"Fehler bei der Bemusterung"

Alles was sonst nirgendwo rein passt
Schnecke85
Praktikant
Beiträge: 16
Registriert: Do 3. Dez 2015, 18:40

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von Schnecke85 » Sa 9. Jan 2016, 16:29

Das klingt alles super kompliziert und anstrengend muss ich mal so sagen...
Wann wird es wohl soweit sein?

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von CarstenK » Sa 9. Jan 2016, 16:44

Wichtig ist wirklich eine gute Vorbereitung, damit man selbst beurteilen kann, was man will oder nicht. Oft gibt es Alternativen, die nicht aufgezeigt wurden - wenn Ihr Euch vorher nicht informiert habt, fehlen diese Alternativen.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

b54
-Moderator-
Beiträge: 3563
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von b54 » Sa 9. Jan 2016, 19:53

Naja Vorbereitung ist nicht kompliziert nur halt ein bisschen Aufwendig. Aber das ist schliesslich das grösste Projekt des Lebens in der Regel neben den Kindern ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von Maggo » Sa 9. Jan 2016, 23:26

So sehe ich das auch. Es braucht viel Zeit vorher, aber das macht auch Spass. Ich fand die Bemusterung dann gar nicht mehr so anstrengend. Es war sehr schön dann endlich alles zu Entscheiden.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von CarstenK » Di 16. Feb 2016, 13:25

Ein Nachtrag noch: wir haben bei der Höhenfestlegung der Steckdosen und des Wasseranschlusses für Waschmaschine und Trockner vergessen, das die Geräte auf Podesten stehen. Fingerhaus rechnet mit den Gerätestandardhöhen.

Dadurch ist der Wasseranschluss nun zu niedrig; wir werden ihn von einem Installateur höher legen lassen.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 1951
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von HB-NH2015 » Di 16. Feb 2016, 13:29

Ich müsste mir echt mal angewöhnen all diese Mini-Tipps irgendwo aufzuschreiben.
Wenn Du davor stehst kannst Du Dir sicher an die Stirn hauen aber bei so einem Riesenprojekt gibts so viele Dinge zu beachten...
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von CarstenK » Di 16. Feb 2016, 13:34

So ist es....das ist bei der Fülle der Informationen und Entscheidungen einfach untergegangen....ist technisch glücklicherweise kein Problem, das nachträglich ändern zu lassen.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

b54
-Moderator-
Beiträge: 3563
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von b54 » Di 16. Feb 2016, 15:15

Podest wegen bequemeren Arbeiten ? Oder welche Gründe gab es.

@HB-NH2015 mein Excel-Sheet wächst und wächst ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von CarstenK » Di 16. Feb 2016, 15:21

Ja, ein- und ausladen ist bequemer so.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

pfeifergang
Praktikant
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 19:02

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von pfeifergang » Di 16. Feb 2016, 19:56

Da krieg ich ja schon ein bißchen angst, weil unser Archtiktengespräch schon nicht so verlaufen ist wie gedacht. Und das obwohl wir sehr gut darauf vorbereitet waren, die Architektin aber einen schlechten Tag hatte und am liebsten Heim wollte.
Medley 3.0 110 auf Bodenplatte, 100 cm Kniestock, Wintergarten, Doppelgarage

b54
-Moderator-
Beiträge: 3563
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: "Fehler bei der Bemusterung"

Beitrag von b54 » Di 16. Feb 2016, 21:12

Was gab es denn für Probleme ? Gerne auch per pm wenn man das hier nicht veröffentlichen mag.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

Antworten