Bärengehege auf dem Lande

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Mo 17. Mär 2014, 21:15

haben in den letzten wochen viel arbeit in die außenanlagen investiert:
in mehreren schichten ist nun ein zaun um das gehege gesetzt. das war wichtig, damit der krähkäfer nicht ausbüxen kann. dazu wieder einiges gepflanzt. hier macht sich die nähe zu holland sehr positiv bemerkbar. da sind pflanzen erheblich billiger. den halben jacobs in venlo leer gekauft :-)

für die formschöne und zeitlose fertiggarage der nachbarn habe ich auch eine idee. war in einer bambusfarm in der ecke. dort werde ich - wenn das konto sich mal wieder in den lebendigen status bewegt hat, fargesia robusta campell kaufen. 10 stück - und die garage ist in ein paar jahren weg :-)

fingerhaus hat sich auch gemeldet. nach über neuen monaten des wartens, soll nun die fensterbank und der außenputz in ordnung gebracht werden....
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Rohaja » Mo 17. Mär 2014, 22:39

fotos!

fensterbank und außenputz, was ist da nicht in ordnung??

ja ne freundin von mir ist landschaftsarchitektin, sie hat uns auch gesagt pflanzen und pflaster sind günstig in den niederlanden zu bekommen
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Di 18. Mär 2014, 08:47

Rohaja hat geschrieben:
fensterbank und außenputz, was ist da nicht in ordnung??

Verkettung doofer Umstände: Beim Abbauen des Gerüstes hatte man unschöne Handabdrücke hinterlassen. Die wurden zwar "gereinigt" - aber nicht wirklich gut. Dazu sifft es aus unserer Lüftungsanlage und da läuft ziemlicher Schmodder die Wand runter. Das muss noch in Ordnung gebracht werden.

Bei der Fensterbank hat jemand ein wenig zu wenig nachgedacht: da ist wohl Fassadenfarbe drauf gekommen und jemand hat versucht, diese mit Verdünnung weg zu machen. Leider verträgt sich die Kombi "Verdünnung + lackierte Fensterbank" nicht gut. Da muss noch jemand mit Lack bei.

Rohaja hat geschrieben: ja ne freundin von mir ist landschaftsarchitektin, sie hat uns auch gesagt pflanzen und pflaster sind günstig in den niederlanden zu bekommen
Wenn Ihr Euren Garten macht - ist das mehr als Empfehlenswert. Für Stauden ab zu Jacobs - Rosen gibt es in Lottum tolle Sachen.
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Rohaja » Di 18. Mär 2014, 11:25

Oh da drück ich die Daumen, dass bald alles wieder im Lack ist ;).

Oh ja, Garten ist noch sooo weit weg... Erstmal jetzt die ganzen andren Sachen erledigen.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Auch wir bauen
Geselle
Beiträge: 144
Registriert: So 24. Jun 2012, 19:31

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Auch wir bauen » Di 8. Apr 2014, 22:21

Moin,
Was macht der Gartenzaun?
Wir suchen im Moment nach nem Zaun fürs Grundstück. Da hab ich mich an deinen Post mit dem Angebot erinnert? Seid ihr mit dem Anbieter bzw. dem Zaun zufrieden? Preislich liegt die Seite vorne im Vergleichsfeld.
Wir wohnen in einem Vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte
http://bautagebuch-nicole-und-wolfgang.blogspot.de

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Mi 9. Apr 2014, 08:12

Zaun steht und ist super. Ließ sich sehr gut auch für mich als Anfänger aufstellen. Lieferung hat gut und fix funktioniert. Für den Preis eine runde Sache.
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Fr 29. Aug 2014, 22:13

Neue Projektplanung: Beleuchtung von Garten und Fassade...

Viel zu lesen und zum überlegen...
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Mi 31. Dez 2014, 20:54

Alles Gute für das neue Jahr und guten Rutsch wünschen Euch die Bewohner des Bärengeheges :)
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1466
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von guennischmidt » Mi 31. Dez 2014, 23:34

Euch "Alteingesessenen" auch!
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2132
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Rohaja » Di 7. Jul 2015, 14:42

Der-snert hat geschrieben:Habe einen von rainbird. In einer Ecke einen gardena. Rainbird Super - gardena hat "Potential"
Huhu :huepf ,
wir müssen jetzt auch die Bewässerung planen.
Habe ich jetzt mal bei Gardena gemacht, bei RainBird geht die Seite dafür nicht, Fehlermeldung...
Meine befreundete Landschaftsarchitektin besteht auf RainBird. Ich finde die aber total doof :(.
Die Website ist grässlich, die Produkte hässlich, Beschreibungen schlecht und diese Bodenanschlussdosen, die ich bei Gardena so toll finde haben die auch nicht...
Vielleicht kann mans kombinieren???
Auch arbeitet Rainbird laut Broschüre mit mir viel zu vielen Regnern.
Mein Plan war jetzt links oben und links unten in der Ecke einer 90 Grad und rechts mittig einer mit 180 Grad... Rohre dann rundrum in unserer Abstandssplitfläche die geplant ist verlegt...

Wo hast du den Rainbirdkram gekauft? Auf der Page finde ich Straelen und Brüggen???

Hab auch vom OBI noch son volles Heft für 15% als Gutschein zurück, würde sich anbieten...
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Mo 16. Nov 2015, 18:54

Ohne Worte:

Bild
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von b54 » Mo 16. Nov 2015, 20:08

das ist mir jetzt aber zu "discolike"
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

flowere
Ingenieur
Beiträge: 437
Registriert: Do 6. Sep 2012, 06:34

Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von flowere » Mo 16. Nov 2015, 20:20

Das wird auch nicht die Standardbeleuchtung sein...

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Der-snert » Mo 16. Nov 2015, 20:23

das soll - aus gegebenem Anlass - die französische Flagge wieder spiegeln...
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Bärengehege auf dem Lande

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 16. Nov 2015, 20:54

Eure Ansicht gefällt mir richtig gut!
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Antworten