Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Werkzeuge, Baumaterial...
Benutzeravatar
struppka
Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 17:11
Wohnort: Nürnberg

Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von struppka » Mi 30. Apr 2014, 12:22

Hallo liebe Forumsgemeinde,

Suche für unsere Hausmontage (Anfang Juli 2014) eine nette Bauherrin oder Bauherren die/der eine Zeitrafferkamera (z.B. Brinno) für ca. 3-4 Tage verleihen würde.
Selbstverständlich gegen einen großzügigen Obolus übernehme auch gerne Versand wenn nötig, wollen uns nur nicht komplett ne neue kaufen für den einzigen Tag Verwendung.
Wäre super wenn sich was ergeben würde, gebe natürlich gerne ne Kopie des Persos oder ähnliches an den Vermieter, damit ne gewisse Sicherheit/Vertrauen da ist!

Viele Grüße!

Manuel
Wir bauen ein "fast fertiges" Medley 310B S13 in Bayern.
aktueller Status: Warten auf den 10. Juli...
Bodenplatte fertig, Erdarbeiten Rest/Kanal 27. KW and finally...
Hausmontage: 10.07.2014

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » Sa 2. Aug 2014, 22:43

Hattet ihr denn jemanden gefunden der verleiht bzw. Selbst gekauft?
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » Do 11. Sep 2014, 22:02

Schubs...hat jemand eine zum verleihen?
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Nancy&Daniel
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:28
Wohnort: Waldeck-Frankenberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Nancy&Daniel » Sa 27. Sep 2014, 09:46

der suche schließe ich mich gerne an!!

würde auch eine kaufen, die dann im forum weiter gegeben werden kann, immer abzüglich einer kleinen nutzungsentschädigung vom kaufpreis...

jemand interesse??

gruß daniel

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » Sa 27. Sep 2014, 09:50

Wann braucht ihr diese denn ? Wir haben stelltermin Anfang Dezember ...
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Nancy&Daniel
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:28
Wohnort: Waldeck-Frankenberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Nancy&Daniel » Sa 27. Sep 2014, 10:20

wir haben in ca 4wochen stelltermin..

Benutzeravatar
Nancy&Daniel
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:28
Wohnort: Waldeck-Frankenberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Nancy&Daniel » Sa 27. Sep 2014, 18:48

sowas wie diese hier würde ich mir vorstellen... --> K L I C K <--

vielleicht hat ja auch noch jemand eine?? suche schon länger, aber die angebote sind entweder nicht mehr aktuell oder schon weg... diese kann ja "im forum" verbleiben... :D

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » Sa 27. Sep 2014, 20:21

Ja das sind glaube die gängigen Modelle ...
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » So 28. Sep 2014, 10:59

Wie würdest du die denn das ganze vorstellen ? Zwecks Kauf/Leih ?
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Nancy&Daniel
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:28
Wohnort: Waldeck-Frankenberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Nancy&Daniel » So 28. Sep 2014, 11:17

hmm.. also wenn sich auch danach genug finden würden, würde ich den anfang machen und die kaufen.. danach kann sie ja für ein wenig "abnutzungabschreibung" an das nächste forenmitglied weiterverkauft werden.. ich denke es bauen immer welche und würde sowas brauchen. bezahlen dann aber nicht den neupreis und müssen diese wieder verkaufen, sondern zahlen nur betrag "x" für ein paar tage und dann geht die cam weiter..

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Treeda » So 28. Sep 2014, 11:42

Wir haben unsere neu gekauft und behalten Sie, vor allem auch um den Innenausbau evtl auch den Umzug zu filmen, das könnt enoch witzig werden :) Und danach findet sich schon was (Garten)
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

BavarianMedley
Geselle
Beiträge: 122
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:09

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von BavarianMedley » So 28. Sep 2014, 12:37

Vielleicht sollte man einen aufruf starten um zu sehen, wie interesse besteht zwecks weitergeben...

Wir bräuchten sie in KW 49/50 ( bissel voralufzeit zum testen ist bestimmt nicht verkehrt)
Wir wohnen in einem Medley500 , mit einem Kniestock von 1,60m auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Rohaja » So 28. Sep 2014, 19:21

Wir behalten unsere auch für Innenausbau, Garten und so weiter, ich finde das Teil toll und man kann witzige Sachen damit machen, beim Kochen, Backen, Möbel aufbauen, etc. pp :).
Daher will ich sie nicht mehr hergeben.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
Nancy&Daniel
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:28
Wohnort: Waldeck-Frankenberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Nancy&Daniel » So 28. Sep 2014, 19:36

hmm.. ok.. entweder man startet so einen aufruf oder man könnte sich dennoch für die paar tage so ein dingen von wem anders leihen?
ich bräuchte sie wirklich nur für die hausaufstellung... :denk

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Suche Zeitrafferkamera zur MIETE/LEIHE

Beitrag von Rohaja » So 28. Sep 2014, 19:38

Wieso kaufst du nicht einfach eine?
Du wirst sie hier sicherlich wieder los.

Und bei der Investition, fällt so ein Kleinbetrag ja auch nicht mehr wirklich auf.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Antworten