Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » So 11. Mär 2018, 09:01

Haste mal ein Diagramm mit den VL/RL Temperaturen?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » So 11. Mär 2018, 09:29

Hier mal ein Diagramm der letzten Stunden. Wie gesagt, tagsüber ist dann immer normaler Schnüffelmodus, nur nachts ist es so komisch. Habe an den Einstellungen nichts geändert.
Screenshot-2018-3-11 Flot Chart.png
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » So 11. Mär 2018, 09:36

Der Sollwert wäre noch hilfreich gewesen :D
Aber man erkennt schon, dass die Temperaturen sehr schnell ansteigen. Das sollte nicht sein. Wie siehts mit dem ÜV Ventil aus? Zu?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » So 11. Mär 2018, 09:45

Das mit dem üv Ventil ist so ne Sache.. .da kann man von 0,1bar bis 0,5bar einstellen...stand am Anfang von der Rimu auf 0,3bar. Steht jetzt auf 0,5bar....

Komisch ist aber das es nur nachts so ist
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » So 11. Mär 2018, 09:50

Und zum Vergleich mal ein Diagramm mit einem normalen Takt bitte.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » So 11. Mär 2018, 10:05

Normalen heizzyklus gab es die letzten 24 Stunden net und davor war leider das System down. Ich beobachte das jetzt mal aber es ist schon komisch, das es immer nachts ist.
Oder muss das ÜV auf 0,1bar?
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

Chris85
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 11:19

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Chris85 » So 11. Mär 2018, 13:01

Mahlzeit,
ich habe jetzt nach der Anleitung von BigNose82 den hydraulischen Abgleich begonnen.

Raum-Soll: 22C überall, ein paar räume 20C

Heizkurve
Steigung: 0,2
FP: 1,5
Raumeinfluss: 0
Anteil Vorlauf: 0

Andere Einstellungen
Dämpfung AT: 1 h
Maskierzeit Tempmessung: ---- Finde ich nicht, wo soll das sein?
Hysterese1: 2

Pumpenzyklen
AT Max Zyklen: 20
AT Min Zyklen: 0
Max Zyklen: 50
Min Zyklen: 1

Die Kreise wo 20C gewünscht sind (z. B. Schlafen) muss ich fast komplett schließen, der Flowmeter steht praktisch auf 0 (wobei der ganz geschlossen auch unter 0 geht). Ist das normal und in Ordnung?

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » So 11. Mär 2018, 13:16

Ich glaube das ÜV spinnt. Habe die Pumpe nun mal auf volle Leistung gestellt und das Ding klackert.
Kann man das ÜV ausbauen ohne die Heizung zu entleeren?
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

Wilma
Architekt
Beiträge: 1153
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Wilma » So 11. Mär 2018, 16:35

JonasBeye hat geschrieben:
So 11. Mär 2018, 13:16
Ich glaube das ÜV spinnt. Habe die Pumpe nun mal auf volle Leistung gestellt und das Ding klackert.
Kann man das ÜV ausbauen ohne die Heizung zu entleeren?
Sollte gehen, die Vor- und Rücklauframpen haben ja Absperrventile.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » Di 13. Mär 2018, 08:20

Ich habe nun die letzten Tage da ich eh krankheitsbedingt zu Hause war mal das Verhalten der LWZ genau beobachtet.
Dabei ist mir aufgefallen, dass die Flowmeter im OG kaum noch Durchfluss anzeigen, alle stehen auf Max 0,5l und erhöhen sich nur wenn ich einzelnen Heizkreise schließe. Die Pumpe lief mit 65% und 15,7l. Habe sie dann mal wieder auf den Standard von 80% gesetzt und siehe da die Flowmeter gingen auf den normalen Zustand.

Ich vermute, dass wohl das ÜV defekt ist bzw. Dauerhaft offen da der sich keine Parameter verändert haben.

Wenn ich nun Vor- und Rücklauf schliesse kann ich dann ohne Heizwasserverlust das ÜV mal testweise ausbauen?
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Di 13. Mär 2018, 08:27

Ein wenig Wasser wird noch aus den vorgespannten Heizkreisen laufen. Die Hauptabsperrungen sperren ja nur Zu- und Ablauf der Verteilerbalken ab. Wenn du das verhindern willst, müsstest du jeden Kreis am Vor- und Rücklauf zu drehen. Dann ist aber der Abgleich dahin :-). Aber das bekommst du ja schnell wieder eingestellt.
Hast du denn passende Kappen für die dann offenen Anschlüsse des ÜV-Ventils?

Wie war das noch? Es "brummt" wenn die UWP läuft? Ein Geräusch, als ob ständig Wasser durchläuft?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Di 13. Mär 2018, 08:28

Ach so!
Das Entlüften der Verteilerbalken nicht vergessen, nachdem du wieder aufgedreht hast!!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » Di 13. Mär 2018, 08:36

Puh hört sich kompliziert an....ja es brummt....wie schliesse ich das denn alles komplett ohne das ich mir da dann ein Schwimmbad baue?
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Di 13. Mär 2018, 08:43

Hast du hier schon irgendwo ein Foto von dem Verteiler hochgeladen?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 763
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von JonasBeye » Di 13. Mär 2018, 08:52

Hier mal Bilder
2018031307501500.jpg
2018031307503600.jpg
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

Antworten