Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 17:03

Bernd hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 16:41
Aber die Steuerung habt ihr schon mal spannungslos gemacht?
Das bewirkt ja manchmal schon Wunder! ;)
Haben wir schon versucht aber leider ohne Besserung :devil
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 17:06

Wilma hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 16:01
Wenn die Hütte bei tieferen Außentemperaturen durch längeren Defekt runtergekühlt ist, schafft es die LWZ mit Verdichter allein nicht, sie wieder auf Temperatur zu bringen.
Eine Nacht mit Zusatzheizung sollte das Problem in dem Fall lösen.
Bivalenzpunkt hoch und NE auf Stufe 3.
Meinst Du das bringt uns etwas? Aktuell haben wir das Problem, dass die Isttemperatur vom HK 1 8 Grad niedriger als die Soll Temperatur. Und die Differenz wird auch nicht geringer :denk
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Wilma
Architekt
Beiträge: 1147
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Wilma » Do 15. Feb 2018, 17:23

Unsere LWZ hat sich im Winter 11/12 mit der Spareinstellung nach Ausfall einen Wolf gerödelt.
Keine Chance, die Hütte nur mit Verdichter wieder auf Temperatur zu bringen.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2995
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 15. Feb 2018, 17:28

Läuft denn der VD überhaupt? Welche Leistung bringt er? Die Isttemperatur bringt uns gerade nicht weiter. VL,RL, Fehlerspeicher?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 17:31

BigNose82 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 17:28
Läuft denn der VD überhaupt? Welche Leistung bringt er? Die Isttemperatur bringt uns gerade nicht weiter. VL,RL, Fehlerspeicher?
Bin gerade auf Arbeit, schaue nachher nach.

Das Verdichtersymbol wird nicht angezeigt auf dem Display, sondern nur das Heizsymbol.

Wo sehe ich die Leistung vom Verdichter?

Fehlerspeicher ist nix drinnen. Vorlauf und Rücklauf schaue ich nachher nach.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 17:40

Nach Rücksprache mit meiner Frau ist die Vorlauftemperatur 42, 1 Grad und die Rücklauftemperatur 41,3 Grad. Aktuell würde der Verdichter laufen, die ganze Zeit hat sich dieser allerdings nicht eingeschaltet.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2995
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 15. Feb 2018, 17:49

Sieht nach WWB aus. Auch nicht brauchbar für diese Situation :D
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 17:51

WWB???

Heizung steht auf Automatik.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 482
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Do 15. Feb 2018, 18:03

Warmwasserbereitung...daher der Hohe Vorlauf und Rücklauf. Da muss man erst warten bis das vorbei ist..
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1349
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Friedel » Do 15. Feb 2018, 18:38

Kann es sein, dass mit dem Außenfühler was nicht stimmt? Das die LWZ im Notbetrieb beginnt zu heizen würde dafür sprechen.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 19:07

Also die Vorlauftemperatur ist 29,9 Grad, und die Rücklauftemperatur ist 25,8 Grad, seit zwei Stunden steht die Heizung wieder auf Automatikbetrieb. Der Verdichter läuft auch nach wie vor laut dem Display. Das hat er fast den ganzen Tag über nicht getan.

Der Außentemperaturfühler ist einwandfrei eingestellt. Die Außentemperatur ist genauso, wie es hier am Heizungs Display angezeigt wird.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2995
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 15. Feb 2018, 19:10

Dann ist zumindest jetzt für den Moment alles gut. Erstmal bis morgen abwarten :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 15. Feb 2018, 20:31

Danke Dir....
Ich werde berichten.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 686
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Fr 16. Feb 2018, 09:31

Also aktuell läuft die Heizungsanlage nach wie vor einwandfrei. Warum sie gestern die Probleme hatte, kann ich leider nicht sagen. Aber ist schon interessant wäre zu wissen wo das Problem lag. Sie hat ja auch keinen Fehler im Speicher gehabt, somit ist das glaube ich sehr schwer nachzuvollziehen.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von b54 » Fr 16. Feb 2018, 09:42

Evtl hat es doch was gebracht, sie stromlos zu schalten.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Antworten