Medly 300 in Oberfranken

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Fr 3. Okt 2014, 18:33

Gleich aussehen werden sie denke ich nicht, ich hoffe aber das sie sich ähnlich sind ;)
Das sehen wir dann bei der Bemusterung.

Also das wir die HS Türe an die "Haupttüre" setzen ist eh klar - nur weiss ich noch nicht ob ich so viel Geld für die Nebentüre ausgeben möchte. Dort ist eigentlich nur eine Schiebetür da eine Dreh-/Kipptüre wegen Esstisch keinen Platz zum aufmachen hätte.
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

Acardia
Geselle
Beiträge: 211
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:49

Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von Acardia » Fr 3. Okt 2014, 19:27

Verrät uns jemand von euch, was die Hebe-Schiebetüren kosten?
Wir bauen ein Neo 243 auf Bodenplatte mit Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S & Wohnlüftungs-System Vitovent 300-f
Blog: http://unserneo.blogspot.de/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von Rohaja » Fr 3. Okt 2014, 23:08

Ne die sehen innen komplett unterschiedlich aus.
PSK wird auch nur bei kleinen Türen empfohlen.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Sa 4. Okt 2014, 11:10

Gut, müssen wir bei der Bemusterung bemustern ;)

Die Türen sind ja "nur" 2,50 breit. Was bedeutet denn "kleine Türen"

@Acardia: Frag da mal bei deinem Kundenberater nach. Kommt auch auf die Breite an. Aber sind über 1800€
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von Rohaja » Sa 4. Okt 2014, 11:18

Ich glaub beweglicher Türflügel maximal 1,50m oder so.
Google einfach mal, war unter den ersten Treffern.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Mo 6. Okt 2014, 14:56

Haben heute Anruf von Fingerhaus bekommen.
Unsere Bemusterung ist am 24.11.

Jetzt heissts vollgas geben bei Bad- & Küchenplanung - puh! :)
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von Rohaja » Mo 6. Okt 2014, 14:58

Na ein bisschen Zeit ist ja noch.
Aber ich kenn das Gefühl, wenn man immernoch alles ändern kann is das immer was andres als wenn man sich dann wirklich festlegen muss.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Sa 11. Okt 2014, 19:07

So, wir waren heute ein paar Küchen anschauen und haben uns spontaner weise eine bestellt ;)
Der Preis war so gut, das ich mir gedacht habe das es Küche Aktiv + Gutschein nicht unterbieten kann.

Und zwar eine Nobilia Küche in in U-Form.
Die Arbeitsplatte + Front wird so werden:
Bild
Bild

Die Griffe dazu in Antik-Optik.

In den zwei Ecken kommt einmal ein Le Mans Auszug & ein Karussell. Im Innenbereich sind alle weiteren "Schränke" zum ausziehen. Die Front lassen wir mittig auf & aussen kommt ein Schrank mit Türen.
Zwischen Speissekammer & Kühlschrank kommt noch ein "kleines" Regal für diverse Elektro Geräte wie Mikrowelle.
Die Einbaugeräte sind von Progress (Electrolux/AEG). Wir werden einen Beko Side-By-Side Kühlschrank dazu stellen, den wir separat kaufen werden. An den zwei Enden der Kochinsel kommt jeweils ein Evoline Port mit 3 Steckdose zum Hoch- & Runterfahren.

Das Fenster bei der Spüle werden wir noch abändern, sodass es mittig zur Spüle sitzt.

Hier ein paar Bilder:
Bild
Bild
Bild
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Fr 17. Okt 2014, 10:48

Juhu, wir haben unsere Bauantragsunterlagen erhalten.
Die lassen wir jedoch erstmal bis mitte Dezember liegen - denn ab da rutschen wir ins Genehmigungsfreistellungsverfahren.

Habt ihr eure Mehr- / Minderkostenrechnung eigentlich gleich mit dem Bauantrag bekommen oder erst danach?
Dateianhänge
IMG_20141016_085943_sm.jpg
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » So 23. Nov 2014, 19:11

Soderla, gerade in Frankenberg angekommen und morgen zur Bemusterung. Wir sind gespannt :)
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von Der-snert » So 23. Nov 2014, 19:54

viel freude - und eine große geldbörse :-)
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von CarstenK » So 23. Nov 2014, 21:26

Viel Spaß...wir sind Mitte Dezember dort. Küchenplanung ist fertig, Möbelplan ist erledigt, alles was das Has von außen betrifft ist erledigt, Haustür haben wir bereits beim Bauherrentag einige in die engere Wahl genommen, Innentreppe werden wir Geländer und Stufen aufmustern, Fliesen schauen wir mal, wird vermutlich die "Metallica" werden.

Nur im Bad werden wir wohl komplett außerhalb des Standards bleiben.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Di 25. Nov 2014, 10:13

War klasse - sogar 1000€ unter Planung geblieben & ein paar Sachen mehr genommen wie die Busch & Jäger Türsprechanlage. Details folgen in kürze.

Aber alter Falter... 158€ für Cat7 Doppelkabel legen, NUR DAS KABEL - ohne Dose etc..
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von CarstenK » Di 25. Nov 2014, 11:49

Die aktuellen Preise für Eure Aufmusterungen würden uns auch interessieren...
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

klagoggle
Ingenieur
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 18:19

Re: Medly 300 in Oberfranken

Beitrag von klagoggle » Di 25. Nov 2014, 14:54

Hier unser Beitrag zur Bemusterung:

http://fingerhaus-laubend.recm.me/2014/ ... ankenberg/

@CarstenK: Preise habe ich nur noch grob in Erinnerung, schreib mich einfach per PN an für was dich welcher Preis interessieren würde.
Wir bauten eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Unser Baublog: http://fingerhaus-laubend.recm.me/

Antworten