Welches Heizsystem

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
neohome
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Di 22. Mär 2016, 10:42

Welches Heizsystem

Beitrag von neohome » Di 5. Apr 2016, 12:27

Hallo Zusammen,

wir planen ein Neo 243 mit 140 qm zu bauen und jetzt frage ich mich welches Heizsystem (Gas + Solar ausgeschlossen) wir wählen sollen :denk
Ich tendiere zur Luft/Wasser-Wärmepumpe -Stiebel Eltron 304 Trend oder 304 Smart, da bei diesen Systemen die Lüftung schon enthalten ist im Gegensatz zur
Vissmann Vitocal 222-S oder Vitocal 200-A, da käme das Lüftungssystem noch oben drauf.

Hat jemand bei die LWZ 304 und ist die auch ohne Kamin ausreichend?

Schon mal vielen Dank für Eure Antworten !

Melanie

neohome
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Di 22. Mär 2016, 10:42

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von neohome » Di 5. Apr 2016, 12:49

Und wo liegt eigentlich der Unterscheid zwischen der LWP von Stiebel Eltron oder Viessmann?
Wir bauen ein Neo 211/243 in Waldmohr, so Gott und die Bank will ;)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von b54 » Di 5. Apr 2016, 13:00

Bei der Smart ist keine Lüftungsanlage dabei. Die LWZ ist auch ohne Kamin ausreichend. Der Kamin ist in der Regel nie als zusätzliches Heizsystem geplant, das ist dann meistens eher der Punkt Gemütlichkeit. Die LWZ hat keine Außeneinheit.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

MarkL.
Architekt
Beiträge: 915
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von MarkL. » Di 5. Apr 2016, 15:45

Die Viessmann 222/242-S ist eine Split-LWWP bei dem die Außeneinheit draußen ein Teil drinnen steht.
Die LWZ 304 ist eine Monoblock, d.h. alles im Haus verbaut. Aber alle Unterschiede hier aufzuzählen wäre etwas mühselig vor allem weil es SEHR oft schon diskutiert wurde.

Bei FBH und einer Hausgröße von 140 Wohnfläche sowie Lüftungsanlage ist preislich zwischen LWZ 304 Trend und einer 242-S (wegen größerem Speicher) nicht viel Unterschied meines Wissens. Hier muss man einfach nach den eigenen Bedürfnissen, Verhältnissen und Überzeugungen entscheiden. Es werden dir einige sagen nimm die LWZ andere sagen Viessmann.

MarkL.
Architekt
Beiträge: 915
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von MarkL. » Di 5. Apr 2016, 16:08

Ich musste gerade feststellen, dass sich nun was getan hat mit der neuen BUL und nun die LWWPs zum teil schon enthalten sind. Wäre für die neuen Bauherren wieder was neues zu rechnen.

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von b54 » Di 5. Apr 2016, 16:44

Daher kam ja auch die Frage mit der Smart, die gab es bisher nicht.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
MaikundChristine
Azubi
Beiträge: 84
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 17:27

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von MaikundChristine » Do 7. Apr 2016, 15:39

Unser Haus wird mal knapp 170 qm haben und wir haben die LWZ 304 Trend, FBH und keinen Kamin.

neohome
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Di 22. Mär 2016, 10:42

Re: Welches Heizsystem

Beitrag von neohome » Sa 16. Apr 2016, 11:13

Danke für Eure Antworten! Wir haben uns jetzt vorerst mal für LWZ 304 entschieden, weil dort gegenüber der Vicotal 200-A das Lüftungssystem schon integriert ist. Kostet ein bisschen weniger als die Vitocal mit zusätzl. Lüftungssystem.
Wir bauen ein Neo 211/243 in Waldmohr, so Gott und die Bank will ;)

Antworten