VIO 401 in Oberbayern

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
b54
-Moderator-
Beiträge: 3795
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von b54 » Di 30. Jan 2018, 20:18

Das ist aber ein Zufall das Kabel weicht dem Bohrer in der Regel doch aus, weil es nicht so straff liegt.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 260
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Chk » Di 30. Jan 2018, 21:15

Die Lochkreissäge war leider neu und recht scharf, daher hat sie sauber geschnitten / gesägt.
Naja, war die einzige Stelle bei insgesamt 34 Spots, ist zu verschmerzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

flohei
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Mi 31. Jan 2018, 08:09

Ah Mist, ärgerlich! Ich hab bei den Spots (und LAN-Auslässen) aber auch etwas geschwitzt. Aber ging auch alles gut!


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
April 2018: Eingezogen!
http://bautagebuch.heiber.me

Antworten