VIO 401 in Oberbayern

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Mo 14. Aug 2017, 09:57

Sehr gut, danke für die Bestätigung! :)
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

MarkL.
Ingenieur
Beiträge: 641
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von MarkL. » Mo 14. Aug 2017, 10:06

Ausnahme wäre nur das Bad zu nennen, wo du Steckdosen in Fliesen hast. Da solltest du gleich doppelte nehmen wenn du doppelte haben willst.

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 472
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Elphaba206 » Mo 14. Aug 2017, 11:35

Ich kann als Tipp mitgeben, beim Thema Terasse und Eingang nach den möglichen Abdichtungen zu fragen. Hatten wir gar nicht auf dem Schirm und wurde bei unserer Bemusterung auch leider nicht thematisiert, so dass wir jetzt keine Zusatzabdichtung haben. Also sollte es nicht eh angesprochen werden, mal nachfragen.

Ganz viel Spaß wünsche ich euch!
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
aktuell: Eigenleistung

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 1886
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 14. Aug 2017, 19:24

Wir wollen später mal eine Markise haben und haben bei der Bemusterung gar nicht an Strom dafür gedacht. Auch später mit Schilling nicht.
Wurden auch von niemandem darauf hingewiesen dass das nützlich sein könnte.

Evtl also gleich mit bedenken.

Wir müssen dann mal sehen wie wir das lösen.
Vom Erdkabel an der Hauswand etwas hoch legen dürfte räudig aussehen.

Und die Aussenlampen werden ja mit Schalter innen geschaltet...
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Di 15. Aug 2017, 07:04

Super, danke noch mal für all eure Tipps.

An die Markise hatte ich auch nicht gedacht – jetzt steht das auf der Liste.

Und was das Kabel angeht: In meinem Elternhaus ist das auch aufputz in einem kleinen Kabelkanal hochverlegt. Sicher nicht die schönste Lösung, aber auch nicht super schlimm. Speziell, wenn man das vielleicht mit einer großen Topfpflanze o.ä. kaschieren kann.

So, jetzt geht’s zum Frühstück in dieser netten, kleinen Pension hier und dann auf zu FH. Werden berichten.


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

MarkL.
Ingenieur
Beiträge: 641
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von MarkL. » Di 15. Aug 2017, 08:13

Viel Erfolg und Spaß.

b54
Stararchitekt
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von b54 » Di 15. Aug 2017, 09:59

Viel Spaß.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Fr 18. Aug 2017, 21:30

Vielen Dank, nochmal. Spaß hatten wir auf jeden Fall. Wenngleich ich auch am ersten Abend bereits kurz vor unserem Junior eingeschlafen bin, weil das wirklich anstrengend war. :-)

Aber alles in allem waren es dann doch gar nicht so viele Entscheidungen, wie wir befürchtet hatten. Trotzdem haben wir den zweiten Tag bis etwa 17:30 Uhr bei unserem Berater verbracht. Obwohl wir versucht haben, uns gut vorzubereiten, haben uns einige Fragen doch kalt erwischt ("Soll der Auslass für die Außenbeleuchtung auf den einzelnen Wänden zentriert oder im gleichen Abstand zu den Fenstern positioniert werden?"). Auch wenn wir ein paar Kompromisse eingehen mussten sind wir trotzdem sehr zufrieden mit unserer Auswahl. Wen es interessiert: Ein paar mehr Infos habe ich auf dem Blog zusammengeschrieben.

http://bautagebuch.heiber.me/bemusterung/

Jetzt heißt's erstmal abwarten bis das Protokoll kommt.


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 511
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von SURM17 » Sa 19. Aug 2017, 10:59

Kannst du mir eventuell kurz mitteilen, was dich die E-Rolläden je Stück gekostet haben? Vielen Dank!
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.
Bemusterung: 28.08.
Ausführungspläne: 15.09.
Bodenplatte: 06.11.
Hausstellung: 18.12.

b54
Stararchitekt
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von b54 » Sa 19. Aug 2017, 11:25

Zu meiner Zeit 2016 warens 276 €
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1046
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von stevenprice » Sa 19. Aug 2017, 11:46

Dann sind die tatsächlich günstiger geworden :lol:
Die Aktion 6 für 5 gibt's noch, sind dann 1.370 Euro für 6. Wir haben noch 274 Euro das Stück für 5 einzelne bezahlt.
Am lieben hätte ich noch ein Fenster aufbemustert ;-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Innenausbau läuft
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » So 20. Aug 2017, 10:27

Uns wurde gesagt, dass es die Aktion "6 für 5" _eigentlich_ nicht mehr gibt. Mit den Details dieser Aktion bin ich nicht vertraut, aber ich kann euch sagen, dass wir 12 Stück zum Preis von 10 einzelnen Antrieben bekommen… ;-)

Die ganz genauen Preise habe ich gerade nicht parat, aber ich habe mir aufgeschrieben, dass zehn Somfy-Funkmotoren 3.600 Euro Aufpreis bedeuten und die kabelgebundene Variante mit 2.900 Euro Aufpreis zu Buche schlägt. Die tieferen Hohlwanddosen kosten pro Stück, glaube ich, 2 Euro Aufpreis.

Ich war auch am überlegen, ob ich einfach aus Komfortgründen den HWR, das Gäste-WC und die restlichen fehlenden (insgesamt sind das bei uns vier oder fünf Stück) Rollos noch aufbemuster. Andererseits bin ich schon mal froh, dass wir nun alle Südseitenrollos (und damit auch die größten und schwersten) elektrisch steuern können. Meine Frau wäre auch mit manuell betriebenen Rollos überall zufrieden gewesen… ;-)


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 511
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von SURM17 » So 20. Aug 2017, 14:29

Danke für die ganzen Infos....da wir 18 Fenster ausstatten werden (ganz oder gar nicht) wäre 6 für 5 zumindest ein kleines Trostpflaster bei den Kosten. ;)
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.
Bemusterung: 28.08.
Ausführungspläne: 15.09.
Bodenplatte: 06.11.
Hausstellung: 18.12.

flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » So 20. Aug 2017, 16:34

So wie ich das verstanden habe liegt das wohl im Ermessen des Beraters. Einfach mal freundlich fragen, dann kommen die einem scheinbar auch wohl ein bisschen entgegen. So war‘s jedenfalls bei unserem.


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

flohei
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Fr 15. Sep 2017, 06:51

Heute steht der nächste Schritt an. In zwei Stunden haben wir das Baustellengespräch. Letzte Woche habe ich den Grund erstmal vom Wildwuchs befreit. Im Schrieb vom Bodenplattenbauer habe ich gerade noch gelesen, dass wir _idealerweise_ die Grobabsteckung vorher hätten machen lassen sollen. Das habe ich ehrlich gesagt übersehen. Aber so wie ich das hier lese, scheint das kein größeres Drama zu sein, da das wohl öfter erst nach dem Termin erledigt wird. Im Anschluss an den Termin nimmt mir der Bauleiter dann auch direkt den Mehrspartenanschluss ab und wir bekommen unseren Parkplatz zurück. :)


Sent from my iPad using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Antworten