Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum 7..

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Rohaja » Mo 2. Feb 2015, 12:26

Die erhöhen jedes Jahr die Preise ;). Machen glaube ich alle Hersteller so...
War bei unserer Hausfirma jetzt nicht so, das ist aber ein kleiner Laden.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von robinson » Mo 2. Feb 2015, 14:39

Exakt mein Haus (gekauft 2010) würde jetzt bestimmt fast 30 t€ mehr kosten...

Alleine der Wintergarten kostet 7 t€ mehr als bei mir damals...

Gruß
Jochen
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Mo 2. Feb 2015, 14:53

Das ist mal ein Statement! :hallo

Ok, super, dann ist das absolut alles legitim und kann meinen Kumpel beruhigen und ihm raten, gleich zu unterschreiben... :lol:
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

Luci
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Feb 2015, 04:20
Wohnort: Berlin

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Luci » Di 3. Feb 2015, 12:01

MadP hat geschrieben:Das ist mal ein Statement! :hallo

Ok, super, dann ist das absolut alles legitim und kann meinen Kumpel beruhigen und ihm raten, gleich zu unterschreiben... :lol:
Wir beschäftigen uns nun im Dezember und Januar mit der Gestaltung der Außenanlagen.

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Mo 2. Mär 2015, 12:31

So, wir haben nun nach dem 15.01. (Architektengespräch) und ein paar kleineren Änderungen am Samstag die Vorabzüge der Pläne mit allen notwendigen Details erhalten. Wenn jemand mal Pläne sehen möchte, kann ich sie gerne mal einstellen. Wir haben beim ursprünglichen Medley 200 S16 die Küche an eine andere Stelle verschorben und das Gäste-WC etwas vergrößert, damit eine Dusche noch reinpasst....:-)

Wir werden das Bodengutachten nächste Woche erhalten und werden dann alles unterschrieben an Fingerhaus zurücksenden.

WAS GANZ WICHTIG IST, für diejenigen, die noch nicht "so weit" sind: Mit den Vorabzügen kam die berühmte Minder- und Mehrkostenberechnung, da wir ja auch Fenster ändern ließen, wie auch die o.g. genannten "Kleinigkeiten". Dabei war nun die neue Kalkulation der Änderungen dabei und da kamen nochmal ca. 4.000 Euro Mehrkosten drauf, aufgrund unserer Änderungen, was ja auch klar ist.

Also mit finanziellen Änderungen nach oben ist immer zu rechnen, als Tipp für die, die noch keine Finanzierung festgesurrt haben! :-)
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Rohaja » Mo 2. Mär 2015, 12:36

Na zeig her ;)
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Di 3. Mär 2015, 11:57

Hier mal ein paar (leider aufgrund des Systems hier) komprimierte Bilder der Vorabzüge.... ;)

Unser Frage ist jetzt noch, ob man den Eingang zur Küche entfernen sollte und dafür direkt geradeaus ins Wohnzimmer die Türe platziert, gerade wenn man mal längere Gegenstände ins Zimmer bringen muss usw...
Dateianhänge
von oben.jpg
Haus + Garage auf dem Grundstück
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Di 3. Mär 2015, 12:02

Tipps wegen der Türe zur Küche bzw. Wohnraum werden gerne angenommen...

Die Küche ist nur theoretisch vom Architekten so mal eingezeichnet, wir werden sie aber nicht so ganz genau einbauen lassen...
Dateianhänge
1.OG.jpg
OG
EG.jpg
EG
Aussenansicht.jpg
Aussenansicht
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Rohaja » Di 3. Mär 2015, 12:09

Türe in der Küche finde ich generell unpraktisch.
Auch lädt der Flur dazu ein, gerade durchzugehen.
Die Frage ist, ob ihr den Platz an der Fernsehwand entbehren könnt?
In unserer Wohnung war der Eingang zum Wohnzimmer auch links vom Fernseher, da hat man ständig in den Flur (und von dort ins Bad) geschaut, das nervte mich doch ziemlich.
Vielleicht die Tür so, dass sie links vom Fernseher ist und in den Flur aufgeht, so dass der Türflügel dann auf der Wand zur Küche steht?
Ist echt ne schwierige Situation mit dem Eingang... Ich finde der würde vom Grundriss auch eher an die Stelle der Treppe passen.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
Estebàn Thuliòla
Geselle
Beiträge: 188
Registriert: So 26. Jan 2014, 17:49

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Estebàn Thuliòla » Di 3. Mär 2015, 12:48

Guten Morgen, ich hätte bei diesem Grundriss nur das Bedenken, dass der Flur im EG und OG sehr dunkel wird!!
Evtl wäre ein Durchgang vom Flur geradeaus ins Wohnzimmer vorteilhafter als in die Küche!
Ist aber alles Geschmackssache.
NEO211 im Raum SaarPfalz
Einzug seit 01.09.2015

http://hausnummer30.blogspot.de/

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Di 3. Mär 2015, 14:05

Vielen lieben Dank für die schnellen Tipps und Anregungen!...

Ja, ich denke wir werden wohl den Eingang links neben den TV Bereich setzen, so dass die Türe aber nach innen aufgeht bzw. nicht im Gang aufgeht...man stellt sich vor jemand kommt von der Treppe runter und jemand macht die Türe auf...:-)

Wir haben ja meines Wissens noch 2 oder 3 Änderungen frei bevor der Bauantrag letztlich fertig gestellt wird....:-)
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Rohaja » Di 3. Mär 2015, 14:07

oder halt Schiebetür oder Falttür oder sowas...
weil die Tür kannste auch ins Gesicht kriegen, wenn du aus der Küche kommst ;)
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Der-snert » Di 3. Mär 2015, 22:05

würde es auch mit ner Schiebetüre lösen. am schönsten: in der wand laufend. wir haben unsere auf der wand. ist auch ok - aber in der wand hätte schon höheren sex-appeal :)
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von Rohaja » Di 3. Mär 2015, 22:22

Mit ner Glasschiebetür käme auch Licht in den Flur. Im Flur kann sie auch auf der Wand laufen ohne zu stören.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

MadP
Azubi
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:18

Re: Medley 200 plus (1,60 m Kniestock) in Südbaden, PLZ Raum

Beitrag von MadP » Mi 4. Mär 2015, 08:30

Ja, habe jetzt im Kopf Richtung Küche ein Schiebetüre und Richtung Wohnbereich auch mit Schiebetüre oder einfache Türe, die eben in den Raum aufgeht....so nervt man auch Leute nicht, die in Ruhe Fussball schauen möchten im Wohnbereich und man kann separat aus der Küche rausschleichen...:-D
Medley 200 S16, KfW-55, auf Bodenplatte, Erdwärme (Viessmann Vitocal 333-G), Doppelgarage 6x8, im Ortenaukreis
- Hausmontage: 41. KW
- Abnahme: 1. oder 2. KW Januar 2016

Antworten