Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » So 7. Jun 2015, 15:04

Hallo zusammen,

wir sind zwar noch in einem sehr frühen Stadium (Werkvertrag mit Rücktrittsrecht ist unterzeichnet, wir suchen noch ein Grundstück), aber wir bloggen nun auch:

http://vio250.tumblr.com/

Ich werde die nächsten Wochen mehr Inhalte einpflegen.

Sabrina und Thorsten mit Lina
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Vio300 BaWü » So 7. Jun 2015, 16:50

Herzlich willkommen! :)
Wo genau sucht ihr denn ein Grundstück? Hoffe ihr werdet bald fündig!!
Wir bauen ein Vio300.

Lieben Gruß
Christina
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » So 7. Jun 2015, 20:06

Wir suchen südlich oder nördlich von Augsburg mit guter Bahnanbindung Richtung München.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Mo 10. Aug 2015, 09:16

Update: Wir bekommen eins unserer Wunschgrundstücke! :D
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Maggo » Mo 10. Aug 2015, 09:51

Glückwunsch zum Grundstück, das Haus habt Ihr ja schon. Wünsche euch viel Spass bei den nächsten Punkten. Das ist ein
schönes Gefühl, wenn man ein Haus und ein dazu passendes Grundstück hat.

Wenn Ihr schon Grundrisse habt oder Ideen dazu, immer mal online stellen. Dann können andere ihre Erfahrungen mitteilen. Wir sind auch immer offen für neue Ideen. Wir bauen ein Vio 302.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Mo 10. Aug 2015, 10:00

Wir werden gar nicht so viel ändern: Wir wollen im EG eine Dusche zusätzlich und wir nehmen die Tür vom Flur in die Küche raus. Bzgl Bad grübeln wir aber noch... Ich stelle die Wochen mal unsere mit Sweet Home 3D erstellten Pläne online und ins Blog.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
HBiHH
Geselle
Beiträge: 213
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 12:47

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von HBiHH » Mo 10. Aug 2015, 14:45

Herzlichen Glückwunsch zum Grundstück und viel Spaß bei der weiteren Planung!
Drück euch die Daumen, dass das Haus so wie geplant auf das Grundstück passt.
Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit 1,60m Kniestock 30 Grad Dach und Wintergarten in NRW!
Status: Baugenehmigung ist da! Warten auf den ersten Baustellentermin.

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 10. Aug 2015, 14:51

Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Jetzt könnt ihr endlich aufatmen und in die spannende Planungszeit starten :)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Mo 10. Aug 2015, 15:04

Danke euch! Werde heute abend nochmal genau nachmessen, soweit es geht, bisher denke ich aber, es passt gut. Vor allem können wir die Terrasse so ausrichten, dass wir von morgens bis abends Sonne haben.

Baubeginn ist aber leider erst frühestens Sommer 2016.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2133
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Rohaja » Mo 10. Aug 2015, 15:14

Naja komplett wirst du an einer Stelle nie Sonne haben, da das Ding ja nunmal wandert ;).
Wir haben den Garten mit Nord-West-Ausrichtung (mehr Nord als West) und einen Teil der Terrasse noch auf der Westseite.
Wir haben eigentlich immer an einer Stelle Sonne und an einer Schatten.
Morgens steht die Sonne im Sommer hoch genug, um im Osten etwas am Haus vorbei in den Garten zu scheinen, aber nur der hintere Bereich hat dann Sonne.
Ehrlich gesagt finde ich pralle Sonne auf der Terrasse aber auch nicht toll. Das bist du schnell leid.

Zeig doch mal euer Grundstück samt Himmelsausrichtung.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Mo 10. Aug 2015, 15:25

Ich bekomme morgen die Info, welches Grundstück wir konkret bekommen, dann poste ich es mal. Bei allen ist aber die Straße immer im Norden des Grundstücks.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Di 11. Aug 2015, 11:05

So, eben kam die Bestätigung der Gemeinde. Wir haben das Grundstück! Weiter geht's mit Planung Carport oder Garage...
Dateianhänge
Grundstück.jpg
Das rotumrandete Grundstück ist es!
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Vio300 BaWü » Di 11. Aug 2015, 11:23

Sieht gut aus! Der Carport kommt dann links neben das Haus? Wie ist das Baufenster genau?
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von ThorstenR » Di 11. Aug 2015, 11:27

Links oder Rechts, da überlegen wir noch. Bzgl Baufenster ist nur der obligatorische 3m Abstand vorgegeben, Carports und Garagen dürfen an die Grundstücksgrenze.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2133
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Ein VIO 250 in Bayerisch-Schwaben

Beitrag von Rohaja » Di 11. Aug 2015, 11:39

mach ihn auf die Ostseite, das Haus ist schon richtig angedeutet, denn wenn du Sonne möchtest, solltest du es auch in etwa so stellen, um auch abends noch Sonne im Garten zu haben.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Antworten