Seite 6 von 7

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Sa 4. Jul 2015, 01:34
von Rohaja
Podest? Meinst du die Brüstungswände?

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Sa 4. Jul 2015, 06:31
von Estebàn Thuliòla
Genau

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Sa 4. Jul 2015, 11:08
von Rohaja
Ja is auch zu gefährlich.

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Di 7. Jul 2015, 19:21
von Estebàn Thuliòla
Estrich geschliffen! Glatt wie ein Kinderpopo!
Letzten Samstag habe ich bei milden 40C° Außentemperatur und einem Estrichtrocknungsprogramm von 39C° den eingebrachten Estrich abgeschliffen. Bei einem Baumaschinen ...


Mehr Infos und ein paar gute Tipps in unserem Blog http://hausnummer30.blogspot.de/

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Di 4. Aug 2015, 21:54
von Estebàn Thuliòla
Nach ein paar Arbeitsintensiven Wochen melde ich mich hier wieder. In den letzten Tagen waren wir voll mit unseren Eigenleistungen beschäftigt und somit blieb wenig Zeit neues zu posten oder unseren Blog zu aktualisieren. Die Wände sind nun gestrichen, die Bäder gefliest und die Bodenbeläge eingebracht ! genaueres aber in unserem Blog!

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Di 4. Aug 2015, 22:38
von Rohaja
schick

Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Mi 5. Aug 2015, 07:09
von Sanjiro
Ja wirklich sehr sehr schön. Was habt ihr hier für einen Bodenbelag verlegt?

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Mi 5. Aug 2015, 08:14
von Vio300 BaWü
Gefällt mir gut.
Ist Vinyl oder? Hab zuerst gedacht Fliesen in Holzoptik :)

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Mi 5. Aug 2015, 17:23
von Estebàn Thuliòla
Klick Vinyl Haro Disano,wunderbar zu verarbeiten.

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: So 9. Aug 2015, 16:06
von Estebàn Thuliòla
Der Einzugstermin rückt immer näher.
Das OG ist bereits fertiggestellt.
Weitere Bilder in unserem Blog.

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: So 9. Aug 2015, 16:11
von Rohaja
Wie breit is die Dusche?
Und blöde Frage, wieso sind Doppelsteckdose, CAT-Dose und Netzwerkdose nicht zusammen in einem vierer Rahmen?

Die Vinyldielen gefallen mir gut :)

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: So 9. Aug 2015, 20:15
von ThorstenR
Welche Fliesen sind das?

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: So 9. Aug 2015, 22:56
von Estebàn Thuliòla
Rohaja hat geschrieben:Wie breit is die Dusche?
Und blöde Frage, wieso sind Doppelsteckdose, CAT-Dose und Netzwerkdose nicht zusammen in einem vierer Rahmen?

Die Vinyldielen gefallen mir gut :)
Das weiß ich auch nicht und nervt mich brutal. Ein Rahmen wäre ästhetisch gewesen.
Die Dusche ist 90cmdas fragt echt jeder ,denke die wirkt auf dem Bild sehr schmal.

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Mo 10. Aug 2015, 01:05
von Rohaja
Komische Sache irgendwie. War in unserer Mietwohnung auch so.
Hier haben die Elektriker zum Glück immer alles zusammen in einen Rahmen gesetzt, was direkt nebeneinander war.

Ja wirkt echt schmal. Hmm unsere ist 1m, 90cm geht sicherlich auch noch ganz gut. Weniger wäre zu schmal.

Re: Hausnummer 30 In der Westpfalz

Verfasst: Mo 10. Aug 2015, 20:14
von Perelin
Welche Breite der Abschluss-/Übergangsleisten habt ihr denn verwendet?