Ein Neo 251 bei Berlin

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mi 30. Apr 2014, 09:52

Hallo mal wieder,

Gestern hatte ich den Termin mit unserem Bauleiter von Fingerhaus, Herr L. begutachtete die Bodenplatte und ich erfuhr auch den Stelltermin. 15.05.2014 - Perfekt! Einen Donnerstag hatten wir uns von Anfang an gewünscht.... :)

http://luxusmiste.de/bodenplatte-abgenommen/

Viele Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Sa 17. Mai 2014, 06:44

Hallo Ihr,

unsere Miste steht, alles lief super und wir fangen heute mit dem AP1 an. Das Blog ist aktualisiert http://luxusmiste.de/die-fabelhafte-mistenshow-1-teil/

Viele Grüße

Huhn, Hase und ein müder Beagle
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1464
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von guennischmidt » Sa 17. Mai 2014, 07:33

Hi ihr Hasen, Hühner und müden Vierbeiner. Wir waren ja fast im Gleichtakt. Herzlichen Glückwunsch zum Rohbau. Wir werden unseren heute erstmal auf Partytauglichkeit überprüfen.
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » So 18. Mai 2014, 21:06

Danke, wir haben so was ähnliches gemacht, war aber ne Mottoparty - Dachdämmung - :D

Viele Grüße und ebenfalls Glückwunsch zu eurem Haus :)

Der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

fingerhut
Ingenieur
Beiträge: 438
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 22:05

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von fingerhut » Mo 19. Mai 2014, 11:16

Hallo Herr Hase,

nicht gegen Herrn L. Der ist schwer in Ordnung. AP1 selber machen, heisst 3 Wochen bis zum Umfallen arbeiten. Hol Dir Hilfe, vor allem Trockenbauer. Zeitlich knapp wird es so wie so. Viel Glück!
Wir bauTen ein VIO100 mit WW-Keller in Berlin. Status: 2007 eingezogen. Konstante Umgestaltung zum Wohnkeller (fast komplett und an FBH angeschlossen) und permanenten Aussenbereichsentwicklung!

flowere
Ingenieur
Beiträge: 437
Registriert: Do 6. Sep 2012, 06:34

Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von flowere » Mo 19. Mai 2014, 17:13

Drei Wochen sind auf jeden Fall zu schaffen. Wir haben es mit etwas Hilfe auch geschafft. Ein Spaziergang ist es natürlich nicht. Kleiner Tipp: Wenn es eng wird, dann müssen die Platten ja vorerst nur halten. Wir haben gegen Ende nur noch alle 30-40 cm eine Schraube reingemacht und nachdem der Estrich drin war, die restlichen Schrauben geschraubt.

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » So 1. Jun 2014, 21:27

Dämmung, Folie, Konterlattung, nochmal Dämmung und dann die Gipsplatten unter die Decken - ERLEDIGT! Mit etwas Handwerklichem Geschick und Huhnischer Hilfe war die Arbeit für Hasen gut zu schaffen. Jetzt muss nur noch der Muskelpeter das Weite suchen. :D

Morgen kommt die Heizungs- und Sanitärbrigade und verrohrt unsere Miste von Innen.

Viele Grüße

Der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mi 4. Jun 2014, 08:42

Hallo,

unser Plattenlift und der Makita Magazinschrauber, beides große Helfer beim AP1 in unserer Miste suchen ein neues Aufgabengebiet. :)
Der Schrauber ist Kabelgebunden, und ein paar 100 Magazinschrauben habe ich auch noch.

Bei Interesse einfach melden.

Viele Grüße

Herr Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1464
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von guennischmidt » Mi 4. Jun 2014, 11:44

Hallo. Was soll der schraubet wohl kosten? Oder ist der für Rauspund und holzterrasse übertrieben ?
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

Benutzeravatar
Freiluftfanatiker
Ingenieur
Beiträge: 462
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 20:13

Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von Freiluftfanatiker » Mi 4. Jun 2014, 22:54

Dafür ist er ungeeignet ;-)
Da der schrauber nur die phosphatierten schnellbauschrauben verarbeiten kann. Das rauspund ließe sich noch damit machen, aber keine terrassenhölzer. Die mußt du eh vorbohren, weil A zu hart und B soll es ja nicht einreißen.

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mo 9. Jun 2014, 18:48

Huhu,

Ein kurzes update von der Mistenfront, Heizung und Sanitär ist vorinstalliert und die Maler Verputzen bereits das Haus. Wenn alles planmäßig läuft wollen die Maler am Dienstag fertig sein. Dienstag kommt die Fußbodenheizung und Mittwoch der Estrich. Bilder wie immer im Blog.

@ Guenni: Den Schrauber würde ich nur für den Rauspund auch nicht empfehlen, dass Lohnt sich nicht.

Liebe Grüße

Der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1464
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von guennischmidt » Mo 9. Jun 2014, 19:19

Tja, ich muss es wohl einsehen mit dem Schrauber, da hätte das Kind in mir gesiegt...
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

HerrHase
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Di 28. Mai 2013, 17:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von HerrHase » Mo 18. Aug 2014, 07:20

Hallo Ihr lieben,

auch unser Fingerhausbau neigt sich so langsam dem Ende. Freitag ist voraussichtlich Hausübergabe. voraussichtlich deshalb weil es in unserer Miste noch einigen Diskusions und Ausbesserungsbedarf bei der Fingerhauseigenen Badgestaltung und der miserablen Qualität unserer Fingerhaustreppe gibt. Wir berichten im Blog und holen in den nächsten Tagen auch einige Themen nach, die beim Stress in den letzten Wochen liegengeblieben sind.

Viele Grüße und bis bald

der Hase
http://www.Luxusmiste.de

22.05.2013 Werkvertrag
23.01.2014 Bemusterung
15.05.2014 Stelltermin

17.05.-01.06. AP 1

Benutzeravatar
Ernie
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 10:22

Re: Ein Neo 251 bei Berlin

Beitrag von Ernie » So 31. Aug 2014, 15:10

Hallo ihr 3, :hallo

wir verfolgen nun schon einige Zeit euren Blog, wirklich sehr gelungen. Wir bauen unser Fingerhaus in Werder/ Havel und werden auch on Frau R. betreut...sind sehr zufrieden.
Mit dem Architekten Herrn B. gab es nun etwas Troubel. Unser Bauantrag wurde abgelehnt weil Berechnungen fehlerhaft waren (Architekt und Vermesser haben verschiedene Angaben gemacht) :devil , Berechnung zum WiGa hat gefehlt und es hätte eine genehmigung der unteren wasserbehörde vorliegen müssen für die Erdwärme. Alles ziemlich ärgerlich muss ich sagen und keineswegs ein verschulden des bauherren sondern unsaubere Arbeit.
Hoffe eure Hausübergabe lief problemlos?! :huepf
Wir bauen ein Medley 210 Sonderedition in Brandenburg, mit Wintergarten, Erdwärme und Lüftungsanlage.
Status: Hausstellung am 26.02.15-der Innenausbau ist fast fertig!!

Antworten