Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Antworten
Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » So 7. Jan 2018, 01:38

Hallo ,

wir bauen gerade ein Medley 400B mit leichten Änderungen im Erdgeschoss ( ohne Arbeitszimmer) und das Medley 410C im Obergeschoss zuzüglich haben wir uns noch für einen Wintergarten entschieden, nachdem wir an einem WE von Leipzig nach Erfurt mit Zwischenstopp in Chemnitz gefahren sind , um uns verschiedene Musterhäuser anzuschauen! Dabei sind wir in Erfurt auf den neuen modernen Wintergarten mit Flachdach gestoßen, in den wir uns sofort verliebt hatten ! Kurz darauf fuhren wir im Oktober 2016 zur kostenlosen Werksbesichtigung mit Übernachtung im Hotel Die Sonne , es war eines der entscheidenden Wochenenden , weswegen wir uns für FINGERHAUS entschieden haben !
Geplant hatten wir Anfangs mal mit einem KfW 55 Haus und sind am Ende bei KfW 40 plus gelandet ! Warum ? Eigentlich ganz einfach , unser Verkäufer Herr B. hat uns einfach sehr gut beraten und der Aufpreis dank KfW - und SAB Förderung war dadurch sehr gering ! Wir wollten nie Gas im Haus haben aber wollten auch keine hohen Stromkosten bezahlen , somit war klar das eine PV Anlage auf's Dach muss 😊
Wir haben den Werkvertrag am 16.11.2016 unterschrieben und am 07.12.2017 war Beginn der Aufstellung 😜

Nun warten wir auf den Beginn des Innenausbau!

Viele Grüße Frank
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

flohei
Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von flohei » So 7. Jan 2018, 04:14

Herzlich willkommen! Mit unserem Haus wurde ebenfalls am 7.12. begonnen. Warten gerade auf den Estrich. Sollte Mittwoch kommen.
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

b54
-Moderator-
Beiträge: 3600
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von b54 » So 7. Jan 2018, 12:27

Herzlich Willkommen im Forum, auch wenn Ihr erst spät einsteigt ;) Viel Spaß beim Innenausbau.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » Mi 10. Jan 2018, 21:08

Hi,

Danke Euch ! Bin nun etwas neidisch das bei Euch schon der Estrich kommt 😊


Grüße
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » Mi 10. Jan 2018, 21:13

Hi B54 ,

hab vorher hier immer nur mitgelesen 🙈 und hab mich dadurch z.B. von einer Viessmann auf die LWZ 404 entschieden!
Mich hat die Ausseneinheit nicht wirklich begeistert und dazu noch die Zehnder Lüftung war vom Aussehen her auch nicht so mein Ding !
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » Mi 10. Jan 2018, 21:50

Hi Flo,
hab mir gerade Euer Tagebuch durchgelesen, war sehr interessant ! Im Nachhinein hätten wir uns vielleicht doch einmal ein Angebot von Fingerhaus geben lassen sollen für den Innenausbau, diesen bekommen wir leider nur von einer Partnerfirma und die lässt uns gerade extrem warten !
😞
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

matzze2000
Geselle
Beiträge: 170
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von matzze2000 » Do 11. Jan 2018, 14:41

Herzlich willkommen! Ihr baut also auch in oder um Leipzig? Innenausbau wie bei uns über Schlausch? Wir haben kurz vor euch unterschrieben, auch bei Herr B. Bei uns kommt das Haus aber leider erst in KW 8.

Gesendet von meinem Lenovo P2a42 mit Tapatalk

Wir bauen ein Neo 311 in Sachsen mit Erdwärme.
Geplanter Baustart Bodenplatte: KW50

Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » Do 11. Jan 2018, 21:40

Hi Matze ,

jup bauen in Markkleeberg !

Ja die Firma S. macht den Innenausbau und ist Mega ausgebucht, heute telefoniert mit Ihm und er denkt, dass wir nun spätestens 8. KW starten !
Habt ihr schon Eure Bodenplatte ? War da auch die Firma D.Bau ? Wir wurden 6 Wochen lang versetzt 😞 !
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

matzze2000
Geselle
Beiträge: 170
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von matzze2000 » Do 11. Jan 2018, 22:10

Ja, Bodenplatte haben wir seit Anfang Dezember. Wurde sogar ne Woche eher gemacht als ursprünglich geplant. Bei uns hat das die Firma Knecht gemacht.

Das mit dem Innenausbau ist ja echt ne Katastrophe wenn die bei euch echt erst ende Februar anfangen... Dann geht es bei euch los wenn bei uns das Haus da ist. Also ich glaube wenn die bei uns nicht ziemlich direkt loslegen dreh ich am Rad. Wir haben ja so schon ordentlich Verspätung (Ursprünglich war mal Oktober als Baustart anvisiert). Und ist ja nicht so, dass man das bei den FH Lieferzeiten nicht zeitig genug einplanen kann...
Zuletzt geändert von BigNose82 am Fr 12. Jan 2018, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Wir bauen ein Neo 311 in Sachsen mit Erdwärme.
Geplanter Baustart Bodenplatte: KW50

Coolhand
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von Coolhand » Do 11. Jan 2018, 23:59

Wart ihr schon in Gera bei der Bemusterung ?
Vielleicht geht es ja bei Euch auch schneller, sollen ja mehrere Bautrupps sein die Firma S. beschäftigt!
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

matzze2000
Geselle
Beiträge: 170
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B im Erdgeschoss und 410C im Obergeschoss

Beitrag von matzze2000 » Fr 12. Jan 2018, 09:57

Ja, waren wir schon Anfang Oktober bei Herr E. zur Bemusterung. Hier ist der Thread zu unserem Bauvorhaben: viewtopic.php?f=7&t=4091
Aber auch das geht eher schleppend voran: Unser Nachtragsangebot nach der Bemusterung kam erst Mitte November, das haben wir dann umgehend bearbeitet. Die neue/ korrigierte Version kam dann kurz vor Weihnachten. Als ich ein paar Tage später noch mal mit Fragen anrief konnte auch nicht alles direkt geklärt werden. Aktuell warte ich wieder auf Rückmeldung. Man merkt schon deutlich an, dass die auch am absoluten Anschlag und wahrscheinlich auch darüber hinaus arbeiten. Ich kenne das beruflich auch und habe da durchaus Verständnis für die Mitarbeiter. Aber als Kunde nervt das natürlich massiv.
Wir bauen ein Neo 311 in Sachsen mit Erdwärme.
Geplanter Baustart Bodenplatte: KW50

Antworten