Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
Frau Wiesel
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 12:19
Wohnort: nähe Limburg

Re: Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Beitrag von Frau Wiesel » Fr 27. Jun 2014, 10:09

Einfach nur mal wieder wunderschön!
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Viochen steht seit dem 27.05.13, Abnahme 31.07.13, Umzug 03.08.13

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Beitrag von CarstenK » Fr 27. Jun 2014, 12:30

Seid Ihr zufrieden mit der SKS-Anlage? ist nen schönes Männerspielzeug....
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1466
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Beitrag von guennischmidt » Fr 27. Jun 2014, 13:19

Respekt, Ihr habt das richtig schön gemacht! Was sind das für Steine als Spritzschutzbegrenzung? Habt Ihr die Eingemörtelt oder so gesetzt?
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Beitrag von Treeda » Fr 27. Jun 2014, 22:11

wirklich toll geworden eure Aussenanlage.
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

Benutzeravatar
Tristan&Isolde
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Do 26. Apr 2012, 09:40
Wohnort: Westerwald

Re: Baublog Tristan & Isolde Vio 400

Beitrag von Tristan&Isolde » Fr 27. Jun 2014, 22:29

@all

Vielen Dank für die Begeisterung für unser Zuhause....

@CarstenK

Bis jetzt sehr zufrieden. Funktioniert tadellos.... Codeschloss ist praktisch.... Habe schon oft ohne Schlüssel draußen gestanden.

@guennischmidt

Die Begrenzungssteine für den Spritzschutz sind normale Pflastersteine, die als Randstein verlegt wurden. Diese haben eine Betonrückenstütze. Die Basaltbruchsteine werden dann nur in den Streifen eingelegt.
Vio 400 (wie MH Köln) gespiegelt....auf Bodenplatte, 1,30 Kniestock, Wintergarten , Erdwärme mit Lüftung........

http://tristanundisoldebaublog.blogspot.de/

Status:...Haus steht seit dem 12.02.2013.....03.05.2013 eingezogen!!!

Antworten