Ein Neo 251 bei Berlin

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Sa 7. Sep 2013, 20:30

Hallo Jochen,

in Anlehnung an euer Bauherrenlatein Blog... "gratias ago pro commendatio et reprehensionem" (sacht google) ;)
Die Verdruckung in Buchform ist vorgemerkt und Ihr seit bei uns zurückverlinkt!

Viele Liebe Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Do 7. Nov 2013, 10:31

Hallo Ihr alle,

hier mal ein kurzes Update von unserem NEO in Brandenburg. Aufgrund der zu erwarteten und massiven Kostensteigerungen bei den Erdwärmebohrungen haben wir jetzt auf eine Gasbrennwerttherme mit Solar umgesattelt. Die ganze spannende und interessante Geschichte könnt Ihr aber bei uns im Blog lesen, es war echte Aufregung um technische und wirtschaftliche Fragen zu Heizungen fürs Eigenheim.

Jetzt ist aber hoffentlich alles in Ordnung.

Die Bau- und Entwässerungsgenehmigung liegt uns auch vor, Wasser, Strom und Gasanschlüsse sind beantragt und am Montag unterschreibe endlich den Kaufvertrag für unsere Küche. Zur Zeit warten wir auf den Termin zur Bemusterung in Frankenberg und auf die Prüfstatik vom Prüfstatiker.

Viele liebe Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mi 20. Nov 2013, 19:49

Huhu,

wir sind wieder einen Schritt weiter, Küche ist gekauft und die Küchenplanung liegt in Frankenberg. Die Prüfstatik ist auch bei uns angekommen und seit 5 Tagen haben wir einen Termin zur Bemusterung in Frankenberg.

Noch 64 mal Schlafen :)

Viele liebe Grüße an Alle,

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Di 28. Jan 2014, 23:58

Hallo mal wieder,

weiter gehts auf die Zielgerade, Bemusterung in Frankenberg erledigt....

details wie immer im Blog: http://luxusmiste.de/bemusterung-in-frankenberg-teil-1/

Viele Grüße aus Berlin

Frau Huhn
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Jay-Jay
Geselle
Beiträge: 101
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 16:26

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von Jay-Jay » Mi 29. Jan 2014, 18:54

Ach, jetzt weiß ich auch warum mir der Beagle, der am Donnerstag durch das Bemusterungszentrum gelaufen ist, so bekannt vorkam :D

Die Stoff-Varianten von Hase und Huhn habe ich aber nirgends entdecken können, sonst wäre bei mir wohl trotz des ganzen "Stresses" der Groschen gefallen und ich hätte euch erkannt.

Wir waren am Freitag noch bis ca. 17 Uhr mit unterschreiben beschäftigt, bevor wir uns dann endlich auf den Heimweg machen konnten. Mit ein bisschen Glück schaffe ich es noch, den Blog diese Woche mal entsprechend zu aktualisieren *schäm*
Wir bauen ein NEO 311 auf Bodenplatte, Rechteckerker, Kniestock 2.15m

Status: Haus steht seit dem 03. Juni 2014
Unser Blog: http://wir-bauen-ein-neo.blogspot.de/

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mi 29. Jan 2014, 19:16

Lach,

ja wir laufen immer so ein bisschen unter dem Radar durch obwohl wir dachten durch den Beagle überall erkannt zu werden :o)
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mo 24. Feb 2014, 11:11

So die Ausführungspläne sind freigegeben, nun kann los gehen :)
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Sa 22. Mär 2014, 14:03

Hallo Forum,

hier mal wieder ein kurzes Update, wir hatten das Baustellengespräch mit der Firma Knecht....
http://luxusmiste.de/der-mistengrund-wird-baustelle/

Viele Grüße
der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Do 3. Apr 2014, 08:16

Hallo schon wieder,

leider machen sich die ersten Bauchschmerzen wegen Fingerhaus bei mir breit und ich hoffe es ist nur eine leichte Magenverstimmung.... :/

http://luxusmiste.de/fingerhaus-der-rueckstau-krimi/

Viele Grüße

der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

fingerhut
Ingenieur
Beiträge: 439
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 22:05

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von fingerhut » Do 3. Apr 2014, 10:11

Hallo Herr Hase, kann Deine Bauchschmerzen nachvollziehen. Aber als Bauherr in der echten Bausphase ist man auch hypersensibel für sowas. Knecht und FH soll das mal intern abklären, statt daß Du mich mit Aussage-gege-Aussage auseinandersetzt. Es ist eine wichtige Entscheidung und in 2 Wochen bekommst Du eine klare Ansage. Siehs mal von der Seite. Falls das den Gesamt-Bauablauf verzögert, frag mal bei FH nach, wie das wieder ausgeholt werden kann. Ruhig Blut!
Wir bauTen ein VIO100 mit WW-Keller in Berlin. Status: 2007 eingezogen. Konstante Umgestaltung zum Wohnkeller (fast komplett und an FBH angeschlossen) und permanenten Aussenbereichsentwicklung!

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Do 3. Apr 2014, 10:52

Hallo Fingerhut,

danke für die beschwichtigenden Worte, aber ich bin noch weder in der echten Bauphase noch bin ich hypersensibel. 10 Monate Planungszeit sollten in meinen Augen reichen um die höhen der Rückstauebenen meines Grundstücks zu kennen und in zwei Wochen soll unsere Bodenplatte liegen. Da wäre die klare Ansage dann zu spät. Aber den Tip, einen eventuell verzögerten Gesamt-Bauablauf mal bei Fingerhaus anzusprechen werde ich mir merken.

Lieben Gruß

der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Benutzeravatar
Freiluftfanatiker
Ingenieur
Beiträge: 466
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 20:13

Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von Freiluftfanatiker » Do 3. Apr 2014, 11:00

Also ich denke entweder rückstausicherung einbauen, oder schriftlich was bekommen, das es nicht benötigt wird. Anders herum ist es ja genauso. Wir haben uns gegen die wu-Betonplatte entschieden und mussten das unterschreiben. Haben dann auf Anraten von Knecht die Frostschürze genommen.

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Do 3. Apr 2014, 15:50

Hallo nochmal,

Fingerhaus hat dass mit der nicht notwendigem Rückstausicherung jetzt schriftlich bestätigt, soweit vorerst Entwarnung. Ein komisches Gefühl bleibt bei mir aber leider trotzdem. Genaueres dazu später im Blog....

Viele Grüße

Der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Fr 4. Apr 2014, 12:10

Huhu,

so das Blog ist aktualisiert.... http://luxusmiste.de/rueckstau-krimi-happy-end/

Viele Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Sa 26. Apr 2014, 09:52

Hallo liebe Forengemeinde,

es gibt mal wieder Neuigkeiten, unsere Bodenplatte liegt und neben dem Abwasser hat unser Haus jetzt auch schon einen Trinkwasseranschluss, und das ohne überhaupt auch nur eine Waschschüssel zu besitzen. Nun ja, das Neo kommt ja auch erst in der 20 KW... :)

http://luxusmiste.de/verwaesserte-arbeiten/

Viel Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Antworten