Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Smoke86
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 14:31

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Smoke86 » Di 27. Mär 2018, 18:58

Hallo Bernd,

"Auf welcher Stufe steht die Heizkreispumpe?" diese Frage wurde mir gestellt da wir Probleme mit unserem EnEV Ausweis haben, da dieser höchstwahrscheinlich getürkt ist. Ich konnte mit der Frage so nichts anfangen daher dachte ich, ich schmeiße Sie mal hier in die Runde.
Wo finde ich denn die Werte Max. Zyklen & Min Zyklen herraus. Mit AT gehe ich mal davon aus das die Außentemperatur gemeint ist?? Wie soll ich denn dort Min und Max ermitteln??

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » Di 27. Mär 2018, 20:23

Die Pumpe für die FBH ist hinter der linken Verkleidung verbaut.
Die wird die Standardeinstellung von StEl haben.
Auf was die stehen, weiß ich nicht mehr. Ich hatte meine mal verstellt, damit ich eine größere Spreizung habe.
Aber deine erste Frage war ja, wie oft sie an geht. Und das wird ja über die Steuerung errechnet.

Aber mal was anders.
Du hast nicht mit Fingerhaus gebaut?!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Smoke86
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 14:31

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Smoke86 » Di 27. Mär 2018, 22:00

Hmm, Ok dann werde ich das mal so weitergeben :denk :denk und mal nachfragen in wie fern die Frage von dem jenigen gemeint war.

Nein ich habe nicht mit Fingerhaus gebaut bzw. meine Lebensgefährtin nicht. Ihr gehört das Haus und Sie hat es damals mit Ihrem Ex-Mann gebaut.
Warum fragst Du??

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » Di 27. Mär 2018, 23:17

Weil ich noch nie davon gehört habe, dass es bei der Einstufung einen Fingerhauses Probleme gegeben haben soll.

Oder war dabei vielleicht die Umwälzpumpe (flaz vorhanden) fürs Warmwasser gemeint?
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Mi 28. Mär 2018, 05:42

Mich würden die ausführlichen Hintergründe brennend interessieren.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Smoke86
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 14:31

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Smoke86 » Mi 28. Mär 2018, 09:45

Wie gesagt ich werde noch mal Rücksprache mit dem Bearbeiter halten und Fragen wie er das gemeint hat mit der Heizkreispumpe. Vielleicht hat er sich auch vertan und meinte etwas anderes sowie es Bernd gesagt hat.
@BigNose das ist eine seeehhrr lange Geschichte :-)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Mi 28. Mär 2018, 09:54

Na dann erzähl mal...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Smoke86
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 14:31

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Smoke86 » Mi 28. Mär 2018, 10:45

@ BigNose82.... Sie haben Post :TR :TR :lol: :lol: :hallo :hallo

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 575
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Mi 28. Mär 2018, 10:48

Och...langweilig :-D
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von b54 » Mi 28. Mär 2018, 10:50

Genau wir wollen auch nicht dumm sterben.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Smoke86
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 14:31

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Smoke86 » Mi 28. Mär 2018, 10:52

Ach her je gleich so viele die es wissen wollen :-D

MarkL.
Architekt
Beiträge: 916
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von MarkL. » Mi 28. Mär 2018, 11:18

klar... wenn du schon damit anfängst.

corran78
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:42

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von corran78 » So 1. Apr 2018, 22:45

Hallo,

wir waren jetzt zu Ostern ein paar Tage (von Donnerstag bis heute) weg. An der LWZ haben wir für die Abwesenheit auch nix umgestellt.
Als wir eben nach Hause gekommen sind, war das Haus ziemlich kalt (19,5°C statt üblicherweise 22,5 °C)
Auf der Anlage begrüßte mich auch groß Fehlercode 09, scheint aber zu laufen (zumindest wird das Symbol für das Automatik-Programm und die Heizkreipumpe angezeigt) Warmwasser haben wir, Lüftung läuft auch.
Fehler ist wohl vorgestern (also die erste Nacht als wir weg waren) aufgetaucht.
Ich habe nunmal im Installationshandbuch nachgelesen und daraufhin den Reset-Taster hinter der mittleren Blende betätigt. In der Anzeige hat sich aber nix geändert (Schraubenschlüssel-Symbol ist noch da).

1.) Wodurch kann so ein Fehler passieren? Müssen wir vor einer längeren Abreise was umstellen? Heizung und WW laufen normalerweise im 24h Betrieb, ebenso die WW-Zirkulationspumpe.
2.) irgendwie ist jetzt die mittlere Blende locker und schwingt unten frei....gibts da nen Trick die wieder "fest" ran zu kriegen?

Vielen Dank vorab!
LWZ304 SOL; PV mit 8,64kWp und 8kW Sonnenbatterie, KFW40+

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Friedel » So 8. Apr 2018, 10:25

Nachdem es nun ja so langsam wärmer wird wollte ich mal fragen wann ihr die Heizung abschaltet?

Reicht es einfach auf Sommerbetrieb zu schalten?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » So 8. Apr 2018, 11:17

Was soll man denn sonst noch machen?
Und eigentlich braucht man das auch nicht (auch, wenn ich das auch mache), da die Heizkreispumpe ja eh überhalb der eingestellten Temperatur nur ein Mal am Tag anläuft.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Antworten