weiterer Vorteil ist, dass wir die Rollläden auch Öffnen und Schließen können, wenn wir unterwegs sind.
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Antworten