Beamer an Wohnzimmerdecke

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Ludger
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 09:42

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von Ludger » Do 8. Mai 2014, 09:59

Hallo zusammen,

da ich mit Bodenplatte baue, aber dennoch gerne ein kleines Heimkino installieren möchte, würde ich gerne den Beamer im Wohnzimmer aufhängen. Das ganze jedoch möglichst dezent. Frage: Hat jemand von euch ähnliches gemacht und dies bereits vor dem Bau berücksichtigt? Kann man z.B. mit Fingerhaus Deckenlösungen besprechen, wo man bspw. den Beamer in die Decke einbauen lassen kann und bei Bedarf rauszieht? Oder habt ihr Bilder, Erfahrungen etc. mit einer normalen Deckenhalterung? Was ich auf jeden Fall machen lassen möchte ich ein Leerrohr nach dort oben verlegen lassen.

Gruß

Lutti

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

Beitrag von flow » Do 8. Mai 2014, 10:10

Benutzt die suche
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 865
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von ChristianM » Do 8. Mai 2014, 10:13

Leerrohre gibt es bei Fingerhaus leider nicht. Du müsstest selber die Wände öffnen und das Rohr verlegen. Hier ist aber auch die Frage, ob du später ein neues HDMI Kabel über mehrere Ecken durch ein Leerrohr bekommst, gute Kabel sind ja etwas dicker und daher unfelxiebel. In die Decke habe ich meinen Beamer nicht bekommen, der ist einfach zu groß, und die Deckenbalken verlaufen in die falsche Richtung. Du könntest höchstens die Decke in dem Bereich noch mal Abhängen, aber das wird auch recht teuer und kommt nicht über FingerHaus. Ich habe dem Elektriker vor Ort das HDMI Kabel in die Hand gedrückt und es ohne Leerrohr verlegen lassen. Sollte das Kabel in einigen Jahren nicht mehr ausreichen, wechsle ich auf eine Funklösung. Die Steckdosen für den Beamer und die Leinwand habe ich aber über FingerHaus in der Decke einplanen lassen. Für mich ist das die beste Lösung, ohne viel Aufwand und Kosten. In 10 Jahren sitzen wir eh alle mit einer 3D Displaybrille auf der Couch und brauchen keinen Beamer mehr.

Ludger
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 09:42

Re: Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von Ludger » Do 8. Mai 2014, 10:30

Christian, vielen Dank für Dein Feedback. Könntest Du mir mal Bilder zeigen, wie das ausschaut bei Dir? Also Beamer an der Decke.

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von Der-snert » Do 8. Mai 2014, 12:49

würde ich mit dem elektriker vor ort besprechen und das kabel schon vorher besorgen. haben es so mit den ls-kabeln für eine eventuelle surround-lösung gemacht.
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 865
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von ChristianM » Do 8. Mai 2014, 16:23

So weit bin ich leider noch nicht, kannst ja mal einen Blick in unseren Blog werfen. Wir haben überlegt die Decke rundrum abzudecken und den Beamer und die Leinwand zu verstecken. Aber statt auf der Couch werde ich wohl öfters im Garten sitzen, und wenn einem das in 10 Jahren nicht mehr gefällt, muss man die Decke und Wände neu tapezieren / streichen, und wer will das schon

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 865
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von ChristianM » Do 8. Mai 2014, 19:33

So sah es vor 30 Minuten aus, Strom und HDMI für den Beamer. Für Strom wird eine normale Steckdose gesetzt, das HDMI Kabel wird durch einen Kabelauslass geführt.
Bild

Ludger
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 09:42

Re: Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von Ludger » Fr 9. Mai 2014, 00:20

Sieht doch gut aus, Danke. Halt mich mal auf dem laufenden wegen des Endergebnisses :-)

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 865
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von ChristianM » Do 24. Jul 2014, 22:59

ja wir sind fertig und es ist sehr gut geworden. Wenn ich Zeit finde, dann mache ich Fotos.

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 865
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33

Beamer an Wohnzimmerdecke

Beitrag von ChristianM » So 10. Aug 2014, 21:09

hier die versprochenen Bilder:


Bild
Bild
Bild

Antworten