Markise Wandmontage - Ablauf Regenwasser

Alles rund um den Garten und das Grundstück
Antworten
Baden_Neo
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2014, 12:26
Wohnort: Baden-Württemberg

Markise Wandmontage - Ablauf Regenwasser

Beitrag von Baden_Neo » Mo 10. Aug 2015, 12:25

Hallo Forum,

auf der Suche nach einer geeigneten Beschattung unserer südlich ausgerichteten Terasse möchten wir gerne eine Markise anbringen.
Die Montage ist auf der Giebelseite, FH Norm ist vorhanden.
Nun habe ich schon freistehende Überdachungen gesehen. Vorteil wäre hier, dass ich die Hauswand nicht anbohren muss und dass das Regenwasser, dass sich auf der Kassette ansammelt nicht die Hauaswand runterläuft und mir Schlieren verursacht.
Nachteil: ich habe irgendwo im Garten zwei feststehende Stützen stehen.
Wie sieht es bei den Kassettenmarkisenbesitzern hier aus? Hat jemand Probleme mit Schlieren an der Hauswand oder mache ich mir umsonst Gedanken?

Gruß
Baden_Neo
Neo211 mit Keller, KFW 55, LWZ 304 trend
Status:
- 03/16 Einzug

Antworten