Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Mi 17. Jan 2018, 23:08

Wenn der VD läuft, ist es normal dass die Abluftdrehzahl runter geht. Der Fortlüfter saugt an der Abluft und unterstützt dadurch.
Dass die Lüftung nach einem Heiztakt vollständig abschaltet ist nicht normal, die beiden Systeme sind steuerungstechnisch nicht voneinander abhängig.

Kannst du das alles mal loggen und graphisch darstellen?

Ansonsten
Von wann ist die Anlage?
Welche AT ist während des komischen Verhaltens? Über oder unter 0 °C?
Welche Abtauparameter sind für den LLWT eingestellt?
Welche Firmware hat die Anlage? Hat der WKD Techniker vor Ort ein Update gemacht?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von b54 » Mi 17. Jan 2018, 23:14

Hallo, das die Lüftung sich dann ändert kann ich bestätigen, allerdings höre ich da garnichts und laut Log ist das auch nicht weltbewegend.
Dateianhänge
Lüftung.jpg
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

corran78
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:42

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von corran78 » Do 18. Jan 2018, 06:44

Moin,
mitloggen kann ich leider nix, da ich nicht die entsprechende Hard und Software habe. Das ganze passiert sowohl bei AT von über als auch unter 0°C. Kundenservice Techniker hat vorgestern neue Software rauf gespielt. Anlage ist im August in Betrieb genommen worden.
LWZ304 SOL; PV mit 8,64kWp und 8kW Sonnenbatterie, KFW40+

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 06:59

Habt ihr die Anlage nach dem Update mal vollständig vom Strom getrennt, also nicht nur einen Tastenreset gemacht?

Nochmal ein paar Rahmenbedingungen...
Handelt es sich um ein Fingerhaus?
Sind Schalldämpfer verbaut? Alleine die Tatsache, dass du Drehzahlen der Lüfter von 20 Hz schon als störend empfindest, ist seltsam.
Kannst du mal alle lüftungsrelevanten Einstellungen (incl. Zeitprogramm) posten?

@b54
Hast du mal deinen Grobfilter hinter dem WT angeschaut? Es sieht so aus, als ob der ziemlich dicht wäre.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

corran78
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:42

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von corran78 » Do 18. Jan 2018, 07:13

Stromreset wurde gemacht. Filter sind alle sauber. Am Ab und Zuluft Rohr sind Schalldämpfer dran. Lüftung: Stufe 1: 75cbm, Stufe 2: 125cbm, Stufe 3: 220cbm. Tag Stufe 1, nachts Stufe 2. Jeder Tag ist 7-19 Uhr definiert, keine Überschneidungen.
Mein Sanitär Mann will mir jetzt noch mal solche Schalldämm-Volumenelemente in die Rohre rein bauen.
PS: es ist kein Finger Haus, aber hier ist das beste Forum für diese Anlage 🙂
LWZ304 SOL; PV mit 8,64kWp und 8kW Sonnenbatterie, KFW40+

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 07:57

Die Volumenströme gelten für Zu- und Abluft? 75 m³ kann die Anlage nicht. Stell das schonmal auf 80 m³ für beide Lüfter um. Nachts fahrt ihr mehr Volumen weil da alle im Haus sind? Die meisten machen es umgekehrt, weil sie Ruhe haben möchten ;-)
Aber grundsätzlich ist das gar nicht so verkehrt :-)

Kannst du das Verhalten aktiv reproduzieren, oder ist es sporadisch? Schreibe nochmal bitte ALLE lüftungsrelevanten Einstellungen so wie sie im Menü stehen, hier rein.
01.PNG
01.PNG (11.09 KiB) 158 mal betrachtet
02.PNG
Du musst dir vorstellen, dass der Techniker den entscheidenen Vorteil hatte, mal vor deiner Anlage zu stehen. Wir müssen uns rein durch die geschriebeben Infos ein Bild machen.

Ist ein Ofen im Haus vorhanden, ein Druckwächter an die Anlage angeschlossen? Taster für außerplanmäßige Lüftung angeschlossen? Habt ihr das FES-Komfort (externe Bedieneinheit) im Wohnbereich?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

corran78
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 22:42

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von corran78 » Do 18. Jan 2018, 08:31

Sorry, sollte natürlich heißen Tags Stufe 2 und nachts Stufe 1. Ofen ist nicht vorhanden. Auch keine Externen Taster Schalter oder Bedienelemente. Wie sieht denn der Druckwächter aus?
Alles andere kann ich erst heute Abend posten da ich grad nicht zu Hause bin.
Das mit den 75cbm ist natürlich interessant.... Sind weder der Techniker von Stiebel noch mein Sanitäter drüber gestolpert.... Die haben das ja sogar so eingestellt. Habe mich immer schon gewundert warum unter Zuluft Soll in der Info 80cbm steht...
LWZ304 SOL; PV mit 8,64kWp und 8kW Sonnenbatterie, KFW40+

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2144
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von HB-NH2015 » Do 18. Jan 2018, 09:55

@b54
Hast du mal deinen Grobfilter hinter dem WT angeschaut? Es sieht so aus, als ob der ziemlich dicht wäre.
Woran siehst Du das?
ZULUFT IST deutlich größer (wieviel ist zu viel?) als ZULUFT SOLL?

Dann kann ich nämlich im Logging auch mal drauf achten und muss auch nicht den Tauscher "auf Verdacht" rauswuchten um regelmässig an den Grobfilter zu kommen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 10:08

Jep, an der Differenz der Drehzahlen wenn der VD nicht läuft. Kann natürlich auch an einer möglichen Drosselung im Zuluftverteiler liegen... Ich glaube aber aus ziemlich sicherer Quelle zu wissen, dass b54 den Filter noch nicht in der Hand hatte ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 10:44

Hier mal der Verlauf von heute morgen. Habe vor ein paar Wochen erst den Unterkühler gereinigt und wir haben keine Drosseln in den Verteilern oder Raum-Ventilen.
01.png
01.png (11.53 KiB) 110 mal betrachtet
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2144
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von HB-NH2015 » Do 18. Jan 2018, 10:47

ah ok. Danke.
Zuluft/Abluft Ist (Hz) sollte bei Verdichterlauf ähnlich sein.
Werde mir das heute abend mal anschauen bzw. langfristig auch mal schauen wie es sich bei uns im Logging nach und vor einer Reinigung des Grobfilters darstellt.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 10:48

HB-NH2015 hat geschrieben:
Do 18. Jan 2018, 10:47
Zuluft/Abluft Ist (Hz) sollte bei Verdichterlauf ähnlich sein.
Neiiiiin :)
Nur wenn der Verdichter steht!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
funkner
Azubi
Beiträge: 95
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 08:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von funkner » Do 18. Jan 2018, 11:41

Hallo alle zusammen,
Ich habe ein Frage bezüglich der Warmwassertemperatur an euch. Wir haben eine LWZ 303i und folgenden Temperaturverlauf. An diesem Tag fand keine Wasserentnahme statt. Hier sieht man also den reinen thermischen Verlust. Sieht der bei euch genauso aus? 4,1Kelvin in 7:20h. Bild



Zuletzt geändert von funkner am Do 18. Jan 2018, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Typ: Medley 400B auf BP, 1m Kniestock, KFW70, LWZ303 mit KWL, 10qm Zisterne
Ort: Taubertal (97922)
Status: Außenanlage planen
Hausstellung 22.08.2013
Einzug 14.12.2013

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2144
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von HB-NH2015 » Do 18. Jan 2018, 11:43

Mein ich ja mein ich ja :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3143
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 18. Jan 2018, 11:58

Funkner, kannste mal die Laufzeit der Heizkreispumpe zufügen? Ich vermute ein undichtes Umschsltventil. Seit wann ist das so?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten