Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
Keres
Geselle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Saarland

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Keres » Sa 23. Feb 2013, 09:27

Ja, hat alles wie am Schnürchen geklappt, unser Montageteam hat ganze Arbeit geleistet (und das bei wirklich eisigen Temperaturen ... :? )!

Das Dachgebälk wurde am zweiten Tag von Hand gebaut und am dritten Tag wurde das Dach eingedeckt. Zwischenzeitig haben die Elektriker wahnsinnig viele Kabel gezogen und die andere Hälfte des Montageteams hat das Komplette OG mit Gipskartonplatten bestückt. Außen wurden noch die Fallrohre und die sogenannte Bauchbinde angebracht. Und unsere SAT-Halterung steht auch schon ;) Die Jungs haben sich ihr Wochenende also wahrlich verdient!

Nächste Woche kommt unser Montageteam nochmal für das EG mit Gipskartonplatten zu versehen und dann gehts auch schon mit Heizung und Sanitär weiter.

Sehr beeidruckend finde ich auch die Koordination von FH, einfach alles war bisher optimal aufeinander abgestimmt! Mal sehen wie es die nächsten Wochen weitergeht.

Wir haben unseren Blog zum Abschluss der Woche auch nochmal aktualisiert.

LG
Anna
Wir bauen eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte inkl. Galerie, Viessmann Vitocal Split-Wärmepumpe und autom. Be- und Entlüftungssystem
http://www.anna-christina.de/baublog

Hausstellung: 19.02.2013
Status: Malerarbeiten und Bodenbeläge

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1764
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von robinson » Sa 23. Feb 2013, 11:12

Ist das bei Stadtvillen immer so, dass die Dachkonstruktion vor Ort z.T. von Hand erstellt wird?

Bei "normalem" Satteldach ist die Dachkonstruktion ja ein klacks: fertige Pfetten auflegen und pro Dachseite vier fertige Teile auflegen. Hat ca. 1,5 Stunden gedauert...

Gruß
Jochen
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

Benutzeravatar
Keres
Geselle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Saarland

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Keres » Sa 23. Feb 2013, 11:14

Ja, das ist das übliche Vorgehen bei Stadtvillen. Das Walmdach lässt sich nicht maschinell vorfertigen. Deswegen sind für den Aufbau von Stadtvillen auch drei Tage veranschlagt.

LG
Anna
Wir bauen eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte inkl. Galerie, Viessmann Vitocal Split-Wärmepumpe und autom. Be- und Entlüftungssystem
http://www.anna-christina.de/baublog

Hausstellung: 19.02.2013
Status: Malerarbeiten und Bodenbeläge

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1764
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von robinson » Sa 23. Feb 2013, 18:42

ok. das erklärt z.T. ja auch einen Teil des nicht unerheblichen Aufpreises vom Sattel- zum Zeltdach.

Viel Erfolg weiterhin :-)
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

CundA
Architekt
Beiträge: 823
Registriert: So 29. Jan 2012, 19:30

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von CundA » Sa 23. Feb 2013, 22:17

Oh 2 Vollgeschosse sind schon toll!
Liebe Grüße,
C & A

Wir sind drin!

MAT&S
Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 23:51
Wohnort: NRW

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von MAT&S » Sa 23. Feb 2013, 22:40

robinson hat geschrieben:ok. das erklärt z.T. ja auch einen Teil des nicht unerheblichen Aufpreises vom Sattel- zum Zeltdach.
Hinzu kommt, dass die Speichertreppe und der Rauhspund im Preis sind.
Wir haben eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte

vossy
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 14:37

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von vossy » Mi 27. Feb 2013, 15:30

Hallo zusammen ...wir haben heute erfahren das die Bodenplatte in KW 26 kommt, das heisst ende Juni, Montag ist der 24. Juni...Stelltermin vom Haus ist II. Quartal 2013, kann FH das schaffen??? LG aus Nordhessen....und schon mal DANKE für die wahrscheinlich vielen Antworten....

Benutzeravatar
S. VIO 200
Geselle
Beiträge: 175
Registriert: Do 4. Okt 2012, 15:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von S. VIO 200 » Mi 27. Feb 2013, 15:41

das kann ich mir nicht vorstellen, dass FH in einer Woche Bodenplatte und das Haus darauf stellt,
aber die 27. KW ist bereits im III. Quartal 2013...........da würde ich nochmal bei FH nachfragen !
VIO 200 mit Erker auf Bodenplatte, KFW 55, LWZ 303, Plewa-Unitherm, technikfertig
Hausstellung 4. Juli 2013
Aktueller Stand: eingezogen

vossy
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 14:37

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von vossy » Mi 27. Feb 2013, 16:08

ja...das haben wir gemacht warten auf einen Rückruf.......... :box grummel....der kam aber die letzte Zeit selten bis fast nie... :twisted: irgendwie möchte Frau G. wohl nicht mit uns sprechen??? :o :devil :devil :devil

Benutzeravatar
Hausqueen1984
Ingenieur
Beiträge: 702
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 15:24

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Hausqueen1984 » Mi 27. Feb 2013, 16:47

schreib einfach eine Email. Fau G. antwortet mir immer spätestens am nächsten Tag...
Mischung aus Vio Köln und Vio 421 mit Ks 1,30m
Wiga, LWP 242-s, kontrollierter Be-und Entlüftung
Baublog: http://hausindereifel.blogspot.de/
Werkvertrag 13.10.2012
Haus 16.10.2013
Aktuell:
EINGEZOGEN (18.1.2014)

Benutzeravatar
Hausqueen1984
Ingenieur
Beiträge: 702
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 15:24

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Hausqueen1984 » Mi 27. Feb 2013, 16:48

achso, wo steht das mit dem Quartal? das hätte wahrscheinlich eh keine Konsequenzen..
Mischung aus Vio Köln und Vio 421 mit Ks 1,30m
Wiga, LWP 242-s, kontrollierter Be-und Entlüftung
Baublog: http://hausindereifel.blogspot.de/
Werkvertrag 13.10.2012
Haus 16.10.2013
Aktuell:
EINGEZOGEN (18.1.2014)

vossy
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 14:37

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von vossy » Mi 27. Feb 2013, 18:13

Im Vertrag steht
§3 Voraussichtlicher Baubeginn (ok......voraussichtlich....das ist ein weitgehender Begriff)
II Quartal 2013
-wenn die Voraussetzungen de §§ 10 und 11 dieses Werkvertragses zuvor erfüllt sind ( sind soweit zumindest ist alles in Auftrag gegeben)

Benutzeravatar
Hausqueen1984
Ingenieur
Beiträge: 702
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 15:24

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Hausqueen1984 » Mi 27. Feb 2013, 21:10

Und da haben wir es schon "voraussichtlich" heißt eben nicht "garantiert" und 10 und 11 sind ja die Pflichten, die du als Bauhherr erfüllt bekommen müsst. Und übrigens, der Baubeginn ist immer die Bodenplatte, das hat nichts mit dem Haus zu tun. In soweit halten sie sich ja dran ;)
Mischung aus Vio Köln und Vio 421 mit Ks 1,30m
Wiga, LWP 242-s, kontrollierter Be-und Entlüftung
Baublog: http://hausindereifel.blogspot.de/
Werkvertrag 13.10.2012
Haus 16.10.2013
Aktuell:
EINGEZOGEN (18.1.2014)

vossy
Geselle
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 14:37

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von vossy » Do 28. Feb 2013, 08:42

Ok....vielen Dank trotzdem :-)....es läuft ja....wenn auch alles beim Bauamt schleppent war....so Bemusterung 11.u. 12.3.13....

Benutzeravatar
Keres
Geselle
Beiträge: 129
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Saarland

Re: Wir bauen ein Medley 300: Anna-Christina und Christian

Beitrag von Keres » Fr 1. Mär 2013, 07:10

So, Heizungs- und Sanitärinstallation wird heute wohl abgeschlossen werden :) Dann kann der Estrich nächste Woche kommen!

Wirklich faszinierend wie gut getimed alle Arbeiten sind! Ich würde wirklich nicht mehr anders bauen wollen! Wenn ich da nur an unsere Versorger denke ... die sind das Einzige was wir im Moment koordinieren müssen und wir haben es trotz größter Mühe nicht geschafft, Wasser und Strom diese Woche im Haus zu haben :streit

Wenigstens haben wir seit ein paar Tagen ENDLICH Bauwasser ... selbst das war ein Krampf :noe
Wir bauen eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte inkl. Galerie, Viessmann Vitocal Split-Wärmepumpe und autom. Be- und Entlüftungssystem
http://www.anna-christina.de/baublog

Hausstellung: 19.02.2013
Status: Malerarbeiten und Bodenbeläge

Antworten