Seite 1 von 1

FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 13:42
von Fingerhaus_BW_BB
Hi there,
ich habe mich vor über einem Jahr entschlossen, mit FingerHaus zu bauen. Die Entscheidung war ein langer Prozess, die Hausausstellung in Fellbach hat mir hierbei definitiv weiter geholfen.

Ich baue nicht in einem Neubaugebiet auf der grünen Wiese sonden habe vorher noch das Thema "Abriss" zu erledigen. Geplant ist ein Einfamilienhaus mit ELW in KfW40+ Ausführung, PLZ 71***....also ein weiteres FingerHaus in BaWü.

Mein Eindruck mittlerweile ist, dass bei FingerHaus manche Prozesse wie auf dem Landratsamt laufen. Auch Dinge wie eine fehlende "Vorbemusterung"/Bemusterung online/wissen, was konkret im Standard ist, sind etwas nervenaufreibend und meiner Meinung nach nicht mehr ganz zeitgemäß. Einen Dank an das Forum und die zahlreichen Baublogs bei denen man sich tolle Anregungen holen kann!

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 15:19
von darkwing
Hallo,

willkommen im Forum. Welchen Haustyp planst du denn?

Einen Überblick was im Standard ist kannst du dir doch im Rahmen einer Werksbesichtigung oder eines Bauherrentags machen. So haben wir es zumindest gemacht.

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 15:26
von HB-NH2015
Man kann auch ausserhalb der Bauherrentage während den normalen Öffnungszeiten im Bemusterungszentrum vorbeischauen.

"Was im Standard" drin ist bekommt man so relativ einfach beantwortet. Der Standard ist nämlich mit einem orangenen Fingerhaus Logo gekennzeichnet.
Dinge mit einem schwarz-weissen FH Logo sind Aufpreispflichtig.

Die üblichen Aufpreise kann man im Forum recherchieren.
Solange man noch nicht unterschrieben hat ist der jeweilige Verkaufsberater sicher auch engagiert entsprechende Aufpreise zu recherchieren.

Also ich hatte trotz fehlender Vorbemusterung ein gutes Gefühl was preislich bei der Bemusterung auf mich zu kommt.

Was das "Amt" angeht so habe ich das Gefühl einzig bei technischen Fragen usw.
Wie auch in anderen Threads andere Mitglieder es auch schon sagten: FH Mitarbeiter antworten oft sehr standardisiert. Da gibt es dann nur eine gültige Antwort... und das ist die sichere für FH.
Kein Risiko eingehen. Streng nach Norm.

Bei uns z.B. am Beispiel Baustromkasten.
Den beim Nachbarhaus (gehört auch uns) anzuschließen ist nicht auf Vorliebe gestoßen.
Dabei könne ja so viel schiefgehen etc.

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 16:25
von Cthone
Willkommen im Forum! Bei uns wird morgen das Haus gestellt und wir hatten ebenfalls mit Abriss. Wer reisst bei euch ab? Grüße aus Herrenberg!

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 16:51
von Fingerhaus_BW_BB
Grundlage ist ein Medley 350. Da ich einen Wohnkeller baue und das auch noch am Hang, ist der Grundriss stark verändert. Lediglich im DG sieht man die "Medley Gene" ;)
Aktuell heißt es eine Küche zu finden, die bezahlbar ist. Bemusterung ist im April '17

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 17:19
von Casi
Herzlich Willkommen im Forum und unter den Fingerhaus-Bauherren! Wir bauen auch ein Haus KFW 40 Plus. Es werden immer mehr! Wir sind gespannt auf den Grundriss!

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 27. Feb 2017, 17:56
von b54
Wilkommen im Forum und viel Spass bei der Planung und Umsetzung.

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Di 28. Feb 2017, 13:01
von Vio300 BaWü
Oh wie schön, ein Häuschen in BB. Ich arbeite auf der Hulb :) Wir haben in Ammerbuch gebaut.

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 16:52
von Fingerhaus_BW_BB
Letzte Woche stand die Bemusterung auf dem Plan, alles in allem unkompliziert und mit Herrn S* einen hervorragenden, klugen und kompeteten Bemusterung, wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Im wesentlichen ist es der FH Standard, Fenster sind grau foliert und die Treppe gebeizt (mit Setzstufen). Ach ja, die Türen wurden wie bei so einigen hier im Forum abgemustert, allerdings bin ich hier im überteuerten Stuttgarter Raum noch skeptisch, ein wirklich günstiges Angebot für 15 Innentüren (2 davon Wohnungseingangstüren) zu bekommen.

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 19:44
von Casi
Prima, dass Eure Bemusterung ein Erfolg war und vor allem Spaß gemacht hat! Wegen den Türen bin ich mir aber sicher, dass Ihr da günstiger dran kommt; auch wenn es im Stuttgarter Raum etwas teurer ist.

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Do 20. Apr 2017, 08:47
von Vio300 BaWü
Fingerhaus_BW_BB hat geschrieben:Letzte Woche stand die Bemusterung auf dem Plan, alles in allem unkompliziert und mit Herrn S* einen hervorragenden, klugen und kompeteten Bemusterung, wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Im wesentlichen ist es der FH Standard, Fenster sind grau foliert und die Treppe gebeizt (mit Setzstufen). Ach ja, die Türen wurden wie bei so einigen hier im Forum abgemustert, allerdings bin ich hier im überteuerten Stuttgarter Raum noch skeptisch, ein wirklich günstiges Angebot für 15 Innentüren (2 davon Wohnungseingangstüren) zu bekommen.
Ich kann dir Holz Feller in Nufringen (Hr. Schmid) empfehlen. Da haben wir unsere Türen her und einbauen lassen.
Herr Schmid ist super!

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Mo 31. Jul 2017, 21:07
von Fingerhaus_BW_BB
Kurzes Update nach vielen Telefonaten, eMails, Verzweiflungen, :streit, :box, :devil und verlorenen Nerven: Kellerfertigstellung noch im August, Hausstellung Anfang Oktober. Wenn ich jetzt noch Ende Januar einziehen kann, bin ich überglücklich. Freue mich schon auf die tolle Aussicht bis hin zum Schwarzwald!

Re: FingerHaus in BB

Verfasst: Di 1. Aug 2017, 07:25
von b54
Wenn nichts besonderes dazwischen kommt sollte das ja reichen bis Ende Januar.