Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/München)

Werkzeuge, Baumaterial...
Antworten
Higuma
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:25

Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/München)

Beitrag von Higuma » So 4. Sep 2016, 10:49

Liebe Fingerhaus-Gemeinde,

gestern haben wir unseren Werkvertrag von Fingerhaus erhalten. Wir planen den Bau eines Neo 211er oder 311er in Oberbayern. Leider gestaltet es sich als schwierig ein 211er live zu sehen.

Ist jemand hier im Forum bereit sich mit uns zu treffen, der ein 211er im Raum Weilheim, Schongau, Starnberg, München und Umland gebaut hat?
Wir würden uns über eine positive Nachricht sehr freuen. Leider eilt es etwas, da die Gemeinde den Notarvertrag ansetzten möchte. Gerne bringen wir natürlich einen Kuchen und ein kleines Dankeschön mit ;)

Eine Frage noch: Im Werkvertrag sollen wir das 311er unterschreiben. Stimmt es das wir beim Architektengespräch dennoch auf das 211er ändern können und die Kosten in der Mehr-Minderrechnung dann gut geschrieben werden? Oder legen wir uns auf das Haus fest?

Herzlichen Dank vorab für eure Hilfe.

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2147
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von HB-NH2015 » So 4. Sep 2016, 11:10

Man legt sich nicht auf das Haus fest.
Ich kann allerdings nicht sagen wie Fingerhaus sich bei einem "Downgrade" verhält.

Wir haben ein Medley200 unterschrieben und dann problemlos ein Vio300 geplant.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2147
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von HB-NH2015 » So 4. Sep 2016, 11:21

Was mit noch einfällt.
Man sollte sowas natürlich im Werkvertrag vermerken lassen.

Bei uns stand handschriftlich drin "Der Bauherr kann im Rahmen der Planungen ein anderes Hausmodell, -größe und Grundriss wählen".
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von ThorstenR » So 4. Sep 2016, 11:38

Ich kenne ein Neo südlich Augsburg, da könnte über ne Bekannte nachfragen.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Higuma
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:25

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von Higuma » So 4. Sep 2016, 11:49

Wow, mit so schnellen Antworten hätte ich nicht gerechnet - Vielen Dank.
Ja, haben wir schriftlich eingetragen. Fühlt sich jedoch besonders gut an, wenn man dies noch von anderen Bauherren bestätigt bekommt. Haben generelles ein sehr gutes Gefühl mit Fingerhaus zu bauen.

@ThorstenR: Falls das geht sehr gerne, wäre für uns lediglich eine Stunde Fahrt.

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von ThorstenR » So 4. Sep 2016, 11:59

Schreib mir mal ne PN.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Higuma
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:25

Re: Hilfe: NEO 211 Besichtigung in Oberbayern (Weilheim/Münc

Beitrag von Higuma » So 4. Sep 2016, 12:48

Ok, ist rausgegangen.

Antworten