Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
abu
Azubi
Beiträge: 47
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 10:56

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von abu » Do 6. Dez 2018, 09:47

SaschaS hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 08:18
@abu: Wie bist du hier mit SE in vorgegangen? Mein Eindruck bei SE ist, dass die nicht bereitwillig kommen werden, wenn ich denen verkaufen möchte, dass der WW-VL-Temp-Fühler überprüft/getauscht werden soll. Ich warte jetzt seit 1Woche auf einen Rückruf.
Das lief bei mir über den Heizungs-Installateur, ich habe dann von SE einen Anruf bekommen zwecks Terminabsprache...

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 566
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Do 6. Dez 2018, 10:22

Bei sowas sollte man sich mit dem FH-Kundendienst in Verbindung setzen, die sorgen dann dafür, dass sich der Installateur oder Stiebel Eltron direkt melden.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

swix112
Ingenieur
Beiträge: 715
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von swix112 » Do 6. Dez 2018, 11:06

BigNose82 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 06:51
Zu deinem Zeitproblem: Es gibt irgendwo eine Funktion max Vorverlegung. Schau mal ob da eine Zeit eingetragen ist.
Ja Du hast recht gehabt. Danke Dir ;)


Spreizung zwischen Vorlauf und Rücklauf ist 5,3K bei 5°C.
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

SaschaS
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:33

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von SaschaS » Do 6. Dez 2018, 20:11

Kurzes Update: Ich habe heute eine Nachricht an FH-Kudenservice gerichtet und nochmals mit SE gesprochen. Aber der Kollege, der mein Ticket bearbeitet war dann heute nicht mehr da. Eventuell habe ich morgen mehr Glück.

Derweil habe ich wieder ein Loggingbild:
Bildschirmfoto 2018-12-06 um 19.00.50.png
Was ich schön finde, ist dass die Vor- und Rücklauf während der WWB schon fast synchron verlaufen.
Unerklärlich ist allerdings, warum das Programm schon um 12, statt wie vorgegeben und 13 Uhr beginnt.
Die Verdichterunterbrechungen finde ich auch uncool. Das muss doch sicherlich mit der schnell gestiegenen Vorlauftemperatur zusammenhängen? Jedes mal, wenn die nen Peak macht, hört der Verdichter auf zu laufen. Allerdings ist max. Vorlauftemperatur auf 75°C eingestellt. Dann dürfte er ja eigentlich bei 13:15 und 13:45 Uhr noch nicht aufhören. Da liegen die Temperaturen noch unter 70°C.
Ich glaub die Anlage besitzt ein Eigenleben abseits von 1en und 0en.

Wie immer, ein fettes Dankeschön für eure Hilfe :-)
Frei Planung mit Windfang und Keller im Enzkreis
175m2 Wohnfläche (beheizt) + 60m2 Keller (unbeheizt)
LWZ 304 Trend, ISG, PV-Anlage, Sunny Home Manager

abu
Azubi
Beiträge: 47
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 10:56

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von abu » Do 6. Dez 2018, 20:34

@SaschaS: Dass Du keine Werte >75°C siehst, heißt noch lange nicht, dass nicht trotzdem Werte>75°C gemessen und ausgewertet werden :-)

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 365
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von wosch87 » Do 6. Dez 2018, 20:40

Das mit Start um 12 Uhr könnte 2 Ursachen haben:
1. die "Nacht-Temperatur" ist einfach zu hoch eingestellt und wurde schon früher erreicht ==> die steht auf 10°C, ja?
2. bei dir ist auch der "max. Vorlauf" eingestellt (müsste dann 1h sein)

Naja, das sind zumindest die 2 die mir jetzt einfallen :D

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 566
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Do 6. Dez 2018, 21:31

Zum Thema Warmwasser: ich hab heute auch mal wieder auf mein Logging geschaut und ein Screenshot gemacht:
WW1.jpg
Die kleinen Knicke in der braunen Kurve sind duschende Personen, der große Knick vor der WW-Bereitung die Solarthermie...leider war die Sonne direkt weg, was eher zu einer Kühlung geführt hat...
Man ieht auch noch schön einen Heizzyklus mit parallelem VL/RL
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

SaschaS
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:33

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von SaschaS » Do 6. Dez 2018, 21:50

1. die "Nacht-Temperatur" ist einfach zu hoch eingestellt und wurde schon früher erreicht ==> die steht auf 10°C, ja?
2. bei dir ist auch der "max. Vorlauf" eingestellt (müsste dann 1h sein)
zu 1: Ja die steht auf 10°C. Die Ist-Temp war die ganze Zeit überhalb von 10 (bzw. 10 +- Hysterese). Von daher verstehe das Argument nicht ganz.
zu 2: Wo finde ich den Punkt im Menu? Hab ich jetzt nämlich nichts gefunden.
Frei Planung mit Windfang und Keller im Enzkreis
175m2 Wohnfläche (beheizt) + 60m2 Keller (unbeheizt)
LWZ 304 Trend, ISG, PV-Anlage, Sunny Home Manager

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » Do 6. Dez 2018, 22:04

Max Vorverlegung. Steht im Zitat von swix' Beitrag über deinem.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

SaschaS
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:33

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von SaschaS » Do 6. Dez 2018, 22:48

Hab dem Punkt in den Einstellungen gefunden. Da steht aber ne dicke Null drin ;-)
Frei Planung mit Windfang und Keller im Enzkreis
175m2 Wohnfläche (beheizt) + 60m2 Keller (unbeheizt)
LWZ 304 Trend, ISG, PV-Anlage, Sunny Home Manager

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 365
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von wosch87 » Do 6. Dez 2018, 23:10

SaschaS hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 21:50
Von daher verstehe das Argument nicht ganz.
Ich hab dich nach deiner Einstellung gefragt. Die kenne ich nicht auswendig, falls du meine Frage deswegen nicht verstehst ;)

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 566
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Dr. Bob » Do 6. Dez 2018, 23:46

wosch87 hat geschrieben:
Ich hab dich nach deiner Einstellung gefragt. Die kenne ich nicht auswendig, falls du meine Frage deswegen nicht verstehst ;)
Mir gefällt Deine Einstellung nicht :D :lol:
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 365
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von wosch87 » Fr 7. Dez 2018, 06:29

Der ist gut! :D

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3384
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von BigNose82 » So 9. Dez 2018, 11:55

Solar hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 07:47
Bilder habe ich aktuell keine zur Hand, kann ich aber nachreichen.
Da kommt dann wohl nix mehr oder?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Solar
Geselle
Beiträge: 108
Registriert: Di 22. Sep 2015, 10:59

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Solar » Mo 10. Dez 2018, 10:44

Eigentlich schon. Ich bin jedoch generell über das Wochenende so gut wie nie im Internet und kann auch nicht ständig, wie manch andere, im Forum unterwegs sein, da es für mich noch Beruf und Familie gibt. Und der Beruf erlaubt es mir auch nicht, ständig alle Daten meiner LWZ im Zugriff zu haben. Sorry.

Antworten