Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
itcompi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von itcompi » Mi 21. Okt 2015, 09:43

Das hoffe ich natürlich auch. Wir werden sehen was da an Kosten noch auf uns zukommen werden. Es ist doch ärgerlich, dass man dann ungeplante Mehrkosten von mehreren T€ hat die man hätte als geplante Kosten vertreten können.

Wie es weiter geht kannst du dann im Blog nachlesen ;) Ich werde jetzt mal wieder mehr aktiv sein. Das hilft auch der inneren Ruhe ;)
Wir bauen ein Medley 300B mit zwei Vollgeschossen und LWZ 303 in Berlin-Mahlsdorf!
Baubeginn: 10/2015
Fertigstellung: Q2/2016

Blog: http://fingerhaus-berlin.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 10:03

Wir haben uns gsd. einen Puffer von 25.000€ einkalkuliert... Was soll ich sagen, der ist aufgebraucht! (Was aber auch z. T. an der weißen Wanne liegt.....)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

itcompi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von itcompi » Mi 21. Okt 2015, 10:14

Einen Puffer von 25T€. Das ist heftig... Wir haben ca. 15T€ Spielraum. Dieser ist auch gut an der Grenze angekommen. Wir brauchen allerdings auch keine weiße Wanne, da Bodenplatte.
Wir bauen ein Medley 300B mit zwei Vollgeschossen und LWZ 303 in Berlin-Mahlsdorf!
Baubeginn: 10/2015
Fertigstellung: Q2/2016

Blog: http://fingerhaus-berlin.blogspot.de/

keti6
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Apr 2015, 17:44

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von keti6 » Mi 21. Okt 2015, 10:17

Habe deinen Blogeintrag zum Thema Erdbauer gelesen. Unser Berater hatte uns einen Erdbauer empfohlen der schon oft für FH gearbeitet hat . Und ich muss sagen es hat alles wunderbar funktioniert . Der Erdbauer wusste genau was zu tun war , meinte aber auch dass FH den Erdbauern immer eine Liste an die Hand gibt auf der alles bis ins kleinste Detail beschrieben wird was zu tun ist. Es gibt in jeder Firma gute und weniger gute Mitarbeiter . Schade dass ihr so viel Ärger mit eurem Berater hattet.

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 10:21

Ist in diesem Puffer bei Euch schon die Bemusterung eingerechnet? Die war bei uns noch extra....

Das mit der Liste für den Erdbauer kann ich bestätigen. Wir haben die verteilt und haben dann diese ausgefüllt zurück bekommen. So konnten wir auch am besten Angebote vergleichen.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 10:30

Ein bisschen Schmunzeln musste ich beim Satz mit der Angebotsfrist beim Erdbauer. Ich weiß nicht wie die Auslastung bei Euch ist. Bei uns kann man froh sein, wenn man ein Angebot bekommt! Dann muss man aber zig mal hinterher telefonieren, mindestens 3-6 Wochen warten, um überhaupt eins zu bekommen. Mindestens 5-6 Angebote sind gar nicht erst eingegangen.... Von den vielen Absagen mal gar nicht gesprochen..

Erdarbeiten sind ja Bauherrenleistung. FH bietet hier lediglich an, einige Namen zu nennen, was auch vollkommen reicht m.M.n. (Wie bei Keti6 erfolgreich) Die Erdbauer, die wir genannt bekommen haben, hatten entweder kein Interesse an unserem Auftrag, oder waren bereits Insolvent....
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

itcompi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von itcompi » Mi 21. Okt 2015, 10:54

Vio300 BaWü hat geschrieben:Ein bisschen Schmunzeln musste ich beim Satz mit der Angebotsfrist beim Erdbauer. Ich weiß nicht wie die Auslastung bei Euch ist. Bei uns kann man froh sein, wenn man ein Angebot bekommt! Dann muss man aber zig mal hinterher telefonieren, mindestens 3-6 Wochen warten, um überhaupt eins zu bekommen. Mindestens 5-6 Angebote sind gar nicht erst eingegangen.... Von den vielen Absagen mal gar nicht gesprochen..

Erdarbeiten sind ja Bauherrenleistung. FH bietet hier lediglich an, einige Namen zu nennen, was auch vollkommen reicht m.M.n. (Wie bei Keti6 erfolgreich) Die Erdbauer, die wir genannt bekommen haben, hatten entweder kein Interesse an unserem Auftrag, oder waren bereits Insolvent....
Genau bei dem Problem bin ich zur Zeit ja auch. Wir haben erst gar keine Liste mit Erdbauern in die Hand bekommen. Das einzige Blatt war auf Nachfrage, dass mit den EPs die der Erdbauer zu leisten hat... Bei uns ist die AUslastung der Erdbauer zur Zeit nahe der 100% Marke. In Berlin wird gebaut was das Zeug hält. Wir hatten innerhalb kürzester Zeit wie geschrieben sehr viele Absagen. Die Frist ist bei uns aktuell erst letzte Woche verstrichen und nun werde ich den Leuten hinterher telefonieren...

Ich bin nur der Meinung, dass mein schönes Haus auch auf einem ordentlichen Grund gebaut werden soll. Nicht das es später streitereien gibt, wenn sich z.B. ein Riss in der Aussenwand bildet. Ich kann mir schon ausmalen wie sich Firma A und Firma B in die Haare kriegen...

PS: Angebotsfristen hast du i.d.R. bei jeder Ausschreibung
Wir bauen ein Medley 300B mit zwei Vollgeschossen und LWZ 303 in Berlin-Mahlsdorf!
Baubeginn: 10/2015
Fertigstellung: Q2/2016

Blog: http://fingerhaus-berlin.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 11:04

Wir haben das auch erst auf Nachfrage bekommen, waren 3 Erdbauer drauf. Aber wenn FH für Eure Gegend keine Namen hat, dann können sie Euch auch keine geben :(
Mit den Fristen ist es so eine Sache... Wenn die Firmen es nicht nötig haben, bist du derjenige, der hinterher sein muss :(
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

itcompi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von itcompi » Mi 21. Okt 2015, 12:47

Wir haben ja Angebote bekommen, aber wie im Blog gepostet mit einem Delta von 6T€.
Wir bauen ein Medley 300B mit zwei Vollgeschossen und LWZ 303 in Berlin-Mahlsdorf!
Baubeginn: 10/2015
Fertigstellung: Q2/2016

Blog: http://fingerhaus-berlin.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 13:14

Unser niedrigstes Angebot war knapp 17000€ (bauen aber auch mit Keller) das höchste Angebot 40000€ :D
Ich weiß aber was du meinst. Aufgrund dieses Ausschreibungsblattes von FH kann man halt die Preise gut vergleichen. Am Ende haben wir nach Sympathie entschieden.
Ob wir zufrieden sein können, kann ich dir Ende November sagen, wenn der Keller verfüllt ist.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

itcompi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von itcompi » Mi 21. Okt 2015, 13:31

Ich denke mal es wird die goldene Mitte :)
Wir bauen ein Medley 300B mit zwei Vollgeschossen und LWZ 303 in Berlin-Mahlsdorf!
Baubeginn: 10/2015
Fertigstellung: Q2/2016

Blog: http://fingerhaus-berlin.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 21. Okt 2015, 13:35

Werde gespannt Euren Blog verfolgen!
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Fanaanjo
Geselle
Beiträge: 132
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:09
Wohnort: 67***

Re: Medley 3.0 300B in Berlin Mahlsdorf

Beitrag von Fanaanjo » Mi 4. Nov 2015, 14:19

Wir haben exakt den gleichen Grundriss... Außer das wir einen Erker haben und eine Hebe-Schiebetür in dieser haben. Die Badplanung sieht bei uns auch bisschen anders aus, aber wir bauen auch nicht mit 2 Vollgeschossen.
Wir werden auch Euren Blog verfolgen :)
Wir bauen ein Medley 300 B mit 1,30m Kniestock auf Bodenplatte und LWZ

Status:
Haus steht seit 03.05.2016
Abnahme: KW29-30/2016

Antworten