Legionellen-Programm - wie oft?

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Duster-Fahrer
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Feb 2019, 19:08

Legionellen-Programm - wie oft?

Beitrag von Duster-Fahrer » Di 5. Feb 2019, 21:59

Zwar habe ich hier im Forum nach einer Antwort gesucht, bin aber nicht fündig geworden, da innerhalb der Threads immer wieder vom Thema abgewichen wird.

Auch weiss ich, dass schon jemand die Frage gestellt hat.

Trotzdem frage auch nochmal: wie oft "muss" das Legionellenprogramm laufen? Die Werkseinstellung war alle 7 Tage mit 65 Grad.

Da erst ab 70 Grad Legionellenstämme abgetötet werden, frage ich mich sowieso, was die Werkseinstellung bewirken sollte - ausser massig Strom zu kosten.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3619
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Legionellen-Programm - wie oft?

Beitrag von BigNose82 » Di 5. Feb 2019, 22:12

Richtig. Bringt nichts. Vor allem würde es nicht reichen nur den Speicher entsprechend hoch zu heizen. Um eine wirkungsvolle thermische Desinfektion zu erreichen, muss nach der Aufheizung jede Zapfstelle nacheinander ca. 5 Minuten heiß gespült werden.

Außerdem gelten die Vorgaben gemäß DVGW W551/553... nur für Großanlagen. Niemand in diesem Forum betreibt eine Großanlage.
Das ganze Thema ist gut und schön und "ham wa imma scho so gemacht" - bringt aber gar nichts.

Entweder konsequent mit dauerhafter WW-Temperatur über 70 °C, Verbrühschutzarmaturen und und und, oder gar nicht. Der Wasserwechsel bei normalem Bedarf reicht aus um die Verkeimung klein zu halten.

https://www.umweltbundesamt.de/sites/de ... me_uba.pdf

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Ep ... llose.html

https://www.laborpraxis.vogel.de/legion ... -a-511061/
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Duster-Fahrer
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Feb 2019, 19:08

Re: Legionellen-Programm - wie oft?

Beitrag von Duster-Fahrer » Mo 11. Feb 2019, 19:29

Ich danke Dir BigNose82, also habe ich bei unserer Anlage (Einfamilienhaus... was sonst....) die Zeitintervalle auf 30 Tage gesetzt und die Temperatur für das Legionellenprogramm auf 10 Grad eingestellt. Eine komplette Abschaltung dieser unsinnigen Funktion habe ich im Menü der LWZ 304 Trend nicht ausfindig machen können.

Antworten