VIO 401 in Oberbayern

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
flohei
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Di 12. Dez 2017, 18:48

Dankeschön!


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

ReJu
Azubi
Beiträge: 55
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:31

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von ReJu » Di 12. Dez 2017, 20:08

Auch von mir Glückwunsch.. Die Kniestockfenster sind sehr schick..
Freu mich auf weitere Bilder ;)
NEO 211 in Ba-Wü

Architekt 09/17
Vorabzüge 10/17
Bauantrag 01/18

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von stevenprice » Di 12. Dez 2017, 21:49

Sieht super aus, herzlichen Glückwunsch! :-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

b54
-Moderator-
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von b54 » So 17. Dez 2017, 20:28

Sehr schön
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

flohei
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Mo 18. Dez 2017, 15:29

Vielen Dank euch allen. Mittlerweile steht die Bude, das Dach ist drauf und der Stelltrupp ist nun auch mit einem Tag Verspätung wieder weg. Funktioniert hat das Meiste bis jetzt ganz gut – ein paar Punkte gab es allerdings doch, die nicht ganz optimal gelaufen sind. Das fing bei so einfachen Dingen, wie dem zu kurzen Schließzylinder an und hörte damit auf, dass das Dach erst heute fertig wurde. Aber gut. Bleiben wir optimistisch. Heute sind die Heizungsbauer angerückt und haben mich dazu verdonnert, heute Abend erstmal alles raus zu räumen – zu Recht. Macht auch total Sinn, dass für die Fußbodenheizung nichts mehr rumstehen sollte; das hatte ich bloß irgendwie übersehen. Aber gut.

Das verlegen der Netzwerkleitungen und der Kabel für meine Spots in bauseitiger Leistung waren auch wirklich überhaupt kein Problem. Und dabei habe ich mir deswegen die meisten Sorgen gemacht. Das hat wunderbar funktioniert. Nun habe ich im Wohnzimmer, in der Küche, im Flur unten und oben, im Gäste-WC und im Bad Spots und in jedem Raum Netzwerkleitungen. Jetzt bin ich bloß noch gespannt, ob die auch alle noch laufen, so wüst wie die die Schrauben der Rigips-Platten in die Decke gejagt haben… Ich werde berichten.
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Benutzeravatar
Chk
Geselle
Beiträge: 231
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Chk » Mo 18. Dez 2017, 22:23

flohei hat geschrieben:Jetzt bin ich bloß noch gespannt, ob die auch alle noch laufen, so wüst wie die die Schrauben der Rigips-Platten in die Decke gejagt haben… Ich werde berichten.
DAS ist eine der Fragen, die ich mir bei uns auch stelle ;)
Wir haben unsere Kabel (Spots und Netzwerk) leider immer schon ordentlich direkt an die Latten gelegt, sodass als erstes ein Kabel getroffen wird, wenn mal was daneben geht ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
aktuell:
- Estrichtrocknung

flohei
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Mo 18. Dez 2017, 22:45

Sie hatten uns extra empfohlen, die Kabel möglichst mittig zwischen den Latten zu verlegen. Das habe ich meistens beherzigt. Aber immer ging das auch nicht. Ich drücke dir die Daumen, @Chk!
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Benutzeravatar
Chk
Geselle
Beiträge: 231
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Chk » Mo 18. Dez 2017, 22:48

flohei hat geschrieben:Sie hatten uns extra empfohlen, die Kabel möglichst mittig zwischen den Latten zu verlegen. Das habe ich meistens beherzigt. Aber immer ging das auch nicht. Ich drücke dir die Daumen, @Chk!
Danke! Ich werde berichten :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
aktuell:
- Estrichtrocknung

flohei
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Do 28. Dez 2017, 22:21

Ich hatte grad ein bisschen Zeit die Fotos von unserer Baustellen-Cam zu einer Zeitrafferaufnahme zusammenzustellen. :-)

https://youtu.be/63BR_ca8b08
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

b54
-Moderator-
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von b54 » Fr 29. Dez 2017, 13:42

Immer wieder schön anzusehen :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

wosch87
Azubi
Beiträge: 83
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von wosch87 » Fr 29. Dez 2017, 14:29

Echt geil solche Videos :D

Antworten