Das Problem mit dem Lichtschacht....

Alles rund um den Garten und das Grundstück
HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2147
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Das Problem mit dem Lichtschacht....

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 3. Jun 2016, 10:46

Grundsätzlich selbst machen wollen wir ihn ja gar nicht.
Dann nehm ich ihn lieber komplett und lebe mit einer Lösung wie Sascha .. an den Stellen einfach überstreichen mit Dichtungsmaße.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Das Problem mit dem Lichtschacht....

Beitrag von DerSascha » Sa 4. Jun 2016, 08:22

Nope, runtergekrazt haben wir ihn nicht :-) Einfach nur übersteichen und danach Noppenbahn davor!


Sent from my iPad using Tapatalk
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Antworten