Kosten für Zaun

Alles rund um den Garten und das Grundstück
Sarah89
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Di 18. Apr 2017, 17:26

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Sarah89 » Do 20. Apr 2017, 08:34

Guten Morgen,

wir interessieren uns für einen Drahtzaun, gefüllt mit Steinen oder Glas.

Hat jemand von Euch so einen Zaun oder plant ihn aufzustellen?
gabionensteine-glasbrocken.jpg
gabionensteine-glasbrocken.jpg (35.54 KiB) 1015 mal betrachtet
Wir bauen ein Uno 2.0

03/17 Werkvertrag
04/17 Ausräumung Rücktrittsrecht
07/17 Küche gekauft
07/17 Finanzierung steht
07/17 Architektengespräch geführt
10/17 Bauantrag genehmigt
02/18 Ausstattungsbemusterung
04/18 Baustellengespräch

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von CarstenK » Do 20. Apr 2017, 16:18

Das sind dann Gabionen...fertig gefüllt recht teuer bei einer grösseren Zaunlänge. der Vorteil ist ein recht ansprechender Sichtschutz; lässt sich auch gut mit Holzelementen als Sichtschutz kombinieren.

Man kann die Gabionen auch selbst füllen - ist allerdings ne Morsarbeit und gar nicht so einfach, wenn es anständig ausschauen soll.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Sarah89
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Di 18. Apr 2017, 17:26

Re: Kosten für Zaun

Beitrag von Sarah89 » Do 20. Apr 2017, 22:15

Eine mittelhohe Gabione würde ca. 40€ im Baumarkt kosten. Wir würden nur eine kurze Seite (Hauseingang zur Straße hin) damit ausstatten wollen. Also so ca. 30 Gabionen plus Füllung... und wenn man statt Glas Kiesel rein tut wäre es evtl. Preiswerter als Glas
Wir bauen ein Uno 2.0

03/17 Werkvertrag
04/17 Ausräumung Rücktrittsrecht
07/17 Küche gekauft
07/17 Finanzierung steht
07/17 Architektengespräch geführt
10/17 Bauantrag genehmigt
02/18 Ausstattungsbemusterung
04/18 Baustellengespräch

Antworten