Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
sascha.e
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 15:40

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von sascha.e » Mo 15. Aug 2016, 17:20

Habe mal ein bissel was im Blog nachgeholt: Rauspund verlegt & Tapeteen und Farben im OG fertig

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von b54 » Mo 15. Aug 2016, 21:19

Da habt Ihr ja einen schönen großen Dachspeicher. Darf man fragen warum Ihr nur eine Luke genommen habt ?
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von Maggo » Di 16. Aug 2016, 07:55

Sieht sehr hübsch aus. Was so ein bisschen Farbe ausmacht.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

sascha.e
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 15:40

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von sascha.e » Di 16. Aug 2016, 10:04

b54 hat geschrieben:Da habt Ihr ja einen schönen großen Dachspeicher. Darf man fragen warum Ihr nur eine Luke genommen habt ?
Die Treppe war mir zu teuer, zumal wir noch ein Recht großes Gartenhäusschen haben. Da oben wird nichts stehen, das größer als ein Karton ist. Werde noch eine Scherentreppe besorgen und selbst einbauen, dann passt das für uns.

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von Maggo » Di 16. Aug 2016, 10:22

Habe eine Treppe von Fakro, das waren nicht ganz 500€ mit einem U-Wert von 0,51.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

sascha.e
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 15:40

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von sascha.e » Di 16. Aug 2016, 10:37

Maggo hat geschrieben:Habe eine Treppe von Fakro, das waren nicht ganz 500€ mit einem U-Wert von 0,51.
Das klingt gut. Hast du vielleicht ein Bild de eingebauten Treppe?

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von Maggo » Di 16. Aug 2016, 11:07

IMG_2534.JPG
IMG_2535.JPG
IMG_2851.JPG
Die Leiste um die Treppe fehlt noch.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

sascha.e
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 15:40

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von sascha.e » Fr 26. Aug 2016, 17:58

Die Fliesenleger sind fertig, Bilder gibt es im Blog. Tatsächlich haben wir auch schon Fußböden verlegt und die Endmontage ist auch durch. Fotos und die entsprechenden Blogeinträge reiche ich noch nach. Am Mittwoch wird die Übergabe sein, allerdings hat FH auch noch ein bisschen was zu tun.

https://hausimodenwald.wordpress.com/

Christi88
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 08:15

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von Christi88 » Mo 29. Aug 2016, 08:27

Maggo hat geschrieben:Habe eine Treppe von Fakro, das waren nicht ganz 500€ mit einem U-Wert von 0,51.
Hi,

welcher U-Wert war bei euch in der Energieberechnung angegeben? Reichen die 0,51 aus? Fingerhaus baut ja meine ich noch "bessere" Treppen da ein.

Grüße
Christian

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Unser Vio 420 (S130) im Odenwald

Beitrag von Maggo » Mo 29. Aug 2016, 08:34

Wenn ich das noch richtig im Kopf haben, muss bei uns die Treppe einen U-Wert von 0,80 haben.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Antworten