VIO 211 in Bad Wimpfen

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von ThorstenR » Fr 15. Jul 2016, 14:17

Sockelleisten in Holz (weiß lackiert) sind inkl., Fliesensockel kosten pro laufenden Meter Aufpreis. Somit wird es keine Gutschrift geben.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

sascha.e
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 15:40

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von sascha.e » Fr 15. Jul 2016, 20:36

Sockelleisten macht FH doch sowieso nur wenn man die Böden von denen nimmt, sind von daher in den Kosten für die Bodenbeläge drin, denke ich.

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Fr 22. Jul 2016, 14:13

Hallo,

es geht nun endlich Richtung Baugenehmigungsunterlagen, anbei mal die Pläne zu unserem Häuschen :hallo

Es gibt jedoch einen Wermutstropfen: Laut Bodengutachten müssen wir wegen wasserundurchlässigen Verhältnissen mindestens 90 cm Schotter unter der Bodenplatte haben (Frostsicherheit), Baugrube drainieren etc...wird dann alles etwas teurer denke ich... :denk :denk :(
Dateianhänge
eg.jpg
og.jpg
ansicht.jpg
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von b54 » Fr 22. Jul 2016, 14:27

Ist euch das nicht zu dunkel im Bad mit nur dem einem Dachfenster ?
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Sa 23. Jul 2016, 10:14

b54 hat geschrieben:Ist euch das nicht zu dunkel im Bad mit nur dem einem Dachfenster ?
nein, denn das Licht fällt von vorne in die ganze Länge des Bades ein, auch genau in den Bereich der begehbaren Dusche...der Architekt war derselben Meinung...
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Di 26. Jul 2016, 09:33

Hallo,

mittlerweile kamen auch die Küchenpläne an, wir haben uns für eine Zeile an der Wand und einer davorgelagerten größeren Insel entschieden....hat uns so gut im Musterhaus in Mannheim gefallen, einfach, funktionell und viel Stauraum mit den Auszügen.
Die Beratung von Herrn Grawe war sehr gut...er mußte schon ein wenig leiden wegen unserer häufigen Dekorfarbumplanungen...hat er aber ruhig und geschickt gemeistert :-) von 10 Uhr morgens bis 17:30 abends ....das vom Küchenstudio spendierte Mittagessen in einen Pfannenkuchen-Restaurant war auch Spitze ;)
Dateianhänge
Küche1.jpg
Küche2.jpg
Küche3.jpg
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

Benutzeravatar
LisaMatzeGelnhausen
Ingenieur
Beiträge: 254
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 16:34
Wohnort: Gelnhausen in Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von LisaMatzeGelnhausen » Di 26. Jul 2016, 09:37

Sehr sehr schön :)
Vio 111 S100 in Hessen
mit Rechteckerker,
Vitovent 300-F, Vitocal 222-S,


https://www.instagram.com/itsmelima/
https://fuchsbau2016.wordpress.com/

01.05.2016 Ausräumung der Rücktrittsrechte
14.10.2016 Bauantrag eingereicht

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Do 25. Aug 2016, 18:52

So liebe Gemeinde...es geht endlich weiter....Neuigkeiten von der Fingerhaus :huepf :mrgreen:

Es wurde ein aktueller Baufortschritt beendet: Bauantrag raus am 25.08.2016.

Aufgaben:
Sie haben eine neue Aufgabe: Nachbarschaftszustimmung einholen wenn erforderlich.
Diese Aufgabe wird am 08.09.2016 fällig.

Sie haben eine neue Aufgabe: Bauantrag bei zuständiger Genehmigungsbehörde einreichen.
Diese Aufgabe wird am 08.09.2016 fällig.

Sie haben eine neue Aufgabe: Baugenehmigung an FingerHaus schicken.
Diese Aufgabe wird am 14.11.2016 fällig.

Sie haben eine neue Aufgabe: Küchenpläne / Möbelpläne an FingerHaus schicken.
Diese Aufgabe wird am 03.10.2016 fällig.

Sie haben eine neue Aufgabe: Sanitärpläne (wenn bauseits) an FingerHaus schicken.
Diese Aufgabe wird am 03.10.2016 fällig.

Sie haben eine neue Aufgabe: Angebote über Erdarbeiten einholen.
Diese Aufgabe wird am 03.10.2016 fällig.
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2129
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von HB-NH2015 » Do 25. Aug 2016, 19:13

Viel Spaß beim Unterschriften-Marathon :-)

Und viel Erfolg bei Ausschreibung der Erdarbeiten.
Wir sind da kurz vor einer Entscheidung aber die Vergleichbarkeit der Angebote ist echt schwer.
Jeder bietet irgendwie anders an (Paketpreise, Pauschalpreise, Mengenpreise, Stundenpreise, teilw. andere Materialien) oder schätzt einfach mal andere Mengen.
Beim Schotter ist bei uns von 300-600t z.B. alles dabei, entsprechend unterscheiden sich die Angebote auch vom Preis.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von b54 » Do 25. Aug 2016, 21:30

Viel Spaß beim Unterschreiben
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

ThomasP
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 05:52

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von ThomasP » Do 25. Aug 2016, 21:42

Habt ihr die Couch "anders rum" stehen? Also den Fernseher an der Außenwand?
Hab ich so noch nicht gesehen.

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Do 25. Aug 2016, 22:27

ThomasP hat geschrieben:Habt ihr die Couch "anders rum" stehen? Also den Fernseher an der Außenwand?
Hab ich so noch nicht gesehen.
---Ja haben wir extra so geplant, finden die Aufteilung so besser, sehen vom Sofa aus so auch aus dem Wintergarten...außerdem keine Spiegelungen im Fernseher bei Tageslicht :-)
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von Maggo » Fr 26. Aug 2016, 08:43

Das mit dem Ferhnseher kann ich gut verstehen. Haben in Richtung Süden im Wohnzimmer deswegen kein Fenster. Spiegelt sich aber duch die anderen Fenster auch etwas. Da muss dann der Rollladen etwas runter oder der Fernseher aus. :)
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Fr 26. Aug 2016, 09:23

...außerdem sieht man dann die unaufgeräumte Küche nicht so...oder die Frau bei der Küchenarbeit :engel 8-)
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

TomKra
Azubi
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 18:07

Re: VIO 211 in Bad Wimpfen

Beitrag von TomKra » Di 30. Aug 2016, 18:44

Tja wir haben nun anscheinend ein Planungsproblem mit unserer Baugehmigung :devil
...eventuell hat jemand so was schon mal gehabt und kann kommentieren??

Bei persönlicher Abgabe der Unterlagen hat der Verantwortliche im Bauamt gemeint wir hätten hier ein Problem...:

Durch den abgeschleppten Wintergarten wäre die Hauptfirstseite des Hauses (Westansicht unten) nun kürzer als die Giebelseite (Süd_Ansicht unten)
genau nachgemessen hat er:
Länge der Hauptfirstseite: 9,5 m...Länge der Giebelseite mit abgeschlepptem WG über 11 m

Dies wäre nicht konform mit den textlichen Festsetzungen zum Bebauungsplan …dort würde stehen:
A5 Stellung der baulichen Anlagen
(§ 9 Abs. 1 Nr. 2 BauGB)
Die im zeichnerischen Teil eingetragenen Hauptgebäuderichtungen sind identisch mit den
Hauptfirstrichtungen und einzuhalten.

Fingerhaus ist informiert, aber noch keine Rückmeldung (klar...war ja erst heute...)

Ich meine als Laie kann ich das aus dem A5 Absatz nicht herauslesen...aber zumindest Architekten sollten das interpretieren können....einem schon mal untergekommen?

Wir sind nun echt besorgt, wie es weitergeht :roll: :roll:
Dateianhänge
ansicht.jpg
VIO 221 S 130

02/2017: geplant -> Garage & Hausstellung
12/2016: Erdbauarbeiten/Bodenplatte
11/2016: Baugenehmigung erteilt
10/2016: Bemusterung
04/2016: Architektengespräch
02/2016: Unterschrift Werksvertrag

Antworten