Kosten für Zaun

Alles rund um den Garten und das Grundstück
Antworten
Benutzeravatar
Constanze
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 15:57

Kosten für Zaun

Beitrag von Constanze » Di 6. Nov 2012, 15:51

Hallöchen,

nachdem mein Medley 300 nun 1 jahr bewohnt ist, mache ich mich an das Stellen eines Zaunes heran..... der Garten ist immer noch nicht fertig.
Ich habe einen schönen und günstigen Doppelstabzaun bei zaun24.de bestellt.

Leider gibt mir derjenige, welcher mir den Zaun setzen will, nun Kosten an, welche mir sehr hoch erscheinen.
Er sagt 150-200 Euro pro lfm.
Egal wo ich nachschaue, werden preise von 150-200 Euro, aber incl. Zaun verlangt.

Wie sind eure Erfahrungen? Vielleicht sind hier ja Zaunbauer vertreten.
Ich habe 2 x 20 Meter zu setzen. Ebenerdig. Was ist ein vernünftiger Preis ?

Liebe Grüße
Eure Constanze
- Constanze -
Baut ein Medley 300 auf Bodenplatte
in Hanau / Hessen

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2229
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Eugen » Di 6. Nov 2012, 16:28

Ich frag mal meinen Haus- und Hofalleskönner. Vielleicht fährt er auch bis Hanau :)
zaun24 hab ich auch schon gecheckt http://www.zaun24.de/komplettzaune/zaun ... c-656.html
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Constanze
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 15:57

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Constanze » Di 6. Nov 2012, 16:41

Das wäre sehr nett,- wenn der Preis stimmt....

Bei mir drückt nur die Zeit etwas,- der Nachbar fängt gerade an zu bauen únd die andere Nachbarsseite ist zur Straße noch offen. Das heißt, daß alle Leute (bauarbeiter, Jugendliche) die "Abkürzung" über mein planiertes Gartengrundstück nehmen. Das nervt etwas. Letztes Wochenende sass ich auf der Couch,- guckte doch tatsächlich einer von meiner Terrasse aus ins Wohnzimmer. :o Als ob nicht erkennbar wäre, daß dieses Grundstück (Garten immerhin noch 230 m2) bewohnt ist.

Also über Info wäre ich dankbar
- Constanze -
Baut ein Medley 300 auf Bodenplatte
in Hanau / Hessen

Benutzeravatar
Tristan&Isolde
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Do 26. Apr 2012, 09:40
Wohnort: Westerwald

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Tristan&Isolde » Di 6. Nov 2012, 19:17

Naja, zur Not das Grundstück mit Flatterband und ein paar Pfähle einfassen....
Dann geht da auch keiner mehr drüber, denn dann muss man sich ja Bücken oder drüber steigen! Und das macht Arbeit!
Vio 400 (wie MH Köln) gespiegelt....auf Bodenplatte, 1,30 Kniestock, Wintergarten , Erdwärme mit Lüftung........

http://tristanundisoldebaublog.blogspot.de/

Status:...Haus steht seit dem 12.02.2013.....03.05.2013 eingezogen!!!

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von flow » Di 6. Nov 2012, 19:31

Hornbach bietet sowas an.
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2229
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Eugen » Di 6. Nov 2012, 19:41

Eugen hat geschrieben:Ich frag mal meinen Haus- und Hofalleskönner. Vielleicht fährt er auch bis Hanau :)
Hast PM ;)
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Herbert
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 10:04
Wohnort: Südhessen

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Herbert » Di 6. Nov 2012, 19:48

hier noch eine Adresse:
www.zaunmarkt24.de
Gruß Herbert

Wir bauen eine DHH mit Verlängerung auf 1,3m, BP,Gas,Solar,Lüftung mit WRG
Kniestock 1.3m
Status:
Haus steht seit 23.5.2013
Heizung fertig
Estrich trocken
Tapeten und Bodenbeläge in der Mache
Oktober 2013 Eingezogen

Benutzeravatar
Constanze
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 15:57

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Constanze » Mi 7. Nov 2012, 08:21

Hallo,

also mit den Bändern, das hatte ich schon. Das interessiert niemanden. Es ist eben ein platt gewalztes, zur Anlage bereites Grundstück. Die Abkürzung scheint attraktiver.

Aber ich habe die Info mittlerweile gefunden, welche ich brauchte.
25 - max. 30 Euro / lfm. kostet es ein Zaun aufzustellen. In myhammer habe ich ein paar Handwerker gefunden, welche noch am Freitag anfangen wollen. Sie alle haben eigene Zaunfirmen,- also keine Halbprofis und deswegen billig.
Der andere Typ war definitiv unseriös.
Trotzdem Danke an alle

Constanze
- Constanze -
Baut ein Medley 300 auf Bodenplatte
in Hanau / Hessen

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2229
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Eugen » Mi 7. Nov 2012, 10:34

Hast mal angerufen :) ?
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Constanze
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 15:57

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Constanze » Mi 7. Nov 2012, 12:48

Hallo,
nein der Auftrag gin an eine Zaunfirma, welche morgen schon anfangen kann (glücklicherweise). hat gute Referenzen (Zaunteam-hessen.de) und hat vernünftige Preise. Hab ich in myhammer gefunden :)
Gruß Constanze
- Constanze -
Baut ein Medley 300 auf Bodenplatte
in Hanau / Hessen

Benutzeravatar
Tristan&Isolde
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Do 26. Apr 2012, 09:40
Wohnort: Westerwald

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Tristan&Isolde » Mi 7. Nov 2012, 16:00

Constanze hat geschrieben:Hallo,

also mit den Bändern, das hatte ich schon. Das interessiert niemanden. Es ist eben ein platt gewalztes, zur Anlage bereites Grundstück. Die Abkürzung scheint attraktiver.
Sorry,..aber wenn mir einer über mein Grundstück latscht, der da nix zu suchen hat, der macht das nur ein mal! Danach humpelt der.....aber gewaltig! :box
Vio 400 (wie MH Köln) gespiegelt....auf Bodenplatte, 1,30 Kniestock, Wintergarten , Erdwärme mit Lüftung........

http://tristanundisoldebaublog.blogspot.de/

Status:...Haus steht seit dem 12.02.2013.....03.05.2013 eingezogen!!!

Benutzeravatar
Constanze
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 15:57

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Constanze » Mi 7. Nov 2012, 16:26

... du hast ja recht.... im Rhein-Main Gebiet legt man sich als single Frauenhaushalt besser nicht mit 17 Jährigen Halbstarken an....
Mein Grundstück liegt auf der Rückseit eines Fussballvereins.
Und genauso verhält sich das mit Zigeunern die auf der Durchreise sind und auf der Suche nach "Brauchbarem".
- Constanze -
Baut ein Medley 300 auf Bodenplatte
in Hanau / Hessen

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Fremdbauer » Mi 7. Nov 2012, 17:00

Tristan&Isolde:
dann hast du eine Anzeige wegen Koerperverletzung und sonst nix... denn grundsaetzlich hat der Trampel erstmal nix ungesetzliches gemacht, gerade wenn er nichts kaputt getrampelt hat, nicht abgesperrt ist, er von dir kein Hausverbot erteilt bekommen hat, etc.

Constanze:
dann hoffen wir das er gut ist... wer als Handwerker in der aktuellen Situation Zeit hat sofort anzufangen macht mich misstrauisch ;-) Denn mir gehts eher komplett umgekehrt mit allen moeglichen Handwerkern aktuell.
Aber wat is am Zaun aufstellen auch besonderes dabei? Erdbohrer und ggf. Betonmischmaschine ausleihen, Loecher ausheben, Beton rein, Richtschnur spannen, Anker rein und ausrichten, Zaun anschrauben...

Wilma
Architekt
Beiträge: 1121
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Wilma » Mi 7. Nov 2012, 17:41

Fremdbauer hat geschrieben:...
Aber wat is am Zaun aufstellen auch besonderes dabei? ...
Constanze hat geschrieben:... als single Frauenhaushalt ...
;)
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2895
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Fremdbauer » Mi 7. Nov 2012, 18:41

ja und? Sonst wollen die Mädels doch auch immer emanzipiert sein ;-)

Antworten