Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Fr 8. Mai 2015, 10:33

Danke! Uns gefällt es auch sehr ☺️
Ja, das sind Led-Spots, einer hat 132€ gekostet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Rohaja » Fr 8. Mai 2015, 10:38

Sind die mit oder ohne Trafo, weil die Fassungen so groß sind?
Ist aber unpraktisch zum Tapezieren, dass die schon dran sind :denk
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Fr 8. Mai 2015, 10:51

Die Elektriker müssen sie einbauen bei der Endmontage.
Da wir nicht tapezieren ist das für uns auch nicht unpraktisch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Rohaja » Fr 8. Mai 2015, 10:54

Sehe gerade ihr habt auch schon alle Steckdosenrahmen, aber noch unverspachtelt.
Macht die Wände FH?
Etwas komische Reihenfolge, bei uns kamen die Elektriker für die Feininstallation später.
Wenn man da nicht selber ran muss, kann einem das aber wohl egal sein.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Fr 8. Mai 2015, 11:12

Die Elektriker müssen bei der Endmontage alles anbringen, dazu sind sie verpflichtet. Früher durften sie auf Wunsch des Bauherren einfach alles in einer Kiste übergeben, das geht inzwischen aber nicht mehr, da es hier häufig zu Problemen und späteren Reklamationen kam.
Wir mussten nach der Montage alle Räume durchgehen und überprüfen, ob alles richtig und intakt ist. Das lässt sich der Endmonteur anschliessend mit einer Unterschrift bestätigen.

Wir sehen das gelassen, schrauben sie zum Verputzen ab und anschließend wieder dran - ist ja kein großer Akt und nichts weshalb wir in Aufregung verfallen. Da mach dir mal keine Sorgen. Die Männer haben ihre Arbeit sorgfältig und nach Vorschriften gemacht. Die Endmontage ist mit dem Setzen der Stromzähler verbunden und der Termin daher auch abhängig vom Versorger. Da stellen wir auch nichts in Frage.

Sind erleichtert, dass die Pfalzwerke da waren, das Estrichheizprogramm nicht über den Baustrom läuft und der Kasten nun zurückgegeben werden kann - da stören mich die Dosen und Spots, die jetzt schon vor der Verspachtelung installiert wurden recht wenig.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Rohaja » Fr 8. Mai 2015, 12:10

Hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass die auf Montage da sind. Unser Elektriker war lokal und konnte so eher ein zweites mal kommen. Klar kann man die Sachen abschrauben, ist halt wenn man es anders takten kann unnötige Arbeit.

Schau nur, dass du bei der 1. Stromabrechnung angibst, dass die Estrichtrocknung drüber lief, am besten mit Zählerstand nach der Trockung, sonst wirst du zu hoch eingestuft :).

Was ich eigentlich wissen wollte :D. Sind eure Spots mit oder ohne Trafo?
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
scall23
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 27. Jan 2015, 18:14

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von scall23 » Sa 9. Mai 2015, 09:22

Die Bilder sehen toll aus. Wir haben zum tapezieren und streichen auch teilweise die Steckdosen und Schalter wieder demontiert, ist kein großer Aufwand. Die Verdrahtung der Regler der Fußbodenheizung habe ich vorher immer kurz mit dem Handy abfotografiert, damit ich da nix vertausche. Aber Vorsicht, dort dürften volle 220V auf den dünnen Drähten anliegen. Also da vielleicht doch mal die Sicherung ziehen ;-)
wir bauten ein Medley 310 auf Bodenplatte - mit WiGa - Kniestock 1.30, Stelltermin 25.05.2014 - Einzug Sep. 2014

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Sa 9. Mai 2015, 11:11

Die Spots von Nordlicht (NL-COB7-AB) sind mit Trafo (NL-BG350-5). Wir können sie übrigens mit einem Plastikclip einfach abhängen, sodass das Verputzen kein Problem sein wird und auch nichts abgeklebt werden muss.

Das mit den Sicherung steht auf unserer Merkliste :-)
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Di 12. Mai 2015, 21:58

Das Gerüst ist weg! BildBild
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Rohaja » Di 12. Mai 2015, 22:52

Ist ein toller Moment oder?
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Mo 18. Mai 2015, 13:33

Absolut!

Die Maler sind heute Vormittag eingetroffen - sind schon gespannt wie es später aussieht :-)
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 18. Mai 2015, 14:11

Wir auch :)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Mo 18. Mai 2015, 21:49

Kleiner Vorgeschmack - es ist insgesamt noch gar nicht so viel gemacht worden, sieht irgendwie noch ziemlich wild aus. Aber die 2 Maler sind auch noch bis Donnerstag da, es wird sich also noch einiges tun in den nächsten Tagen! Wir versuchen wieder jeden Tag Bilder zu machen und sie in unseren Blog zu stellen.


Bild
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Acardia » Mi 20. Mai 2015, 11:16

Im Blog gibt es nun auch noch mehr Bilder!
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Unser NEO 243 bei Kaiserslautern

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 20. Mai 2015, 11:34

Bin gespannt was du über den Easy Putz sagst!

Wir überlegen noch ob Tapete oder Easy Putz. Am Ende wird es eine Kostenfrage werden glaube ich.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Antworten