Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3312
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 1. Nov 2018, 11:20

Was funktioniert denn nicht? Womit seid ihr ggf. unzufrieden? Zu verbessern gibt es immer was, aber ohne konkrete Problemstellung würden wir dir vorkauen was umgestellt werden soll, du würdest es übernehmen und das wars :-)
Was du grundsätzlich tun kannst, kannst du in diesem Thread mehrfach lesen und dich dann mit konkreten Fragen melden.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von ma7zE » Do 1. Nov 2018, 12:10

im Fingerhauspflegeheft steht geschrieben, dass die Aufheiztemperatur des WarmWasserspeichers zwischen 50-52, nicht jedoch unter 50 Grad betragen soll. Wohl wegen Legionellen

kann mir jemand sagen welcher Einstellungspunkt das ist?

habe bzgl des Wassers folgende Einstellungen

ww soll tag 43 Grad
ww soll nacht 43 Grad
ww soll bereitschaft 10 Grad
ww soll handbetrieb 45 Grad
ww Temperatur 46 Grad

hysterese 2.0 k
tempfreigabe ne —10 grad
antilegionellen 7d
max dauer ww erzeugung 12h
ww temperatur legionellen 60 grad
max vorlauftemperatur ww 75 grad
ww eco ein

Sind die Einstellungen, die bei der Einweisung vorgenommen wurden. hab aber hier schon gehört, dass die nicht immer optimal sind.

Sind die soweit ok und was davon wäre die oben genannte ww Aufheiztemperatur?

gruss

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3312
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 1. Nov 2018, 12:27

WW-Soll Tag und Nacht.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von ma7zE » Do 1. Nov 2018, 19:25

Welche Einstellung habt ihr bei ww soll Tag Nacht?

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2184
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von HB-NH2015 » Do 1. Nov 2018, 19:50

Tag 41,5° und eine Hysterese von 3.5 K
Nacht 10°

Tag = 13:00 - 16:00
Nacht = der Rest
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3312
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 1. Nov 2018, 19:52

Dito
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von ma7zE » Do 1. Nov 2018, 20:07

Tag 13-16 Uhr
Rest Nacht?

Meinst du die Einstellung beim WW Programm?
Da steht bei mir Montag bis Sonntag 24 Stunden.

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 539
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Do 1. Nov 2018, 20:16

Bei mir Tag 14:30 bis 16:30

WW-Soll Tag 45°C
WW-Soll Nacht 10°C
Hysterese 2,5°

Ich bin deswegen später, weil ich durch die Solarthermie (fängt meistens gegen 10 bis 10:30 an zu takten) bis 14:30 von der IST-Temperatur schon so hoch bin (bis zu 75°C) , dass die LWZ nicht auch noch anfangen muss, Wasser zu kochen.

1x Warmwasserbereitung am Tag reicht, sind ja 235 Liter.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2184
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von HB-NH2015 » Do 1. Nov 2018, 20:44

ma7zE hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 20:07
Meinst du die Einstellung beim WW Programm?
Da steht bei mir Montag bis Sonntag 24 Stunden.
Ja die Einstellung meine ich.
Wenn da bei Dir Mo-So 24Std eingestellt ist dann wird deine "Nacht WW" Einstellung eh niemals aktiv sein.

Die aktiven Zeiträume in den Programmen (WW, Heizung, Lüftung) nimmt die LWZ für Tag. Die nicht aktiven Zeiträume sind Nacht.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3312
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 1. Nov 2018, 21:19

ma7zE hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 12:10
im Fingerhauspflegeheft steht geschrieben, dass die Aufheiztemperatur des WarmWasserspeichers zwischen 50-52, nicht jedoch unter 50 Grad betragen soll. Wohl wegen Legionellen
Ach so, hier noch etwas Lesestoff für einen gemütlichen Abend im Sessel. Die Angaben aus der Pflegeanleitung sind schlichtweg falsch und unwirksam. Andererseits fallen EFH und die enthaltenen Kleinanlagen auch nicht in den Geltungsbereich der DVGW W551, 553, etc.
Wir alle betreiben keine Großanlage und spülen den WW-SPeicher ausreichend durch unseren normalen Verbrauch. Es besteht ein sehr niedriges Risiko für Verkeimung. Wer dennoch thermisch desinfizieren möchte, muss mindestens auf 70 °C kommen. Steht aber auch alles schon irgendwo hier im Thread bzw. Forum ;-)

https://www.umweltbundesamt.de/sites/de ... me_uba.pdf
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Ep ... llose.html
https://www.laborpraxis.vogel.de/legion ... -a-511061/
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

ma7zE
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 10:23

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von ma7zE » Fr 2. Nov 2018, 08:40

Danke, wieder was gelernt 😉

Welche zeiten habt ihr beim heizprogramm?

Bei mir ist bei heizkreis 1 auch 24 stunden eingestellt

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 328
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von wosch87 » Fr 2. Nov 2018, 08:53

Ich habe mal überlegt in der Übergangszeit das Zeitprogramm für das heizen zu nutzen um den Verdichter nur bei den höchsten Außentemperaturen laufen zu lassen - im Winter wird das wahrscheinlich eh nicht funktionieren - mir ist das aber zu hart. Es wird halt dann uU ignoriert das es schon zu kalt im Haus ist oder ein laufender Takt wird - evtl dann auch noch zu früh - unterbrochen. Dh bei mir steht das heizen auch auf 24h Tag.

Aber ich gebe auch zu, dass ich bei uns da noch nicht zufrieden bin, daher müssen noch paar BigNose'sche Optimierungen her. Man kann da durch geziekte, aktive, temporäre Umstellungen von gewissen Parametern schon viel beeinflussen, aber das ist eine Wissenschaft für sich :D

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1755
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » Fr 2. Nov 2018, 09:13

Immer so pauschal kann man das ja auch nicht sagen, dass die WW-Bereitung nur tagsüber "sinnvoll" ist.
Das muss ja immer jeder für sich entscheiden.
Ich muss alle zwei Wochen um kurz nach 4 Uhr duschen, und da will ich dann auch warmes Wasser, und nicht Gefahr laufen, mit 30° nur lauwarm duschen zu müssen. Dann ist der Tag schon vor dem Anstempeln im Arsch! ;)
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 409
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Neo2017 » Fr 2. Nov 2018, 09:18

Genauso gibt es auch Nächte, in denen es draußen genauso warm/kalt ist als tagsüber. Da wir nachts für die Wärmepumpe günstigeren Strom haben, macht es da z.B. mehr Sinn nachts zu heizen und WW zu bereiten. Umgesetzt habe ich das aber noch nicht. Aber alles möglich z.B. mit FHEM...
---Neo 212 in BaWü---

Ludo
Praktikant
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:09

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Ludo » Fr 2. Nov 2018, 09:22

Hallo zusammen,

hab heute zufällig im Handbuch meiner 404 gesehen, dass der Fusspunkt standardmäßig bei 3 eingestellt ist und Energiespar-Empfehlung 5 wäre. ich frage mich aber grad wie das gehen soll? Höherer Fusspunkt = wärmer = mehr Energieverbrauch?! oder verwechsle ich da gerade etwas?

Antworten