Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Jasemar
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 19:41

Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Jasemar » Di 29. Nov 2016, 23:05

Hallo zusammen,

Wir haben es gewagt und werden ein Fingerhaus bauen :D
Wir haben noch nicht viel Erfahrung mit Blogs, möchten aber auch gerne unsere Bauzeit festhalten und freuen uns über Kritik, Anregungen, Tipps uvm :hallo

Momentan warten wir auf dass Ergebnis des Bodengutachtens. Hier ist für uns vor allem interessant wie groß die versickerungsmulde sein muss.
Und wir warten noch auf die notarverträge vom Grundstück (die Gemeinde kommt nicht zu Pötte)

Die mehr/minderkostenrechnung erwarten wir Ende Dezember, vor der graut es mir schon ziemlich, aber mal abwarten und dass beste hoffen ;)

Hier der Link:
http://haeuslebauertrost.blogspot.de/?m=1

Liebe Grüße an alle,
Jasemar

b54
-Moderator-
Beiträge: 3663
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von b54 » Di 29. Nov 2016, 23:09

Hallo Jasemar,

willkommen im Forum und viel Spass bei der Umsetzung und weiteren Planung :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Di 29. Nov 2016, 23:13

Willkommen im Forum. Hab bei euch im Blog gesehen, dass wir den gleichen Verkäufer haben. Waren auch bei Herr K. in Offenburg.

Und den gleichen Architekten vll. auch. Bei uns war es auch Herr S. Er war letzte Woche bei uns und hat mittags auch Pizza bekommen. Lustig! :lol:
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Jasemar
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 19:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Jasemar » Mi 30. Nov 2016, 14:24

Hallo,
Danke für die Aufnahme! :)
Friedel, dass ist ja lustig, dann sind wir ja zeitlich Ca gleichauf! Wann hat man euch gesagt, dass ihr mit der Mehr/minderkosten Rechnung rechnen könnt? Wo baut ihr?

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Mi 30. Nov 2016, 14:33

Jasemar hat geschrieben:Hallo,
Danke für die Aufnahme! :)
Friedel, dass ist ja lustig, dann sind wir ja zeitlich Ca gleichauf! Wann hat man euch gesagt, dass ihr mit der Mehr/minderkosten Rechnung rechnen könnt? Wo baut ihr?
Vorabzüge sollen wohl Mitte Januar kommen. Wir bauen in Birkenfeld bei Pforzheim.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
LeLiLu
Ingenieur
Beiträge: 271
Registriert: Di 24. Nov 2015, 09:06

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von LeLiLu » Mi 30. Nov 2016, 14:44

Herzlich Willkommen im Forum und ganz viel Spaß bei der Planung und Umsetzung.

Wir waren auch bei Herrn K. in Offenburg.
Wir bauen ein Vio 250 S100 auf Bodenplatte in BW
Status: Endmontage
Garage: KW45
Hausstellung: KW47
Elektro: KW47/48
Heizung:KW49
Estrich: KW51
Endmontage:13./14.02.17
Hausübergabe 17.02.17

Unser Blog: http://unsertraum-vio.blogspot.de/

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 1990
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von HB-NH2015 » Mi 30. Nov 2016, 15:10

Ein Flachdach sieht man hier wirklich nicht so oft.

Aber blöd wenns durch den BBplan erzwungen wird und gar nicht der eigene Wunsch war :-(

Wieviel macht das denn aus ggü einem Satteldach so vom Mehrpreis her?
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Jasemar
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 19:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Jasemar » Mi 30. Nov 2016, 20:26

In Birkenfeld haben wir geheiratet :P

Dass mit dem Flachdach ist echt ein Witz, denn die bestehenden Häuser neben dran haben auch ganz normale Dächer, aber was will man machen. Wenn man einen niedrigen Kniestock nimmt, war der Preisunterschied zwischen flach- und normalem Dach Ca. 20.000€ :cry: x

Heute war die gagv da und hat dass Bodengutachten durchgeführt. Bin gespannt wie groß die Versickerungs Grube sein muss, aber da müssen wir wohl noch um die 3 Wochen auf das Gutachten warten.

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Mi 30. Nov 2016, 20:29

Auf die Idee Flachdächer vorzuschreiben muss man aber erstmal kommen. Passt für mich gar nicht zu einem Wohngebiet.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Mi 11. Jan 2017, 13:55

Habt ihr eigentlich schon eure Vorabzüge erhalten?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Jasemar
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 19:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Jasemar » Sa 14. Jan 2017, 17:48

Hallo, die letzte zeit war bei uns alles ruhig. Vorabzüge hätten eigentlich noch letztes jahr kommen sollen. Dass hat leider nicht geklappt. Heute sind sie angekommen! Es sind Mehrkosten von 4060 € hauptsächlich wegen den Fenstern, wobei wir schon mehr und größere Fenster im Werkvertrag drin hatten. Mein Mann versucht grad den durchblick zu bekommen ;)
Wenn man jetzt noch eine Änderung will zb kleinere Fenster, bekommt man dann neue vorabzüge und alles verzögert sich?
Wie ist bei dir der Stand?

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Sa 14. Jan 2017, 20:51

Wir warten noch auf die Vorabzüge. Aber die werden dann auch bald kommen.
Soweit ich das bisher mitbekommen haben gibt es dann neue Vorabzüge. Aber die sollten dann schnell erstellt sein. Muss ja nur die Änderung übernommen werden.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 1990
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von HB-NH2015 » Sa 14. Jan 2017, 21:11

Wir hatten nur einen Satz Vorabzüge und haben in diesem Satz die Änderungen eingezeichnet / geschrieben und zurückgesendet.
In einer Mail haben wir alle Änderungen auch noch einmal textlich inklusive Massen usw beschrieben und hingeschickt.

Auf dieser Basis wurden die Bauantragsunterlagen fertig gemacht.

Einen 2. Satz Vorabzüge braucht es glaube ich nur bei gravierenden Änderungen oder wenn man sich 100% sicher sein will, dass die gewünschten Änderungen auch wie gewünscht übernommen wurden.
Da es bei uns nicht sooo viel war haben wir es dabei belassen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Jasemar
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 19:41

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Jasemar » Sa 14. Jan 2017, 21:52

Danke HB, dass hört sich nach einem guten Plan an :) Friedel, ich drück die Daumen, dass eure vorabzüge auch bald kommen.

Mein Mann hat sich durch die me/mi rechnung durchgewurschtelt und so wie es aussieht wurden einige Fenster, obwohl sie im Werkvertrag mit vereinbart wurden, trotzdem berechnet :(

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Flachdach in 76...

Beitrag von Friedel » Sa 14. Jan 2017, 22:07

Dann sollte das ja dokumentiert sein. Bei uns steht das zusätzliche Fenster im Angebot mit drin.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Antworten