Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Fr 28. Apr 2017, 17:46

Kostet?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Friedel » Fr 28. Apr 2017, 18:07

296 Euro
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Fr 28. Apr 2017, 18:15

Puuuhh. Ehrlich? Lass drin... Ist zwar natürlich Bemusterungstypisch teuer, aber auch nicht sooooo viel. Und wenn die Ableiter einmal in ihrem Dasein den Fernseher schützen, hast du es wieder raus ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Friedel » Mo 1. Mai 2017, 11:21

Wie ist das eigentlich mit der genauen Platzierung der Steckdosen usw? Das hat sich unser Bemusterer jetzt in einen Plan eingezeichnet. Daraus entstehen dann die Ausführungpläne und in denen kann ich dann die genaue Platzierung nochmal kontrollieren und ggf ändern?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Mo 1. Mai 2017, 12:48

Die Jungs von Schilling gehen zu Beginn nochmal alle Pläne mit dir durch. Da könnt ihr dann noch Änderungen vornehmen...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Friedel » Mo 1. Mai 2017, 13:16

Ich dachte immer die Löcher in den Wänden werden schon im Werk gebohrt?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Mo 1. Mai 2017, 13:24

Nope. Zumindest bei uns war kein einziges. Wie man hier liest ist das irgendwann geändert worden
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Casi » Mo 1. Mai 2017, 16:31

Bei uns wurden die Steckdosen alle in den Außenwänden schon vom Werk gebohrt.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Friedel » Mo 1. Mai 2017, 17:02

Dann sollten aber die Dosen in den Außenwänden schon passen. Wir haben zumindest beim Bett und hinter dem Fernseher zwei Stellen an denen sie schon von der Vermaßung her stimmen sollten.

Aber dass kann ich doch in den Ausführungsplänen checken und ggf ändern lassen!?
Zuletzt geändert von Friedel am Mo 1. Mai 2017, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Mo 1. Mai 2017, 17:03

Casi, liegt das evtl an eurer KFW Klasse?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Casi » Mo 1. Mai 2017, 19:13

Hmm, darüber habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Eigentlich ist ja bei uns bei den Außenwänden nur die Dämmung 14 cm anstatt 8 cm. Aber wer weiß, ob der Produktionsprozess vielleicht anders ist. Aber die Jungs von Schilling haben darüber gemeckert, da zuwenig Dreiecke und Zugdrähte im Werk eingezogen wurden. Die sagten, dass es in letzter Zeit mit den Vorbereitungsarbeiten für die Elektrik schlechter geworden wäre.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von BigNose82 » Mo 1. Mai 2017, 19:23

Casi hat geschrieben:...dass es in letzter Zeit mit den Vorbereitungsarbeiten für die Elektrik schlechter geworden wäre.
ebenfalls Originalzitat aus 04/2016 :lol:
Bei uns waren nur die Keile in den Balken und davon auch lange nicht alle die nötig waren.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von stevenprice » Mo 1. Mai 2017, 19:25

Liegt vielleicht am Zeitmangel. Wir waren gestern nochmal im Musterhaus, um uns ein paar Details anzusehen und unser Verkäufer bzw. dessen Frau meinte, dass letztes Jahr über 800 Häuser gestellt wurden :shock:. Aktuell wird die Fertigung wohl um eine neue Roboterstraße erweitert.

edit:
@BigNose
Vielleicht war auch einfach früher™ alles besser ;-).
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2117
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 1. Mai 2017, 19:28

Hab eben nochmal auf den Fotos der Hausmontage geschaut weil ich mir nicht sicher war.
Bei uns (Februar 2016 / KfW55 / alte BuL) waren die Löcher für Steckdosen und Schalter in den Aussenwänden bereits im Werk gebohrt und mit einem Zugdraht versehen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Elektroplanung / LEDs / Netzwerk

Beitrag von Casi » Mo 1. Mai 2017, 19:28

Jo, die Jungs von Schilling klagen aber auf hohem Niveau. ;) Als die bei uns zugange waren, haben im Nebenhaus auch Elektriker in einem Massvbau Schlitze gestemmt und sahen aus wie die Minenarbeiter. Da habe ich denen Mal mit einem zwinkerndem Auge gesagt, dass die ganz, ganz arm dran sind und so eine Vedrahtung eines Fertighauses wie Daumen schrauben wäre... :D
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Antworten