Steigende Energiekosten

Alles was sonst nirgendwo rein passt
Antworten
Benutzeravatar
ludpin
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:51
Wohnort: Kamp-Lintfort

Steigende Energiekosten

Beitrag von ludpin » Sa 3. Feb 2018, 08:15

Hallo zusammen,
was macht ihr mit steigenden Energiekosten?
Ich hab hier viele gute Tipps gelesen:
[url]https:wirwollenhierkeinewerbung.de/[/url]
Zuletzt geändert von b54 am Sa 3. Feb 2018, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam-Werbung

Coolhand
Geselle
Beiträge: 204
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Steigende Energiekosten

Beitrag von Coolhand » Sa 3. Feb 2018, 16:56

PV Anlage auf's Dach und Batteriespeicher in den HWR und schon sind steigende Energiekosten fast egal ! 👍🏾
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017
08.07.2018 EINGEZOGEN

Benutzeravatar
Dana
Praktikant
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:10

Re: Steigende Energiekosten

Beitrag von Dana » Do 28. Jun 2018, 19:50

Hallo,

Solaranlage kann deine Energiekosten senken.

LG Dana
Dana

Benutzeravatar
MZimmermann
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 16. Aug 2018, 11:40

Re: Steigende Energiekosten

Beitrag von MZimmermann » Mo 3. Sep 2018, 13:06

Was ich mit steigenden Energiekosten mache? Das ist einfach. Sie bezahlen. Was soll ich damit schon machen?

Denke mal, so war die Frage wohl nicht wirklich gemeint... Was ich DAGEGEN mache? Protestieren nicht. Aber weniger Verbraucher nutzen oder zumindest gewissenhafter.

LG

XJ900
Geselle
Beiträge: 131
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 12:16
Wohnort: Pfalz

Re: Steigende Energiekosten

Beitrag von XJ900 » Di 9. Okt 2018, 10:43

Welche steigenden Energiekosten? Gas haben wir nicht und die LWZ wird pro Jahr mit vielleicht 500 Euro Strom gefüttert. Wenn das 550 Euro werden ist es mir auch egal. Fast alle Glühbirnen sind inzwischen gegen LED ausgetauscht, macht bei 4 Personen einen Gesamtverbrauch ohne Heizung von ungefähr 3200 kWh/a. Wo also liegt das Problem?
Vio 311 mit verstärkter Dämmung

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 266
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Steigende Energiekosten

Beitrag von Shadow85 » Mi 10. Okt 2018, 15:24

Euch ist schon klar, dass der Threadersteller einfach nur Werbung für (s)eine Seite machen wollte? ;)

Antworten