Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Nico
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 16:39

Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von Nico » Di 11. Jun 2013, 14:46

:guns

Renchner
Neo111
Nico

bauen jeweils ein Neo :)

Hier wollen wir alle Neo Bauherren sammeln und die Erfahrungen austauschen...

Aufstellung bei mir ca. Q2 2014

neo111
Ingenieur
Beiträge: 454
Registriert: Di 16. Apr 2013, 18:27

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von neo111 » Di 11. Jun 2013, 15:31

:hallo Cool

Mai 2014 :huepf

Benutzeravatar
S. VIO 200
Geselle
Beiträge: 175
Registriert: Do 4. Okt 2012, 15:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von S. VIO 200 » Mi 12. Jun 2013, 07:32

Guten Morgen ihr NEO Häuslesbauer
am Wochenende gibt es ein NEO 211 in 76706 Dettenheim zu besichtigen.
Dettenheim ist in der Nähe von Karlsruhe

http://fingerhaus.de/de/aktuell/termine ... enheim&web
VIO 200 mit Erker auf Bodenplatte, KFW 55, LWZ 303, Plewa-Unitherm, technikfertig
Hausstellung 4. Juli 2013
Aktueller Stand: eingezogen

Nico
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 16:39

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von Nico » Mi 12. Jun 2013, 07:36

Danke für den Hinweis. Meine Frau und ich werden evtl hinfahren

iDave
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:56
Wohnort: Nierstein

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von iDave » Mi 19. Jun 2013, 23:19

Hallo, ihr Neobauer, super Idee.
Wir würden eurer Gang auch gerne beitreten auch wenn wir nicht in BW sondern in Rheinhessen bauen.
Bei uns wird es ein Neo 100 ohne Keller. Aktuell warten wir auf die Vorabzüge.
Wir sind stolze Besitzer eines Neo 111 auf Bodenplatte in Nierstein, RLP

Stelltermin: 11.02.2014
Einzug: 01.05.2014
...jetzt super glücklich!

neo111
Ingenieur
Beiträge: 454
Registriert: Di 16. Apr 2013, 18:27

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von neo111 » Do 20. Jun 2013, 12:46

Wilkommen im Club :-), aber soweit ich weiss gibts das NEO nur als 111 oder ?

iDave
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:56
Wohnort: Nierstein

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von iDave » Do 20. Jun 2013, 23:43

Ja genau, wir bauen auch das NEO111. Wir haben nur das 100 als Überbegriff gemeint ;)
Unsere Entscheidung gegen die Kellervariante ist recht schnell gefallen!

Wir haben gerade unsere Vorabzüge erhalten und werden diese auch mal hochladen, wenn sie die endgültige Fassung haben :)
Wir sind stolze Besitzer eines Neo 111 auf Bodenplatte in Nierstein, RLP

Stelltermin: 11.02.2014
Einzug: 01.05.2014
...jetzt super glücklich!

neo111
Ingenieur
Beiträge: 454
Registriert: Di 16. Apr 2013, 18:27

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von neo111 » Do 20. Jun 2013, 23:52

Ja Super

iDave
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:56
Wohnort: Nierstein

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von iDave » Sa 29. Jun 2013, 18:32

Hier unsere ersten Vorabzüge bezüglich des EG und DG.
image.jpg
Grundrisse
Durch Vorgaben im Bebauungsplan konnte unser Kniestock leider nun doch nur 1,5m anstatt 1,6m werden. Daher haben wir unser Bad nun doch noch einmal umgestaltet:
image.jpg
Bad - umgeplant
Wir sind stolze Besitzer eines Neo 111 auf Bodenplatte in Nierstein, RLP

Stelltermin: 11.02.2014
Einzug: 01.05.2014
...jetzt super glücklich!

Nico
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 16:39

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von Nico » Di 2. Jul 2013, 09:12

Hey iDave,

die Badplanung hat meiner Frau sehr gut gefallen. Auch der gespiegelte Grundriss finde ich gut.

Eine Frage zur Badplanung: Mann hat mir mal gesagt das man laut Landesbauordnung die Einstiegskante bei 2 Meter liegen muss. Ist das nicht so? Würde mich über ein Feedback freuen.

Benutzeravatar
Frau Wiesel
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 12:19
Wohnort: nähe Limburg

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von Frau Wiesel » Di 2. Jul 2013, 10:43

Sehr interessant gelöst das alles. Was mir direkt aufgefallen ist: ihr habt im OG eine Ankleide + Schlafzimmer. In dem Raum soll also nur ein Bett stehen. Muss er dann wirklich 15 m² groß sein und die Kinderzimmer nur je ~ 10 m²? Ich würde das alles etwas schieben.

Soll die Schiebetür im EG zur Speisekammer in der Wand integriert sein? Wenn nein, dann könnt ihr da nicht (wie eingezeichnet) Regal bis an die Wand stellen, sondern müsst etwas Platz lassen, damit die Tür auf geht.
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Viochen steht seit dem 27.05.13, Abnahme 31.07.13, Umzug 03.08.13

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1764
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von robinson » Di 2. Jul 2013, 10:55

Da die KiZi eine Verbindung haben - gibt es ggf. ein Kind und es ist Schlaf- und Spielzimmer.... ?!

Ansonsten finde ich den Grundriss sehr gelungen :-)
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

CundA
Architekt
Beiträge: 823
Registriert: So 29. Jan 2012, 19:30

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von CundA » Di 2. Jul 2013, 21:43

Ich finde die KiZi Lösung super, das Stück kann man später noch einziehen. Angänglich spielen und schlafen Kinder ja besser zusammen.
Liebe Grüße,
C & A

Wir sind drin!

iDave
Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:56
Wohnort: Nierstein

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von iDave » Mi 3. Jul 2013, 07:25

Vielen Dank für das gute Feedback.
@Nico - Wir können nach Auskunft unseres Architekten die Toilette auch unterhalb der 2m Linie platzieren. Das würde dann aber in der Bemusterung passieren und müsste verm. schriftlich von uns abgesegnet werden. FH nimmt sich damit aus der Verantwortung. Sie würden eine Unterschreitung der 2m Linie sonst nicht machen. Somit planen wir zunächst so wie gezeichnet und warten die Bemusterung ab. Von der LBO weiß ich leider nichts und habe mich da auch nicht schlau gemacht.

@ Frau Wiesel: Die KiZi sind leider nicht groß, aber wir wollten kein 200er Neo nur wegen der KiZi bauen, eine Wandverschiebung wäre sicherlich nicht machbar gewesen und von uns auch nicht gewollt. Wir wissen nicht, ob es überhaupt mal Kinder gibt und wollen das Haus in 1. Linie für uns bauen.
1 Kind hätte ausreichend Platz und 2 Kinder können problemlos zu Beginn zusammen wohnen. Eine Wand kann dann nachträglich eingezogen werden, so die Idee dahinter. Und zu Beginn ohne Kinder haben wir ein großes Zimmer zur freien Verfügung, was uns lieber war, als 2 kleine Zimmer.

Zu der SPK: Dort wird eine Schiebetür integriert - über FH - was auch nicht ganz günstig ist. Die Wand muss verstärkt werden und die Tür kostet natürlich auch.
Wir sind stolze Besitzer eines Neo 111 auf Bodenplatte in Nierstein, RLP

Stelltermin: 11.02.2014
Einzug: 01.05.2014
...jetzt super glücklich!

Björn und Sabrina
Ingenieur
Beiträge: 346
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 16:53

Re: Wir bauen alle Neo aka Neo Gang

Beitrag von Björn und Sabrina » Mi 3. Jul 2013, 08:45

Werdet ihr im Bad nur das Dachfenster haben? Darüber hab ich hier schon ein paar negative Dinge gelesen, wenn da im Winter Schnee drauf liegt usw.?!

Wofür ist denn der Abstellraum im OG? Den würde ich mir evtl. sparen und dafür dann das eine Kinderzimmer größer haben.

Allgemein wirken die Raumgrößen leider teils etwas beengt. Wieviel qm hat denn das Neo 100?
Wäre es keine Option das EG etwas offener zu gestalten?

Will euch nicht reinquatschen, jeder muss ja mit seinem Grundriss glücklich sein. Aber manchmal sind ein paar Denkanstöße ja auch praktisch (ging zumidnest mir so).
Es wohnt sich toll seit 03/2014 :)

Antworten