VIO 302 in Wuppertal

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Mi 1. Mai 2013, 11:48

Hallo Zusammen,

nach über einem Jahr haben wir es endlich geschafft unser Bauabenteuer zu starten. Dieses Forum ist eine Schatzkiste voller Informationen und ist einer der Gründe warum wir ein Fingerhaus bauen. Vielen Dank an alle Mitglieder! Ich habe auch viele Blogs gelesen und von den Erfahrungen profitiert, daher haben wir uns entschlossen auch einen Blog zu erstellen. Ich habe erst vor kurzem mit dem Blog angefangen und das zurückliegende Jahr erfasst. Ich spiele gerade noch mit dem Layout und den einzelnen Elementen des Blogs. Die nächsten Tage werde ich auch alle Blogs verlinken die uns besonders geholfen haben.

http://vio302.blogspot.de/

Viele Grüße,
Christian

Björn und Sabrina
Ingenieur
Beiträge: 346
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 16:53

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von Björn und Sabrina » Do 2. Mai 2013, 09:16

Ich verlinke euch auch mal, auch wenn unser Blog bisher wohl eher kaum hilfreich sein konnte ;)
Es wohnt sich toll seit 03/2014 :)

Benutzeravatar
Nico+Sandra
Architekt
Beiträge: 792
Registriert: Di 10. Jan 2012, 10:40
Wohnort: Unkel am Rhein

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von Nico+Sandra » Do 2. Mai 2013, 12:08

Schön,ein Fingerhaus in meiner Heimat :-)
Wo in Wuppertal baut ihr denn?
Gruß, Sandra
Medley 220A, 1,30m Kniestock, Vitocal 222S+ KWL Vitovent 300 F und Olsberg Palena Compact.
Hausstellung 23.01.2013, Einzug 20.04.2013.

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Do 2. Mai 2013, 17:12

Hallo Björn und Sabrina,

danke fürs verlinken, ich habe euch auch aufgenommen und arbeite heute Abend mal euren Blog durch :)

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Do 2. Mai 2013, 17:13

Wir haben uns Cronenberg ausgesucht. Der Stadtteil lieg mitten in der Natur, und wir haben es nicht so weit zu unseren Arbeitsplätzen.
Nico+Sandra hat geschrieben:Schön,ein Fingerhaus in meiner Heimat :-)
Wo in Wuppertal baut ihr denn?
Gruß, Sandra

Benutzeravatar
Nico+Sandra
Architekt
Beiträge: 792
Registriert: Di 10. Jan 2012, 10:40
Wohnort: Unkel am Rhein

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von Nico+Sandra » Do 2. Mai 2013, 20:08

Cronenberg kenne ich wohl :-)
Lieben Gruß in die Heimat!
Medley 220A, 1,30m Kniestock, Vitocal 222S+ KWL Vitovent 300 F und Olsberg Palena Compact.
Hausstellung 23.01.2013, Einzug 20.04.2013.

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von Der-snert » Do 2. Mai 2013, 22:23

Dann könnt ihr gutes Rollhockey gucken...

Cronenberg war früher immer unser hauptwettbewerber um die Jugend- / Juniorenmeisterscaft.

Willkommen in der vio-familie :-)
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Do 2. Mai 2013, 22:32

@Sandra
Werde ich ausrichten wenn ich das nächste mal da bin :)

@Der-snert
Wenn ich Glück habe liege ich im August 2014 auf der Terrasse und werde mich bei einem kühlen Bier mal im Internet über Cronenberg schlau machen, da gibt es sicher einiges zu erfahren :)

Benutzeravatar
irigeo
Ingenieur
Beiträge: 397
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 14:10
Wohnort: Märkischer Kreis
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von irigeo » Sa 4. Mai 2013, 10:29

Hallo Christian,

und wieder ein Vio, wie schön. Ich habe euren Baublog mal auf unserem verlinkt. Nächstes Jahr im August möchtet ihr schon auf eurer Terrasse liegen können? Sehr ambitioniert :D Wir sind euch ca. 5 Wochen voraus, mal schauen, im August 2014 würde ich auch gern auf unserer Terrasse liegen, aber ich befürchte, die wird bis dahin höchstens geschottert sein.

Habt ihr schon einen voraussichtlichen Stelltermin? Wir sollen in der 18 KW/2014 dran sein, also von jetzt ab genau in einem Jahr. Ich bin gespannt ob das klappt. Am 15. Mai haben wir erst mal das Planungsgespräch. Mal schauen wie es dann weiter geht und wie genau die Terminvoraussagen wohl sein werden.
Iris und Georg

Wir haben ein VIO 200 mit Wintergarten, LWZ Sol, 1,30 m Kniestock und Garage auf Bodenplatte gebaut
Baublog: http://vio200.blogspot.de
Status: am 14.06.2014 eingezogen, fertig und genießen

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Sa 4. Mai 2013, 18:16

Hallo Iris und Georg,

danke fürs verlinken, ich habe euch auch hinzugefügt :)

Termin habe wir noch keinen, wir haben erst letzte Woche das Rücktrittsrecht ausgeräumt. Unser Verkäufer meinte wir müssen mit 13 Monaten bis zur Stellung und noch mal mit 3 Monaten Innenausbau rechnen. Ich drücke euch bei eurem Termin ganz fest die Daumen.
An die Terrasse glaube ich auch nicht, aber zu dem Thema wollte ich gleich eh noch etwas in den Blog schreiben.

CundA
Architekt
Beiträge: 823
Registriert: So 29. Jan 2012, 19:30

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von CundA » Sa 4. Mai 2013, 20:53

Hab euch auch verlinkt.
Zum Boden/Fußleisten,
ihr könnt auch alle Fußleisten selbst verlegen, dann ist es in jedem Fall gleich. Weiße Leisten finde ich auch bei Fliesen schön, besonders im Wohnbereich ist der Fliesensockel schon seltsam. Zumal es nicht zu jeder Fliese die Sockelfliesen gibt!
Liebe Grüße,
C & A

Wir sind drin!

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Sa 4. Mai 2013, 21:57

Danke fürs verlinken, ich habe euch auch bei uns hinzugefügt und schon einen kurzen Blick in den Blog geworfen.

Fußleisten habe ich mal selber verlegt... es sah furchtbar aus. Eventuell fragen wir den Parkettleger ob er in der Küche auch die Fußleisten machen kann. Gibt es bei Fußleisten eigentlich große Qualitätsunterschiede? Ich glaube ich würde eher günstige Fußleisten nehmen und bei bedarf austauschen statt teure und robustere zu kaufen.

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Do 9. Mai 2013, 12:15

Eigentlich bin ich ja eine ehrliche Haut, aber was Grundrisse angeht bin ich ein schamloser Dieb :D. Also nicht wundern wenn euch das eine oder andere bekannt vorkommt. Beim OG habe ich aber keine Lösung gefunden ein Schlafzimmer mit Ankleide und das Bad mit bodengleicher 2x1m Duschen auszustatten. Gestern Abend habe ich wieder bis zum einschlafen Blogs gelesen und habe zwei Ideen aufgegriffen und angepasst. Jetzt habe ich das Gefühl "das passt". Mal sehen was ihr davon haltet:


Bild

Bild

Benutzeravatar
Der Da
Stararchitekt
Beiträge: 1781
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:43
Wohnort: Süd-P(f)alz

AW: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von Der Da » Do 9. Mai 2013, 13:36

Das EG kenn ich, glaub ich. ;-)
Macht euch auf ca 2500 € mehrkosten bereit. Das sind ca 8m mehr innenwände.
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012

Benutzeravatar
ChristianM
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: So 16. Sep 2012, 22:33
Kontaktdaten:

Re: VIO 302 in Wuppertal

Beitrag von ChristianM » Do 9. Mai 2013, 14:11

Ja, kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich habe das EG tagelang geplant und es hat mich verrückt gemacht, aber dann habe ich euren Grundriss gesehen :)
4m Wand haben wir schon im Vertrag mit drin, mal sehen was es dann kostet.

Antworten