Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von TomKra » Mo 28. Mär 2016, 16:11

Moin Moin,

wer von euch hat den dieses Ausstattungsmerkmal Connect+ Multimedia genommen?

Mir ist nicht ganz klar was das kosten könnte...auf der FH Seite steht ja nur "Haustechnikprodukte ab 6350 Euro"...und das wäre mir definitiv Zuviel für diese spezielle zentrale Multimedia Verkabelung...mir wäre nur wichtig SAT und LAN Anschlüsse in diversen Räumen bzw. falls mal Kabel für mich interessant sein sollte (ist es noch nicht) eine zentrale Verteilerstation zu haben....

Also hat einer von euch schon Erfahrungen/Preise, die er mit uns teilen möchte :hallo

Danke im voraus
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von b54 » Mo 28. Mär 2016, 16:16

Also dieses Homeway kann man sich getrost sparen. Ich finde es nicht so prickelnd. Wenn man gar nichts mit Technik am Hut hat und einem 3 Dosen im Haus reichen, könnte man darüber nachdenken. Ansonsten am besten selber grad Netzwerk reinlegen in jeden Raum und fertig. Ist universeller und wesentlich günstiger.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von Fromschi » Mi 7. Mär 2018, 14:42

Mal wieder hochschubs... würde mich ebenfalls interessieren ;-)

MarkL.
Architekt
Beiträge: 914
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von MarkL. » Mi 7. Mär 2018, 15:09


Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von Fromschi » Do 8. Mär 2018, 10:15

Da sind irgendwie zig Seiten über den Selbst-Einbau, aber ich finds nichts zum Preis :denk
Selbst einbauen kommt auf keinen Fall in Frage :D Wir bauen eh schon nur technikfertig, da haben wir genug zu tun und zudem checkt keiner von uns auch nur ansatzweise das Thema Elektro. Ich weiß nicht mal wie ein Stromkreislauf funktioniert :lol: Für mich ist der Gelb und kommt aus der Dose. Soviel zum Thema.
Zuletzt geändert von BigNose82 am Do 8. Mär 2018, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überflüssiges Zitat entfernt

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 10:23

Kein Homeyway nehmen, viel zu teuer und viel zu unflexibel, für den Preis kannst Du das sogar vom lokalen Elektriker günstiger in klassischer Ausprägung machen lassen. Bei uns sollte das Homeway Paket mit einer Erweiterung um 3 Dosen rund 1076 € kosten. Das wären dann 5 Dosen gewesen für Netzwerk/Sat/Telefon.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von Fromschi » Do 8. Mär 2018, 10:27

Ok alles klar, Dankeschön :) Kriegt der lokale Elektriker dass dann durch die Wände gezogen oder muss der nochmal was aufreißen? Irgendwas vorbereiten lassen von FH?
Zuletzt geändert von BigNose82 am Do 8. Mär 2018, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überflüssiges Zitat entfernt

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 10:29

Netzwerk und Sat legt man in den ersten 1-3 Tage nach der Hausstellung, anschließen kann man in Ruhe dann später.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von Fromschi » Do 8. Mär 2018, 10:40

Alles klar :D Tausend Dank! Dann beauftragen wir da jemand externen der das für uns macht.
Zuletzt geändert von BigNose82 am Do 8. Mär 2018, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überflüssiges Zitat entfernt

MarkL.
Architekt
Beiträge: 914
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von MarkL. » Do 8. Mär 2018, 11:58

Musst den nur zeitlich koordiniert bekommen bevor die Decken geschlossen werden.

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 364
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von wosch87 » Do 8. Mär 2018, 13:17

Ich habs schon mal irgendwo geschrieben: geh bitte nicht gleich mit dem Gedanken "Homeway ist viel zu teuer" an die Sache ran! Ich widerspreche b54 ungern, aber ich würde mir das schon genauer anschauen. Bei uns gab es nämlich eine Aktion, uns haben 5 Homeway-Dosen genauso viel gekostet wie 5 normale Sat-Dosen - und so hat man gleich Netzwerk und TV dabei. Evtl. gibt es so eine Aktion mal wieder?

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 13:35

Jedem sei seine Meinung auch gegönnt. Man muss das etwas differenziert betrachten, in meinem Fall ist jeder Raum mit 2 Netzwerkanschlüssen ausgestattet, da man darüber quasi alles abbilden kann, TV, Telefon, Internet etc. mit Homeway bräuchte ich gar nicht anzufangen zu rechnen, was das kostet. Zudem wenn man 2 Netzwerkanschlüsse in einer Dose haben will und dann auch noch TV ist man auch schon wieder raus.
Aber das sollte jeder für sich entscheiden, ich finde halt eine Dose zum Preis von fast 200 € als extrem teuer.
Wems reicht ok, aber ich habe in der Hinsicht halt kein Haus von der Stange.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2197
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von HB-NH2015 » Do 8. Mär 2018, 13:46

War da nicht auch was mit limitierter Bandbreite auf dem Netzwerkport einer Homeway Dose?
Also dass die kein Gigabit sondern nur 100Mbit kann weil vom Kabel ja Adern für den Telefonport abgeknapst werden?

Aber Achtung... gefährliches Halbwissen :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von Fromschi » Do 8. Mär 2018, 14:01

MarkL. hat geschrieben:
Do 8. Mär 2018, 11:58
Musst den nur zeitlich koordiniert bekommen bevor die Decken geschlossen werden.

(Auf die Gefahr hin dass ich wieder eine Erinnerung bekomme dass ich keine Zitierfunktion benutzen soll :roll: )
Mark, wir machen die Decken selber ;-) Bestellen technikfertig, da hauen wir die Gipsplatten dann selber rauf. Von daher dürfte das zeitlich kein Thema sein mit dem Elektriker.

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 364
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Connect+ Multimedia Ausstattung von FH

Beitrag von wosch87 » Fr 9. Mär 2018, 16:24

@b54: so wie du es jetzt schreibst, bin ich voll einverstanden! ;) Ich wollte auch keineswegs Werbung für Homeway machen oder gar eine Diskussion anfangen. Mich hat nur dieses pauschale "ist viel zu teuer" gestört, weil vllt der eine oder andere der hier mitliest auf die falsche Fährte gelotst wird. Ich hab auch noch x Netzwerkdosen in Eigenleistung auf der Liste - das schließt sich ja nicht aus - nichtsdestotrotz hätten mich 5 SAT-Dosen auf den Cent genau so viel gekostet wie 5 HW-Dosen. Und wie gesagt, evtl gibt es so eine Aktion mal wieder, und dann sollte man die auch mitnehmen.

Antworten