Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Antworten
walann
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 14:14

Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von walann » Mo 8. Feb 2016, 15:12

Hallo zusammen,

wir sind auch neu in der Fingerhaus- Gemeinschaft :)

Seit ca. 1 Woche haben wir den Werkvertrag unterschrieben und haben jetzt noch etwas über 1 Jahr an Vorfreude vor uns.
Wir werden ein Medley 300 mit Keller und Zwerchgiebel bauen und sind aktuell dabei die Unterlagen für den Architektentermin zu sammeln.

Ein Blog haben wir auch (schauen wir mal, wie lange ich durchhalte...*toi toi toi*) http://bauenundmehr.blogspot.de/
Ihr könnt ja mal vorbei schauen :)

Ansonsten haben wir auch schon ganz viel hier im Forum gelesen und geschaut und haben schon den ein oder anderen hilfreichen Tipp bekommen.
Ich freue mich sehr auf den Austausch mit anderen Fingerhäuslern :D

Liebe Grüße
Annette
Wir bauen ein Medley 300 mit Keller
Blog: http://bauenundmehr.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 8. Feb 2016, 15:58

Herzlich Willkommen :)
War grad mal auf Eurem Blog, wer ware denn Euer "Herr Fingerhaus"? Wir waren nämlich auch in Fellbach
Ich fühle mich gerade um 1 Jahr zurück versetzt, wir haben zwar in Frankenberg unterschrieben, aber auch wir hatten bei unserem Besuch dieses "Event" im FH :) Bei dem es noch einen Bemusterungsgutschein gab. hach... :P
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von ThorstenR » Mo 8. Feb 2016, 16:11

Hallo Annette!

Eure Erlebnisse mit manchen Verkäufern konnte ich echt nachvollziehen.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von DerSascha » Mo 8. Feb 2016, 16:38

Hallo Annette,

habe mir mal Euren Blog durchgelesen ;-) Ist ja lustig... Ihr seid von der Auswahl her fast wie wir! Wir hatten auch Bien Zenker und Hanse Haus in der Vorauswahl - Bien Zenker ist auch wegen fast der selben Gründe bei uns rausgeflogen!

Mit FingerHaus macht Ihr auf jeden Fall nichts falsch! Wünsche Euch viel Spass!
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

b54
-Moderator-
Beiträge: 3828
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von b54 » Mo 8. Feb 2016, 18:42

Auch von mir ein herzliches Willkommen, bei uns war Hansehaus ebenfalls bis zuletzt in der Auswahl.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

darkwing
Geselle
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 14:48
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von darkwing » Mo 8. Feb 2016, 20:11

Auch von mir ein herzliches willkommen. Wo in 75... baut ihr denn (gerne auch per PM)?
Wir bauen nämlich auch in der Gegend.
Wir bauen ein Medley 401D mit Keller, LWZ304 Trend, Somfy


Hausmontage: steht - seit 27.04.2016
Eingezogen

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von Maggo » Mo 8. Feb 2016, 20:39

Herzlich Willkommen. Sieht schon sehr gut und interessant bei euch aus. Ihr habr euch gut vorbereitet und gut informiert, das wird auch weiter so gut bei euch laufen. Auch wenn es viel arbeit ist. Es ist für das eigene Haus, da lohnt es sich. :)
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 431
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von Karle » Mo 8. Feb 2016, 22:58

noch jemand mit PLZ 75 ... dann viel Erfolg beim Bauen !

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

walann
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 14:14

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von walann » Di 9. Feb 2016, 10:04

Hallo zusammen,

danke für die Wilkommensgrüße :D
Ja, irgendwie landet man nach ein wenig Recherche immer bei den gleichen paar Anbietern. Wir sind froh, dass wir den Auswahlprozess nun wenigstens hinter uns haben.

@Vio300 BaWü: Ja das Events ist ja einmal im Jahr. Ohne hätte es keinen Sekt für uns gegeben ;) Unser Verkäufer war/ ist Herr Leier. Wirklich sehr angenehm, kompetent und dabei überhaupt nicht aufdringlich oder übermäßig verkaufsmotiviert.
@darkwing: Wir bauen in der Nähe von Pforzheim. Ich hab gerade festgestellt, dass der PLZ-Bereich 75 ja doch ganz schon in die Länge geht ;-) (genaueres per PN)
@Karle: Kommst du auch dem Bereich?

Ansonsten warten wir gerade ganz dringen auf diese Online-Bestätigung für den KfW-Antrag. Da wir ja noch ein 70er bauen wird das zeitlich wohl ganz schön eng. Naja, noch bin ich entspannt ;)
Immerhin wissen wir, dass FH dran ist, weil wir bereits ne Mail bekommen haben, dass wir eine Unterschrift dafür nachreichen müssen.
Wir bauen ein Medley 300 mit Keller
Blog: http://bauenundmehr.blogspot.de/

b54
-Moderator-
Beiträge: 3828
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von b54 » Di 9. Feb 2016, 10:11

Bei mir ging das recht zügig mit der KFW-Bestätigung.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von Maggo » Di 9. Feb 2016, 10:17

Da kann ich euch beruhigen, das wird sicher sehr schnell gehen. Wir dachten aus das wir warten müssen, ging dann aber doch sehr schnell.
Grundsätzlich kann ich sagen das FH bei uns ein paar mal super schnell reagiert hat. Das hat uns wirklich beeindruckt.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von ThorstenR » Di 9. Feb 2016, 10:38

Unser KfW55 Antrag kam auch innerhalb weniger Tage.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von CarstenK » Di 9. Feb 2016, 11:16

Baut Ihr ohne LWZ? Sonst wäre man ja schon fast standardmässig bei KfW 55, oder?
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

b54
-Moderator-
Beiträge: 3828
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von b54 » Di 9. Feb 2016, 11:22

Sie bauen mit Keller, da ist es dann meistens unverhältnismäßig teuer auf KFW 55 zu kommen.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ein Medley300 mit Keller und Zwechgiebel in 75... Ba-Wü

Beitrag von Vio300 BaWü » Di 9. Feb 2016, 11:25

Unser Keller hat KfW70, das OG hat KfW55 Standard. Haben aber die KfW70 Förderung :)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Antworten