Terrasse über die Fensterbank bauen

Alles rund um den Garten und das Grundstück
LuTom
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mai 2018, 21:16

Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von LuTom » Fr 22. Jun 2018, 08:26

Hallo zusammen,
wir haben das Problem, dass wir nicht so recht wissen, wie wir unsere Terrasse konstruieren sollen, um die Fensterbank "abzudecken".
Wir haben die Variante mir der Fensterbank um auf die Terrasse raus zutreten. Die Neubauschwelle kam wegen Wetterseite nicht infrage.
Nur möchten wir gern eine Steinterrasse anlegen, suchen aber eine Lösung um den Riesenschritt den man aus dem Wohnzimmer auf die Terrasse machen muss zu überbrücken.
Man könnte ja ein Holzpodest oder eine Holzstufe direkt davor bauen, die in die die Laibung rein läuft. Aber so richtig kann ich mir das nicht vorstellen und unser Galabauer sucht auch noch einer Lösung.
Kann mir hier jemand einen Tipp geben oder vielleicht mal Fotos hochladen, wir ihr eure Terrasse gestaltet habt? Insbesondere den Austritt auf die Terrasse?
Wäre für jede Inspiration dankbar. :hallo
Grüße

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2879
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von BigNose82 » Fr 22. Jun 2018, 09:24

Wir haben das ganz ähnlich. Den verbleibenden Spalt werden wir mit einem Gitter oder WPC überbrücken. Im Link in meiner Signatur findest du Bilder.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2110
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 22. Jun 2018, 10:32

Wir wollten das ähnlich wie BigNose machen. Müssen aber auch eine oder zwei Stufen ausbilden.

@BigNose: Wie könnte man ein solches Gitter oder WPC dann den Spalt überdecken lassen, v.a. wie praktisch befestigen?
Ich vermute dieses Gitter darf ja den Hausputz auch nicht berühren sonst könne es dahinter gammeln?
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2879
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von BigNose82 » Fr 22. Jun 2018, 10:58

Es bleibt ein kleiner Spalt, ein paar Millimeter. Entlang des Putzes muss die Abdeckung ja nicht trittsicher sein und kann einach von oben in die Winkelstützen gedübelt werden.
Nur im Bereich der WiGa Tür muss z.B. eine Stahlkonstuktion an die Winkelstütze gehängt werden, die die Last bis zur Tür abfängt. Alternativ wäre eine flächige Lastverteilung über die gesamte WiGa Fensterbank denkbar. Das wird sie wohl halten...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

amarillo
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 10:32

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von amarillo » Mi 25. Jul 2018, 13:55

Hi,

unsere Terrasse liegt 2 Stufen tiefer als die "Terrassentür-Fensterbank". Damit man da nicht drauftritt habe ich 2 Stufen gebaut bei denen die oberste in dieLaibung rein läuft. Diese oberste Stufe "schwebt" über der Fensterbank so dass diese nicht beschädigt werden kann.

Grüße
amarillo

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 326
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von Neo2017 » Mi 25. Jul 2018, 14:58

Das interessiert mich auch. Würde mich sehr über ein Foto von dieser Lösung freuen.
---Neo 212 in BaWü---

bobokoko
Azubi
Beiträge: 71
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von bobokoko » Mi 25. Jul 2018, 15:34

mich würde ebenfalls interessieren, wie du das gelöst hast
gerne auch bilder :mrgreen:
Zuletzt geändert von BigNose82 am Mi 25. Jul 2018, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überflüssiges Zitat entfernt

amarillo
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 10:32

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von amarillo » Di 31. Jul 2018, 13:12

Hi,

kein Problem :D

Ich habe zuerst eine kleine Betonplatte gegossen, dort wo die Stufen hin sollen...
01_bodenplatte.JPG
Danach habe ich mit Schalsteinen meine Stufen gebaut, wobei die obere Stufe etwas höher abschließt als die Fensterbank.
02_schalsteine.JPG
Auf die Schalsteine habe ich U-Eisen angebracht, bei der oberen Stufe sind zw. Fensterbank und Eisen ca 10mm Platz.
03_eisen.JPG
Auf die Eisen habe ich WPC unsichtbar geschraubt...
04_wpc_probe.JPG
...Fertig...
05_fertig.JPG

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2110
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von HB-NH2015 » Di 31. Jul 2018, 15:07

Das gefällt uns sehr gut und ich könnte mir das bei uns auch sehr gut so vorstellen.

Du bist ja recht nah an die Hausfasade herangegangen, neben der Fensterbank, wenn auch mit eine Noppenbahn dazwischen.
Habt ihr irgendeine Abdichtung bei Fingerhaus aufbemustert an diesen Stellen? Also dass z.B. hinter dem Putz vor dem eigentlichten Wandaufbau da eine spezielle Abdichtung noch ist?

Oder sollte diese Lösung, mal weg von den Normen und schwarz/weiss, in der Praxis auch so unkritisch sein?

Bei uns ist es mit dem Westen halt die Wetterseite, da bin ich etwas vorsichtig :-)

Danke
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

LuTom
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mai 2018, 21:16

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von LuTom » Di 31. Jul 2018, 15:50

Das sieht ja echt klasse aus. Vielen Dank erstmal für die Antworten.
Sind inzwischen eingezogen und der Gala-Bauer fängt bald an. Hoffe er kann hiermit auch was anfangen. Mit der Entwässerung gibt es bei dieser Lösung auch kein Problem? Das Wasser läuft dann einfach weiterhin die Fensterbank runter in die Entwässerung richtig?

MarkL.
Architekt
Beiträge: 874
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von MarkL. » Di 31. Jul 2018, 15:52

Sieht echt gut aus.

Front dann Randsteine und seitlich dann Terrassenplatten als Verkleidung?

Halten die Eisen/Verschraubungen denn die Hebelwirkung aus?

amarillo
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 10:32

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von amarillo » Di 31. Jul 2018, 16:25

Entwässerung ist unkritisch, die stufen haben mind 1 cm Luft zum Putz. Das Regenwasser läuft weiterhin auf dem Bech ab bzw an der Fassade in den Spritzschutz. Und zwischen den Stufen kann das Wasser auch ablaufen. An der Front das ist Blaustein, seitlich Schieferplatten. Die Eisen halten das locker aus, sind mit einbetoniert und deutlich überdimensioniert 😀

MarkL.
Architekt
Beiträge: 874
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von MarkL. » Di 31. Jul 2018, 20:06

Ach das sind Winkel die einbetoniert sind.

amarillo
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 10:32

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von amarillo » Di 31. Jul 2018, 20:43

Keine Winkel sondern Schalungssteine, mit Beton verfüllt

yaris21v
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 23:08

Re: Terrasse über die Fensterbank bauen

Beitrag von yaris21v » Do 2. Aug 2018, 19:19

Hat sowas auch schon jemand mit Holz gemacht?
Ich Stelle mir ein Skelett aus Kvh vor, welches entweder mit Holz oder Wpc verkleidet wird.
Hat da jemand auch nen Tip?

Antworten